Dodi Lukébakio | Hertha BSC

Lukébakio und Hertha streben keine Trennung an

27.07.2022 - 15:18 Uhr Gemeldet von: oneberlin | Autor: Kristian Dordevic

„Ich bin jetzt zurück“ – unter diesem Motto soll die neue Saison für Dodi Lukébakio stehen. Jedenfalls, wenn es nach ihm geht. Nach einer durchwachsenen Leihsaison beim VfL Wolfsburg (19 Bundesligaeinsätze für die Wölfe/7-mal Startelf) ist er wieder bei Stammklub Hertha BSC – und will dort einen Neuanlauf starten.


„Natürlich will ich bleiben!“, betont Lukébakio im Gespräch mit Bild auf entsprechende Nachfrage, „Hertha ist inzwischen mein Zuhause.“ Auch wenn es vor seinem Abschied in Richtung Wolfsburg nicht so gut in Berlin lief, verbindet er „viele gute Erinnerungen“ mit seiner Zeit bei den Blau-Weißen. Und: „Auch der Trainer will, dass ich bleibe.“

Lukébakio bestätigt Interesse anderer Klubs

Von Neu-Coach Sandro Schwarz spricht der belgische Offensivmann nur positiv. „Er zeigt und erklärt mir viele Sachen, sagt, was ich besser machen kann. Für mich ist das sehr wichtig, weil ich sehe, dass er mir Vertrauen schenkt und mich verbessern will“, sagt Lukébakio. Das wolle er zurückgeben.

Begehrlichkeiten anderer Vereine schenkt er nicht viel Beachtung. „Es stimmt, dass Olympiakos Piräus mich will, es gibt auch Interesse aus Belgien, Spanien und Italien. Aber mein Fokus ist zu 100 Prozent auf Hertha gerichtet. Ich fühle mich mit dem neuen Trainer und Fredi Bobic sehr wohl.“ Piräus soll er laut Sky-Reporter Florian Plettenberg auch schon abgesagt haben.

Statt den Status eines Ausgemusterten zu haben, ist Lukébakio, der im Kickbase-Saisonranking aktuell nur auf Platz 280 liegt, zum Saisonauftakt ein Startelfkandidat. Das hängt auch damit zusammen, dass Marco Richter derzeit ausfällt, nachdem bei ihm ein bösartiger Hodentumor entdeckt worden war. Der 24-Jährige blieb aber vom Schlimmsten verschont, muss sich keiner Chemotherapie unterziehen. Anfang bis Mitte August könnte er auf den Platz zurückkehren.

Die rechte Außenbahn könnte so lange erst mal seinem belgischen Kollegen gehören. Lukébakio strahlt vor Selbstvertrauen: Dass er mit dem Kopf voll bei der Hertha ist, „wird auch jeder sehen auf dem Platz“.

Eure Meinung ist gefragt: Kriegt Lukébakio bei Hertha die Kurve?

Die Umfrage endet 27.07.2022 22:30
Ja, unter Trainer Schwarz wird das funktionieren.
80.9% Complete
80.9%
Nein, Lukébakio und Hertha passt nicht mehr.
19.1% Complete
19.1%
555 abgegebene Stimmen.
Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,63 Note
4,03 Note
4,03 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
30
29
22
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.07.22

    Wäre auch absolut fahrlässig nach dem Richter Ausfall. Glaube, jeder Herthaner hätte ihn gerne woanders gesehen, aber aktuell scheint er sich wirklich reinzuwerfen... Vielleicht kann er zeigen, dass er doch kein großes Missverständnis war/ist und zeigt welches Potenzial in ihm schlummert.

    • 27.07.22

      Oder er zeigt das, was er nicht gut kann und bringt Hertha in echte Schwierigkeiten….ich befürchte wo ein Wille ist, ist nicht immer ein Weg…wenn ein Spieler sich nicht generell und von Haus aus reinwirft, stimmt seine Einstellung nicht und dann ist er auch nicht bundesligatauglich…

    • 27.07.22

      Wenn wir schon bei Sprichwörtern sind: Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Davon hat er im Interview jede Menge gezeigt und wirkte sehr reflektiert. Nicht ganz irrelevant sicherlich auch die Zusatzmotivation WM. Ich gehe auch komplett ohne Erwartungen an ihn in die Saison, aber seine Einstellung in der Vorbereitung hat zu großen Teilen schonmal gepasst.

    • 23.10.22

      Ja man raus aus der Bundesliga mit dem😂

    • 23.10.22

      Bruder, du antwortest auf einen Beitrag von Juli?🤣🤣🤣

  • 22.09.22

    Lukebakio oder Guirassy?

  • 18.08.22

    Lukebakio für 11 mio 👍🏽
    Plea für 29 mio 👎🏽

  • 27.07.22

    S11 als Flügel für 4.3 mio. Was ein Schnapper!!

  • 27.07.22

    Eine aller letzte Chance unter einem neuen Trainer hat er sich verdient.

    Bin gespannt ob er sein Potential mal konstant abrufen kann

  • 27.07.22

    Luke-Ejuke-Zange oder auch Eluké ✌🏼

    Das Interview ist echt lesenswert. Scheint kapiert zu haben, was er falsch macht.

    Vllt kann er das auch umsetzen…

  • 27.07.22

    Kaufen allein wegen der mw Steigerung?

  • 27.07.22

    Guter jung

  • 27.07.22

    Luky Luke ! To the Moon mit dir! 🚀

    • 27.07.22

      Herbert altes Bockhorn...
      Wolltest du eigentlich nochmal Stellung beziehen zu Deiner öffentlichen Verleumdung mir gegenüber?

    • 27.07.22

      Die Eier hat er nicht

    • 27.07.22

      hey, was geht ihr Berliner Pimmelberger?

    • 27.07.22

      Was ist denn hier los

    • 27.07.22

      Wir warten noch auf ne Reaktion von dir. Du hast zu unserer Info, dass Jessic Ngankam erneut operiert wurde (2 Wochen vor Kicker Bericht), folgendes geschrieben:

      Herbert Bockhorn
      09.07.2022 16:44
      Selten so ne scheisse gelesen wie von dir
      alte Dame 1892 !!! Woher nimmst du dir das
      Recht solche Fake News zu verbreiten???
      Quelle bitte! Ich stehe jessic nahe und es
      gab keine OP und wird keine OP geben
      auch das fehlende Foto am Media Day ($)
      also dardai und jovetic nicht drauf weil die
      wechsel schon feststehen oder warum?
      Jessic könnte auch mit kaputten Meniskus
      fürn Foto bereitstehen! Selten so ein scheiss
      gehört! Frag mich was du damit bezwecken
      willst?

    • 27.07.22

      Geh in Keller öl sägen Bruda! Man hast du Zeit und Langeweile….

    • 27.07.22

      In Berlin gibt’s für Leute mit deinem Verhalten ne Bezeichnung:

      Luftpumpe.

    • 27.07.22

      Bruda, muss los…

    • 27.07.22

      In meiner Hood nennt man Schlaumeier wie dich… „Nerd“

    • 27.07.22

      In deiner Hood? Lebst du im Ghetto?

    • 27.07.22

      Umgangssprachlicher „Jugendjargon“ Brudi… wohne eigentlich in Oxford an der Uni

    • 27.07.22

      Herbert-Mausi, ich kann ja verstehen, dass es nicht immer einfach ist mit den Minderwertigkeitskomplexen, aber ob eine Plattform wie LigaInsider dafür das richtige Ventil ist...weiß ich nicht, Schwester...

      Aber schön, dass du dir mit deinen "Beleidigungen" ins eigene Fleisch schneidest, schließlich warst du warst doch derjenige, der es "besser wusste", oder nicht?
      Leider hattest du in Wirklichkeit nur leider überhaupt keine Ahnung und wurdest einfach von deinem übersteigerten Geltungsbewusstsein übermannt. Kann passieren - kann man aber auch therapieren lassen, vielleicht findest Du ja eine Praxis in "deiner Hood".

      Abschließend - um es mit deinen Worten zu sagen: Selten so eine sch***** gelesen wie von dir Herbert, woher nimmst du dir das Recht andere Menschen so zu verleumden?

    • 27.07.22

      Bruda muss los!

    • 27.07.22

      abschließend: „get a life“ 😂

    • 27.07.22

      Junge, du bist so unlogisch… wer hat denn damit angefangen und offensichtlich nichts besseres zu tun? Au weia, ist das lächerlich… 🤣

    • 27.07.22

      Alte_Dame_1892 damit musst du dich als absoluter LI-Experte nun wirklich nicht aufhalten. Es hat schon einen Grund, warum dir 27 Leute folgen und Herbert sich nur mit seinem Zweitaccount 🤷‍♂

    • 27.07.22

      @Herbert ich hoffe in deiner "Hood" gibt es auch eine Arztpraxis dessen psychologische Abteilung gut besetzt ist, ansonsten gäbe es da noch was in Oxford..
      &
      @Alte_Dame habe nie an dir gezweifelt, warum sollte LI dich denn sonst als Experten mehrfach in ihren Podcast einladen??? Ignorier sowas in Zukunft einfach, der verdient diese Aufmerksamkeit nicht

    • 27.07.22

      @Jan-Ingwer: Das ist ja der springende Punkt. Ich nehme diese Plattform hier ernst und versuche immer nach bestem Wissen und Gewissen meine Gedanken und Informationen zu teilen. Das User mir hier „folgen“ und meinen Beiträgen vertrauen ehrt mich und deshalb ist es umso wichtiger, dass es vertrauenswürdig bleibt. Was Herbert da versucht hat, ist mir gegenüber einfach rufschädigend und außerdem irreführende Falschinformation.

      Bei Managerspielen ohne Einsatz auch alles halb so wild, aber es gibt ja auch Managerspiele bei denen es um Geld geht.

      Beispiel Sorare: Ich kaufe mir völlig überteuert eine Ngankam-Karte, weil ich davon ausgehe, dass der fit ist und durchstartet, werde sie aber nicht mehr los, wenn klar geworden ist, dass er lange ausfallen wird. Ok, der wird jetzt seine Karriere nicht beenden und wieder steigen im Wert, aber es ist zumindest kurzfristig ein unnötiger Verlust.

    • 28.07.22

      Das verstehe ich und es ehrt dich auch, dass du das so seriös betreibst. Ich als einer deiner Follower, der immer liest, was du postest, wusste dieses merkwürdige ad hominem Argument von Anfang an einzuordnen und habe es deshalb gar nicht als notwendig erachtet, dass du dich damit - über eine erste Antwort hinaus - aufhälst, da du diese Community mit deinen geduldigen Kommentaren und fundierten Einordnungen derart bereicherst, dass dir so ein Unfug nicht zusätzlich wertvolle Lebenszeit kosten sollte :)

    • 24.08.22

      Was issn hier los

  • 27.07.22

    Push dich dodi 📈

  • 27.07.22

    Lets Go dodi!
    Könnte seine Saison werden.. ⚽ 📈