1. FSV Mainz 05
note 20
3,0 Note

1. FSV Mainz 054:2Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt
note 40
3,88 Note
100% Complete
12.
Gelbe Karte
Chandler

Gelbe Karte

42.
Tor! 1:0
B. Hrgota

Schuss
Vorlage: A. Barkok

100% Complete
100% Complete
50.
Tor! 2:0
Seferovic

Volleyschuss

53.
Gelbe Karte
M. Fabián

Gelbe Karte

69.
Auswechslung
Besuschkow
A. Barkok
76.
Auswechslung
G. Varela
Seferovic
79.
Auswechslung
Ante Rebic
T. Tawatha
84.
Gelbe Karte
Ante Rebic

Gelbe Karte

90.
Gelbe Karte
Besuschkow

Gelbe Karte

100% Complete
46.
Auswechslung
Y. Muto
Öztunali
60.
Tor! 1:2
Córdoba

Schuss
Vorlage: F. Frei

62.
Tor! 2:2
S. Bell

Kopfball
Vorlage: Brosinski

72.
Gelbe Karte
S. Bell

Gelbe Karte

75.
Auswechslung
D. Latza
F. Frei
76.
Tor! 3:2
Y. Muto

Kopfball
Vorlage: B. Krkic

77.
Gelbe Karte
Y. Muto

Gelbe Karte

87.
Auswechslung
R. Quaison
Córdoba
89.
Gelbe Karte
B. Krkic

Gelbe Karte

90.+3
Elfmetertor! 4:2
De Blasis

90.+4
Gelbe Karte
De Blasis

Gelbe Karte

Sa. 13.05.2017 | 15:30

Lukás Hrádecky
Note
3,5

PARADEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Michael Hector
Note
4,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
David Abraham
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Bastian Oczipka
Note
5,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Timothy Chandler
Note
4,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Marco Fabián
Note
5,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Mijat Gacinovic
Note
4,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Aymen Barkok
69.
Auswechslung
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Vorlage
Taleb Tawatha
79.
Auswechslung
Note
4,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Haris Seferovic
76.
Auswechslung
Note
3,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Tor
Branimir Hrgota
Note
2,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Tor
Vorlage

Letzte Aktualisierung: Vor 2 Jahren | 23.11.2017 04:35

Abpfiff
90.+4
2:4
Abpfiff
90.+4
2:4


Gelbe Karte

De Blasis

90.+3
2:4
Elfmeter verschuldet

Nach einem Foul von M. Hector im eigenen Strafraum gibt es
Elfmeter.

Elfmetertor!

De Blasis
Elfmeter herausgeholt: Yoshinori Muto

90.
2:3
Gelbe Karte

Besuschkow


89.
2:3


Gelbe Karte

B. Krkic

87.
2:3


Taktischer Wechsel

R. Quaison kommt für Córdoba

84.
2:3
Gelbe Karte

Ante Rebic


79.
2:3
Taktischer Wechsel

Ante Rebic kommt für T. Tawatha


77.
2:3


Gelbe Karte

Y. Muto

76.
2:3


Toooooor!

Y. Muto | Kopfball aus dem Spiel
Vorlage: B. Krkic per Pass

76.
2:2
Taktischer Wechsel

G. Varela kommt für Seferovic


75.
2:2


Taktischer Wechsel

D. Latza kommt für F. Frei

72.
2:2


Gelbe Karte

S. Bell

69.
2:2
Taktischer Wechsel

Besuschkow kommt für A. Barkok


62.
2:2


Toooooor!

S. Bell | Kopfball nach Freistoß
Vorlage: Brosinski per Pass

60.
2:1


Toooooor!

Córdoba | Schuss aus dem Spiel
Vorlage: F. Frei per Pass

58.
2:0
Parade!

Chance für J. Gbamin! Doch Hrádecky taucht ab und pariert
den Schuss!

Chance vergeben!

J. Gbamin schießt! Doch Hrádecky ist zur Stelle und
pariert.

53.
2:0
Gelbe Karte

M. Fabián


52.
2:0


Knapp vorbei!

Ein direkter Freistoß von J. Gbamin geht ganz knapp am Tor
des Gegners vorbei!

50.
2:0
Toooooor!

Seferovic | Volleyschuss nach Konter
Indirekte Vorlage: Branimir Hrgota


50.
1:0
Großchance vergeben!

Nach einem Konter bedient T. Tawatha per Flanke B. Hrgota,
der mit seinem Kopfball an J. Huth scheitert

Großchance vereitelt!

B. Hrgota köpft gefährlich doch J. Huth pariert und
verhindert den Gegentreffer.

46.
1:0


Taktischer Wechsel

Y. Muto kommt für Öztunali

42.
1:0
Toooooor!

B. Hrgota | Schuss aus dem Spiel
Vorlage: A. Barkok per Pass


35.
0:0
Parade!

G. Donati kommt zum Schuss! Doch ein Reflex von Hrádecky
verhindert den Gegentreffer!

Chance vergeben!

G. Donati schießt! Doch Hrádecky ist zur Stelle und
pariert.

22.
0:0
Parade!

Córdoba kommt zum Schuss! Doch ein Reflex von Hrádecky
verhindert den Gegentreffer!

Chance vergeben!

Córdoba schießt! Doch Hrádecky ist zur Stelle und
pariert.

14.
0:0


Knapp vorbei!

Brosinski kommt zum Abschluss, doch sein Schuss verfehlt
das Tor ganz knapp!

12.
0:0
Gelbe Karte

Chandler


11.
0:0
Großchance vergeben!

Aus dem Spiel heraus bedient B. Hrgota per Pass Seferovic,
der mit seinem Schuss an J. Huth scheitert

Großchance vereitelt!

Seferovic schießt gefährlich doch J. Huth pariert und
verhindert den Gegentreffer.

Anpfiff
0.
0:0
Anpfiff

SO TIPPTE UNSERE COMMUNITY

0%

Eintracht Frankfurt GEWINNT

0%

UNENTSCHIEDEN

0%

1. FSV Mainz 05 GEWINNT

  • KOMMENTARE

  • 11.05.17

    Meckern auf hohem Niveau! Es ist ja nicht so, dass die Spiele generell schlecht sind und wir Woche für Woche in Bestbesetzung auflaufen. Gegen Wolfsburg haben die 3 besten IVs gefehlt, es lief kein gelernter 6er auf und im Sturm läuft es halt gerade nicht. Hrgota wird wieder treffen und ich glaube an ein Tor gegen Mainz von ihm. Ich hatte gehofft, Sefe würde nicht zur Verfügung stehen, da hätte man mal einen U19 Stürmer spielen lassen können.

  • 11.05.17

    Das erklärt noch lange nicht diesen lustlosen Auftritt. Da hat einfach Aggressivität und jeglicher Willen gefehlt. Die Stimmung im Stadion war richtig schlecht.

    Wie gesagt, die Stimmung ist ziemlich angespannt und ohne Pokalfinale wäre sie wahrscheinlich noch wesentlich schlechter. Nur 1 Sieg aus 13 Spielen und der letzte Platz in der Rückrundentabelle kann man langsam nicht mehr schön reden.

  • 11.05.17

    Als ob die Eintracht die einzige Mannschaft wäre, die mal ein schlechtes Spiel macht. Es gibt halt so Tage. Mit der Verletztenliste, die sich schon durch die gesamte Saison zieht, ist es nicht verwunderlich. Wir bleiben in der ersten Liga, wir stehen im Finale, wir haben mitlerweile gutes Personal, es wird im Umfeld viel geändert und die Sasion ist so gut wie zu Ende.

  • 11.05.17

    Man hat den Eindruck dass die Saison für viele Spieler schon zu Ende ist. Der Trend ist massiv besorgniserregend... die Zahlen der Rückrunde sind die eines Absteigers.

    Man reisst sich gerade alles wieder ein was man in der Hinrunde aufgebaut hat. Die negative Auswirkungen sind allgegenwärtig. Angefangen bei dem Selbstvertrauen und der Form im Hinblick aufs Pokalfinale über die kaum noch vorhandene Aufbruchsstimmung bis hinzu langfristigen negativen Effekten auf die kommende Saison.

    Da geht leider gerade eine Menge kaputt. Das darf man nicht so laufen lassen.

  • 11.05.17

    EINTRACHT hat Glück das man in der Vorrunde gut gepunktet hat, Rückrund glatter Absteiger. Mit Ausnahme von 2 Spielern ( Hradecky, Fabian ) keine Bundesligareife. Wird nächste Saison ganz bitter, mit Stuttgard und Hannover kommen 2 Starke Aufsteiger. Und nur mit Leihspielern kann man langfristig nich bestehen. Sollte Hradecky weggehen, wonach es ja momentan aussieht, sage ich Gute Nacht Eintracht.

    • 12.05.17

      Du machst deinem Namen alle Ehre! Hat sich Harry neben dem Lurch (der komischerweise verschwunden ist seitdem Harry wieder aktiv ist) einen dritten Account angelegt? Vor dieser Saison haben auch viele gesagt wir wären Abstiegskandidat Nr. 1. Und dann diese Hinrunde! Wir hatten einfach viel Verletzungspech - schlechte Spiele hat man wenige gesehen. Viele sind unglücklich verloren gegangen. Also gibt es keinen Grund zur Sorge. Und die "Leihspieler" bzw. unbekannten neuen sind zum Großteil gut eingeschlagen. Ich bin zuversichtlich, dass unser Management das wieder genauso gut macht wie letztes Jahr.

    • 12.05.17

      Ich sage dir auch gute Nacht.

    • 13.05.17

      Der Kommentar von Anitfan ist zwar größenteils Unsinn und Provokation, aber dass es laut prinzi34 keinen Grund zur Sorge gibt halte ich angesichts dieser Rückrunde für sehr naiv.

  • 13.05.17

    Keine Grund zur Sorge, alles in Butter...

  • 13.05.17

    Es war eine unnötige Niederlage. Die Mannschaft hat die ersten 60 Minuten eigentlich ein gutes Spiel gemacht, war aber in der 2.Halbzeit in den entscheidenden Szenen nicht wach genug.

    Die 5,5 für Hector ist übrigens lächerlich.

  • 13.05.17

    Ein gutes Spiel? Wenn man auswärts glücklich 2:0 nach 60 Minuten führt und am Ende 2:4 verliert, kann das Spiel nicht so gut gewesen sein.

  • 14.05.17

    Klar kann mit den Leistungen momentan niemand zufrieden sein, außer vielleicht unsere Konkurrenz. Die Führung ging in Ordnung, aber warum man danach gegen so einen Karnevalsverein so einknickt ist unverständlich. Vieles kann man erklären, da viele Säulen weggebrochen sind und es niemanden mehr gibt, der vernünftig das Spiel aufbauen kann. Aber warum man sich noch mal vier Buden einschenken lässt und nicht angemessen wechselt muss man sich fragen. Auf der anderen seite, wenn euch vor der Saison jemand gesagt hätte, wir haben am vorletzten Spieltag den 11 Platz sicher und stehen im Pokalfinale, wer hätte was dagegen gesagt?

  • 14.05.17

    Ingesamt ist das eine gute Saison, ohne Frage. Aber der Trend bereitet durchaus Sorgen: 17 Spiele in 2017, 11 Niederlagen, 12 Punkte und nur 12 Tore. So eine miserable Serie kann zur Hypothek in der kommenden Saison werden.

    Zum Spiel gestern: Die Auswechslungen und die Taktik in der zweiten Hälfte habe ich auch nicht ganz verstanden. Bei 2:0 Führung hat man relativ riskant und sehr hoch gestanden, anstatt Mainz mal machen zu lassen und auf Konter zu spielen. Nach dem 2:2 dann plötzlich total passiv und sehr tief in der eigenen Hälfte.