Alessandro Schöpf | FC Schalke 04

Schöpf ist fit und kommt für die Startelf infrage

26.11.2020 - 12:41 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Wieder einmal stand der FC Schalke 04 in dieser Woche im Rampenlicht. Allerdings nicht wegen der desaströsen sportlichen Leistungen, diverse interne Probleme kamen hinzu. Auch Cheftrainer Manuel Baum sah sich am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem Duell mit Borussia Mönchengladbach den Krisenthemen ausgesetzt.


Personalfragen beantwortete der 41-Jährige derweil wie gewohnt. Er wolle sich nicht in die Karten schauen lassen. Aber Baum bestätigte zumindest, dass Alessandro Schöpf wieder genesen ist und eine Option für Samstag darstellt.

"Er konnte voll trainieren. Und wenn ihm jetzt nichts passiert in den zwei Einheiten, ist er auf jeden Fall eine Alternative, auch für die Startformation", so der Übungsleiter über den Österreicher, der rund zwei Wochen mit Wadenproblemen fehlte.

Unter anderem als Option auf der Position des rechten Außenverteidigers. Dort spielte Salzburg-Leihgabe Kilian Ludewig die vergangenen Wochen ununterbrochen, macht mitunter einen überspielten Eindruck. Er könnte somit ein Kandidat für eine Pause sein. Aber auch diesbezüglich gab Baum nichts preis.

ProZone auf Beta testen!

ProZone auf Beta testen!

Schöpf gegen Gladbach aufstellen? Wenn Du bei Deiner Entscheidung Hilfe benötigst, dann schau gerne in unserer ProZone vorbei und nutze unser Spielervergleichstool!

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,86 Note
4,11 Note
4,13 Note
4,72 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
15
15
22
19
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
23% VERKAUFEN!