Urs Fischer | 1. FC Union Berlin

Fischer leitet wieder das Training

19.05.2020 - 11:11 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Chefcoach Urs Fischer ist am Dienstag auf den Platz zurückgekehrt und leitet wieder das Teamtraining von Union Berlin. Bei der 0:2-Niederlage am Sonntagabend gegen den FC Bayern München fehlte der 54-jährige Fußballlehrer noch, weil er zuvor das Quarantäne-Trainingslager der Eisernen verließ, um seiner Familie bei einem Trauerfall beizustehen.


In seiner Abwesenheit wurde er von seinen Co-Trainern Markus Hoffmann und Sebastian Bönig vertreten. Apropos zurück: Das ist auch Yunus Malli, der nach seiner Nicht-Berücksichtung am Wochenende (aufgrund des Fehlens im Quarantäne-Trainingslager) wieder mit den Kollegen trainiert.

Quelle: twitter.com