Yussuf Poulsen | RB Leipzig

Poulsen droht erneut auszufallen

18.04.2021 - 15:57 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Nachdem er den 28. Spieltag noch aufgrund von Oberschenkelproblemen verpasst hatte, kehrte Yussuf Poulsen am vergangenen Wochenende wieder in den Kader von RB Leipzig zurück. Gegen die TSG Hoffenheim avancierte er dabei fast zum Matchwinner: In der Nachspielzeit köpfte er das vermeintliche 1:0-Siegtor – hatte dabei jedoch die Hand am Ball. Das Tor musste annulliert werden, es blieb beim 0:0.


Doch nach diesem spektakulären Comeback droht dem Dänen nun direkt die nächste Zwangspause: „Es sieht so aus, dass wir unter Umständen wieder auf Yussi verzichten müssen“, teilte Julian Nagelsmann auf der Leipziger Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln (Dienstag, 18:30 Uhr) mit.

Es sieht „nicht ganz so gut“ aus für Köln

„Er hat wieder ein bisschen Probleme gekriegt im Spiel, im hinteren Oberschenkel ist es wieder zugegangen. Da müssen wir das Risiko jetzt abwägen, um ihn dann gegen Stuttgart zur Verfügung zu haben. Es kann einfach sein, dass da was passiert, sollte er gegen Köln spielen“, so der RB-Coach.

Ganz ausschließen wollte der Übungsleiter einen Einsatz seiner Nummer Neun noch nicht: „Wir müssen da den morgigen Tag abwarten, jetzt gerade wird er auch noch behandelt. Da müssen wir gucken, ob er mitfahren kann nach Köln.“

Allzu große Hoffnungen machte der 33-Jährige allerdings nicht: „Ich weiß es noch nicht hundertprozentig, der Doc meinte jetzt eher, dass es nicht ganz so gut aussieht“, so die aktuelle Prognose am Sonntag.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,74 Note
3,07 Note
3,65 Note
3,52 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
31
22
25
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
31% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
41% VERKAUFEN!