Aarón | 1. FSV Mainz 05

Aarón will Mainz verlassen – Ablöse bei 6 Millionen Euro?

23.12.2020 - 14:26 Uhr Gemeldet von: M05er | Autor: Robin Meise

Der 1. FSV Mainz 05 und Verteidiger Aarón finden offenbar nicht mehr zusammen. Zwar kam der Spanier in den vergangenen Partien wieder vermehrt zu Einsätzen, doch ein Abschied steht laut Angaben der "Sport Bild" weiterhin zur Debatte.


So soll der 23-Jährige, der noch bis 2023 an den Tabellenvorletzten gebunden ist, eine neue Herausforderung suchen. Als Ablöseforderung steht dem Bericht zufolge ein Betrag von sechs Millionen Euro im Raum, was dem damaligen Einkaufspreis entsprechen würde. Den Abwehrspieler zog es Mitte 2018 von Espanyol Barcelona per Leihe an den Bruchweg. Ein Jahr später wurde er von Mainz fest verpflichtet.

Ein Wechsel innerhalb der Bundesliga scheint in diesem Zusammenhang eher unwahrscheinlich zu sein. Bereits im Sommer wurde Aarón mit einer Rückkehr in seine Heimat in Verbindung gebracht. Verhandlungen zwischen den Nullfünfern und Betis Sevilla scheiterten allerdings an den finanziellen Rahmenbedingungen.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,38 Note
4,25 Note
4,50 Note
3,78 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
33
22
5
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
37% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!