Zack Steffen | 1. Bundesliga

Steffen nimmt Lauftraining auf

26.05.2020 - 22:53 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Wie die Fortuna aus Düsseldorf am Dienstag auf ihrer Homepage mitteilt, hat Torhüter Zack Steffen mittlerweile das Lauftraining aufgenommen.


So heißt es bei den Rheinländern dahingehend, dass der noch bis zum Saisonende von Manchester City ausgeliehene 24-Jährige "sich im Lauftraining" befindet und "am Montag fleißig seine Runden [drehte]", während sich seine Teamkollegen auf die Partie gegen Schalke [Mittwoch, 20:30 Uhr, Anm. d. Red.] vorbereiteten".

Damit scheint der US-Amerikaner nun den nächsten Schritt auf den Weg zu einem möglichen Comeback gemacht zu haben. Steffen hatte sich Ende April bei einer Trainingseinheit das zuvor schon immer wieder lädierte linke Knie heftig verdreht und fällt seither mit einer Innenbandverletzung (auch das Außenband soll betroffen gewesen sein) am Knie aus.

Fraglich ist es nach wie vor allerdings, ob das Comeback auch noch beim Team von Cheftrainer Uwe Rösler passieren kann. Denn die Bundesliga möchte die Serie 2019/20 bis zum Ende Juni beendet haben. Es bleibt also abzuwarten, ob der Goalie nochmal die Farben der Fortuna vertreten kann.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,21 Note
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
17
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN