01.12.2019 - 13:45 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Knapp über einen Monat stand Innenverteidiger Almamy Touré der Frankfurter Eintracht nicht zur Verfügung. Eine Sehnenverletzung im Oberschenkel machte dem Franzosen zu Schaffen. Im Duell mit dem 1. FSV Mainz 05 (Montag, 20:30) winkt dem 23-Jährigen nun sein Comeback.


"Er muss jetzt einsatzbereit sein. Er hat jetzt schon länger trainiert, aber London [2:1-Sieg in der Europa League] war noch zu früh. Wir hoffen jetzt aber, dass er morgen eine gute Partie spielen wird", lässt Coach Adi Hütter im Mediengespräch durchblicken.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,75 Note
3,30 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
7
11

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

91% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!