Wendell | 1. Bundesliga

Wendells Abschied aus Leverkusen deutet sich an

20.07.2021 - 15:08 Uhr Gemeldet von: Fabma96 | Autor: Dennis Winterhagen

Für 6,5 Millionen Euro wechselte Wendell im Sommer 2014 von Grêmio Porto Alegre zu Bayer Leverkusen, absolvierte seither 249 Pflichtspiele für die Werkself. Die Wege des Brasilianers und der Leverkusener werden sich diesen Sommer anscheinend aber wohl trennen.


„In Arbeit“, betitelt Berater Federico Pastorello seinen jüngsten Instagram-Post, in dem er gemeinsam mit Wendell abgelichtet ist. Der Interessenvertreter ist zu seinem Klienten ins Leverkusener Trainingslager (Zell am See/Österreich) gereist.

Dem kicker zufolge steht ein Wechsel bevor. Wohin es den mittlerweile 28-Jährigen ziehen wird, ist dagegen noch unklar. Udinese Calcio und die SSC Neapel sollen am Linksverteidiger interessiert sein. Steine wird Bayer ihm vermutlich nicht in den Weg legen – auch, weil kürzlich Mitchell Bakker von Paris St. Germain verpflichtet wurde. Obendrein läuft Wendells Vertrag 2022 aus.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,46 Note
3,67 Note
3,81 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
28
24
22
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
20% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
70% VERKAUFEN!