Dimitrios Limnios | 1. FC Köln

Limnios un­terschreibt bis 2024 beim 1. FC Köln

21.09.2020 - 19:38 Uhr Gemeldet von: Gwnybleidd | Autor: Robin Meise

Der 1. FC Köln hat Dimitris Limnios von PAOK Thessaloniki verpflichtet und mit einem bis 2024 datierten Vertrag ausgestattet. Der griechische Nationalspieler läuft bei den Rheinländern fortan mit der Rückennummer 15 auf und soll laut "Bild"-Angaben rund 3,3 Millionen Euro ablöse gekostet haben.


"Mit Dimitris bekommen wir einen technisch starken Mann für den Flügel dazu, der von außen mit hohem Tempo und guten Vorlagen für Gefahr sorgt. Er hat seine Qualität auf internationalem Level nachgewiesen und verfügt mit seinem jungen Alter noch über reichlich Potenzial", erklärt FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

Zunächst ließ der Transfer, der schon seit längerer Zeit unmittelbar vor dem Abschluss stand, auf sich warten: "Nach dem positiven Corona-Test hatte ich ein wenig Sorge, dass der Wechsel vielleicht nicht zustande kommen würde. Alle FC-Verantwortlichen haben sich während meiner Quarantäne super um mich gekümmert. Jetzt bin ich endlich beim 1. FC Köln und freue mich, meine neuen Mitspieler und den Verein kennenzulernen", so Limnios.

In den Diensten von Thessaloniki absolvierte der Offensivspieler insgesamt 112 Pflichtpartien, in denen zehn Treffer und 14 Vorlagen auf sein Konto gingen. Nach dem langwierigen Ausfall von Florian Kainz bietet Limnios den Kölnern nun neue Möglichkeiten auf den Außenbahnen.

Quelle: fc.de | ligainsider.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
62% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!