13.11.2019 - 17:31 Uhr Autor: Fabian Kirschbaum

Der Personalie Almamy Touré könnte für Eintracht Frankfurt gerade wegen der (vorläufigen) siebenwöchigen Sperre für Kapitän David Abraham immer wichtiger werden. Zum Glück für Cheftrainer Adi Hütter gibt es für den eingangs genannten Verteidiger auf dem Weg zum Comeback Fortschritte zu verzeichnen:


Touré kann nach seiner Sehnenverletzung im Oberschenkel, die aus dem 9. Spieltag gegen Bayer Leverkusen resultiert, wieder individuelles Training abspulen.

Die Eintracht auf der Suche nach einem rechten Innenverteidiger

Bereits während Abrahams Talphase vor einigen Wochen (Formschwäche beziehungsweise Rückenprobleme) ersetzte Touré den Argentinier auf dem rechten Posten in der Dreierabwehrreihe der Frankfurter.

Da sich sowohl Abraham als auch der Franzose durch einen starken rechten Fuß auszeichnen, könnte der 23-Jährige seinen Kapitän auch jetzt wieder eins zu eins ersetzen. Zumal Trainer Adi Hütter bei der Besetzung seiner Abwehr durchaus Wert auf diesen Aspekt legt.

Voraussetzung dafür ist aber, dass Touré wieder vollständig zur Genesung kommt. Eine genaue Prognose lässt die SGE aktuell noch offen. Am 12. Spieltag trifft die Eintracht auf den VfL Wolfsburg; Anstoß ist am Samstag, den 23. November, um 15:30 Uhr.

Auf wen kann Hütter zurückgreifen?

Mit Tourés französischem Landsmann Evan N’Dicka haben die Adlerträger noch einen weiteren Verteidiger in ihren Reihen, der eine Position in der Kette ausfüllen kann und bis jetzt auf wenig Einsatzzeiten kommt. Zuletzt durfte er in der Bundesliga aber zweimal hintereinander von Beginn an ran.

Bei dieser Variante könnte Martin Hinteregger auf die rechte Seite der Dreierreihe rücken und N’Dicka links neben dem zentralen Mann Makoto Hasebe verteidigen, der seinerseits in den vergangenen beiden Partien auf der Bank saß.

Hintendran ist außerdem Simon Falette, der noch auf seine Saisonpremiere wartet.

Quelle: eintracht.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,75 Note
3,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
7
7

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

82% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • Franio 1 Frage 31 x gevotet
    Franio
    13.11.19

    Auf geht's Junge, nächsten Spieltag bist du dabei und bleibst bis zum Saisonende gesetzt

    BEITRAG MELDEN

  • 13.11.19

    Extrem wichtiger Spieler gerade jetzt wo Abraham lange fehlen wird. Hat in den Wochen vor seiner Verletzung schon unfassbar gut gespielt.

    BEITRAG MELDEN

  • 13.11.19

    Touré oder Ndicka S11 nächsten Spieltag?

    BEITRAG MELDEN

    • 13.11.19

      Wer soll dir diese Frage beantworten?

      BEITRAG MELDEN

    • 13.11.19

      Niemand. Wenn die Situation so unklar ist wie hier, macht es aber Sinn, seine Entscheidungen auf Wahrscheinlichkeiten zu basieren. Und da könnte die Meinung der Gruppe durchaus hilfreich sein.

      BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 13.11.19

      Stand derzeit is die Wahrscheinlichkeit 6 zu 6... 💪

      BEITRAG MELDEN

    • 13.11.19

      Die Meinungen basieren nicht auf Wahrscheinlichkeiten, sondern wer wen in seinem Kader hat. Sowas hier zu Fragen macht absolut keinen Sinn.

      Dazu kommt, dass Toure ja nicht mal fit ist und eine Rückkehr derzeit nicht vorhergesagt werden kann ..

      BEITRAG MELDEN

    • 13.11.19

      Da gebe ich dir recht, und deshalb sollte man auch nicht blind darauf vertrauen. Wenn das Ergebnis aber eindeutig ist (was hier nicht der Fall ist), kann man aber durchaus seine Schlüsse raus ziehen

      BEITRAG MELDEN

    • 13.11.19

      Keiner, absolut keiner weiß ob er bis zum nächsten Spiel fit wird.
      Wenn er fit wird, weiß immer noch keiner, wen unser Adi aufstellt.
      So fragen sind einfach zu 99% sinnlos.

      Hättest du gefragt wen du von beiden auf längere Zeit halten sollst, wäre es schon klarer gewesen und die Leute können dir schon eher eine Hilfestellung geben.
      Daher falls du einen verkaufen musst, nächste Woche Freitag.. Behalt Toure, Verkauf Ndicka und stell einen Ersatz auf und freu dich danach auf die Punkte von Toure, da er die höchste Wahrscheinlichkeit drauf hat für Abraham einzuspringen.. ✌🏻

      BEITRAG MELDEN

    • 13.11.19

      Kurzfristig (Die nächsten 1-2 Spieltage Ndicka), danach aller Voraussicht nach Touré, sobald er wieder auskuriert ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 14.11.19

      es gibt ja auch die variante touré-hinteregger-ndicka, falls touré fit wird. an den letzten beiden spieltagen war hasebe nicht dabei. das wäre dann ein 1:1 ersatz von abraham durch touré.

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN