11.02.2020 - 14:37 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Dennis Geigers verletzungsbedingte Pause könnte zeitnah ein Ende finden. Diese Hoffnung versprüht ein "kicker"-Bericht am Dienstag. Demzufolge soll der Mittelfeldakteur der TSG Hoffenheim in diesen Tagen in den Trainingsbetrieb einsteigen.


Diesem muss der 21-Jährige infolge einer Muskelverletzung im Oberschenkel seit fast zwei Wochen fernbleiben. Laut dem Fachmagazin soll es sich bei der Blessur um eine Zerrung handeln.

Das bevorstehende Heimspiel der Kraichgauer dürfte für Geiger gleichwohl zu früh kommen. Am Samstag (15:30 Uhr) ist der VfL Wolfsburg zu Gast in Sinsheim.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,69 Note
3,75 Note
3,96 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
21
4
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

44% KAUFEN!
44% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!