VfL Wolfsburg | 1. Bundesliga

Fragezeichen bei Zu­sam­menstel­lung der Wolfsburger Abwehr

14.10.2021 - 18:12 Uhr Gemeldet von: IssaNissaWob | Autor: Bennet Stark

Neben John Anthony Brooks, der sich bereits vor einigen Tagen zurückgemeldet hat, stehen dem VfL Wolfsburg im Spiel gegen den 1. FC Union Berlin auch Sebastiaan Bornauw und Kevin Mbabu zur Verfügung. Beide waren zuletzt leicht angeschlagen, trainieren mittlerweile aber wieder vollständig im Kreise der Kollegen mit.


Die Abwehr dürfte sich damit durch die Sperre von Maxence Lacroix von selbst aufstellen. Oder? Laut Cheftrainer Mark van Bommel hat sich auch Landsmann Micky van de Ven mittlerweile in Stellung gebracht. „Micky hat sich sehr gut herangearbeitet nach seinem Wechsel aus der 2. Liga in den Niederlanden.“

Daher ist noch nicht ganz klar, ob Brooks und Bornauw gegen Union die Abwehrzentrale bilden werden, auch wenn es recht wahrscheinlich sein dürfte. Van de Ven hatte sich im zurückliegenden Testspiel gegen den Hamburger SV gut präsentiert und einen starken, bleibenden Eindruck hinterlassen.

Quelle: Pressekonferenz

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS