Thomas Meunier | Borussia Dortmund

Wegen muskulärer Probleme: Meunier ist früher zurück beim BVB

06.09.2021 - 14:02 Uhr Gemeldet von: Hakuna_Mateta | Autor: Jan Klinkenborg

Am 3. Spieltag gegen die TSG Hoffenheim (3:2) kam Thomas Meunier erstmals in dieser Saison in einem Pflichtspiel für Borussia Dortmund zum Einsatz. Womöglich wird er auf seine zweite Partie noch etwas warten müssen. Der Belgier leidet an muskulären Problemen, wie die Ruhr Nachrichten schreiben.


Deshalb konnte der Rechtsverteidiger bei der Nationalmannschaft gegen Estland und Tschechien nicht eingesetzt werden und musste mit einem individuellen Programm vorliebnehmen. Auch gegen Belarus wird Meunier nicht mitwirken können, weswegen er bereits die Heimreise nach Dortmund angetreten hat. Beim BVB wird der 29-Jähriger nun einhergehend untersucht.

Es bleibt die genaue Diagnose abzuwarten, ob der Belgier am Wochenende eine Alternative für Trainer Marco Rose darstellen kann. Um gegen Bayer 04 Leverkusen (Samstag, 15:30 Uhr) bereit zu sein, müsste Meunier aber zunächst in der Lage sein, nach den individuellen Einheiten wieder ins Teamtraining einsteigen zu können.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,81 Note
3,50 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
21
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
52% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!