Amine Harit | FC Schalke 04

Grammozis: Harit "ein Spieler fürs Zentrum"

04.03.2021 - 16:25 Uhr Gemeldet von: PMSIEBEN | Autor: Nils Richardt

Der FC Schalke 04 hat mal wieder einen neuen Trainer: Dimitrios Grammozis wurde offiziell als Nachfolger von Christian Gross vorgestellt. Bevor er am Freitagabend gegen den FSV Mainz 05 (20:30 Uhr) das erste Mal an der Seitenlinie stehen wird, stellt sich natürlich die Frage: Wie lässt der neue Chefcoach spielen?


Bezüglich seines bevorzugten Systems hielt sich der Grieche am Donnerstag noch bedeckt. Man könne mit dieser Mannschaft sowohl eine Dreierkette als auch eine Viererkette spielen, teilte er lediglich mit, wollte auf der Spieltagspressekonferenz seinem Gegner allerdings nicht zu viel verraten. Etwas ausführlicher äußerte sich der 42-Jährige hingegen dazu, wie er in der Offensive mit Amine Harit plant.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, der den Marokkaner fast ausschließlich auf dem Flügel einsetzte, sieht Grammozis Harit wohl eher auf der Zehn: "Amine ist ein Spieler, der, wenn er das zeigt, was er wirklich kann, auch ein Spieler fürs Zentrum ist. Er kann hinter der Spitze spielen und ist einer, der sich sehr klug die Räume erarbeitet und von dort aus die richtigen Pässe spielt", erklärte der Übungsleiter.

ProZone auf Beta testen!

ProZone auf Beta testen!

Am Freitagabend könnte Harit also wieder in alter Rolle als Spielmacher im Zentrum auflaufen, wenn es für die Schalker gegen den Tabellensiebzehnten aus Mainz geht. Ein perfektes Matchup oder holen die anderen Spieler in deinem Kickbase-Kader doch mehr Punkte? Mit unserem Spielervergleichstool in der ProZone kannst du dir eine entsprechende Prognose abholen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,57 Note
3,81 Note
3,50 Note
4,04 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
18
25
23
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!