Andreas Voglsammer | Arminia Bielefeld

Voglsammer feiert Comeback nach drei Monaten Pause

21.11.2020 - 17:53 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Arminia Bielefeld erlebte eine bittere Schlussphase im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen: Ein spätes Gegentor durch Aleksandar Dragovic (88.) kostete die Ostwestfalen am Ende den Punktgewinn.


Einen Grund zum Feiern gab es aber trotzdem: Andreas Voglsammer konnte bei der Partie sein Comeback geben. Der Angreifer hatte sich in der Saisonvorbereitung einen Haarriss im Mittelfuß zugezogen und war daraufhin über drei Monate ausgefallen.

Für den 28-Jährigen ist das Comeback zugleich auch sein Bundesliga-Debüt.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
86% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!