Dominik Szoboszlai | RB Leipzig

Szoboszlai auf der Schiene: „Haben eine Option mehr“

31.08.2022 - 17:54 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Dominik Szoboszlai kam im DFB-Pokalspiel gegen den FC Teutonia 05 Ottensen überraschend auf der rechten Schiene zum Einsatz. Da Domenico Tedesco, Trainer von RB Leipzig, personell rotieren wollte, aber hinter Benjamin Henrichs kein etatmäßiger Spieler mehr für diese Position infrage kam, wurde Szoboszlai dort getestet. Es ist eine Option, die Tedesco nun für die Zukunft in der Hinterhand hat.


Nach dem Spiel lobte der Coach: „Er hat es gut gespielt. Er bringt viel mit, um diese Position zu begleiten. Er hat einige Tore vorbereitet oder zumindest mit angetrieben.“ Allerdinge stellte Tedesco auch klar, dass die Hauptposition des 21-Jährigen weiterhin das zentrale Mittelfeld bleibt. „Da fühlt er sich natürlich am wohlsten. Da haben wir aber viele Spieler und dementsprechend schauen wir nach Optionen“, sagt Tedesco, der „für rechts ab jetzt eine Option mehr“ hat.

Diese Spieler haben mich gebrochen | Spieltag 18 Learnings

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,63 Note
3,03 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
31
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
68% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!