Donyell Malen | Borussia Dortmund

Malen weckt Interesse in Italien: BVB denkt nicht an Verkauf

20.06.2023 - 13:45 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Donyell Malen hat im letzten Drittel der vergangenen Saison so richtig unter Beweis gestellt, warum er im Sommer 2021 für 30 Millionen Euro von der PSV Eindhoven zum BVB geholt wurde. Dass seine Leistungen das Interesse anderer Vereine geweckt hat, ist klar. Doch ein Verkauf ist derzeit kein Thema für Borussia Dortmund.


Auch wenn es letztlich wieder mal nur zur Vizemeisterschaft reichte, war es ein gutes Saisonfinale für Malen. Der Niederländer steuerte zwischen dem 24. und 34. Spieltag ganze 13 Scorerpunkte bei, war aus dem Team nicht mehr wegzudenken.

Interesse gibt es nun vor allem aus Italien, wie Malens Beraterin Rafaela Pimenta am Dienstag nach dem Golden-Boy-Award erklärte. Einen Wechsel des 24-Jährigen wird es aber Stand jetzt nicht geben. „Der BVB zieht einen Abgang nicht in Erwägung“, so Pimenta. Ihr Klient steht in Dortmund ohnehin noch bis 2026 unter Vertrag.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,79 Note
3,23 Note
3,27 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
27
26
21
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
90% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 20.06.23

    in 2-3 Jahren dann für 80 Mio abgeben

  • 20.06.23 Bearbeitet am 20.06.23 15:00

    In letzter Zeit einfach eine Maschine auch für die Niederlande. Hat zwar sehr lange gebraucht aber die RR richtig abgerissen. Verrückt wenn man bedenkt dass ihm, wäre er im Winter gewechselt, keiner in Dortmund nachgetrauert hätte und er jetzt quasi unverkäuflich ist.

  • 20.06.23

    Ich würde die gute Rückrunde mitnehmen und richtig Kohle machen.

    Ich weiß nicht warum, aber mir fehlt der Glaube, dass er das nochmal über eine längeren Zeitraum abliefern kann.

    Zumal ich das Gefühl habe, es läuft bei ihm nur wenns beim Team läuft. Wobei das auch eine Henne-Ei-Thematik sein könnte.

    Cheers

    • Captain-Iglo
      1 Frage 4 Follower
      Captain-Iglo
      20.06.23

      Er hat abgeliefert nachdem er auf die richtige Position gestellt wurde. Zudem hat das Trio Haller - Adeyemi - Malen einfach unfassbar gut harmoniert und sich gegenseitig Räume geöffnet. Daher wäre es schön blöd von den Dortmundern vorner etwas zu verändern. Die wichtige Baustelle ist das ZM.

    • 20.06.23

      Klar, ganze Offensive verkaufen. Wenn man kein adäquaten Ersatz bekommt, wonach es aussieht weil Markt sehr leer ist, wäre das mehr als nur fahrlässig. Vor allem weil man nie weiß wie lange neue Spieler brauchen bis sie sich einspielen.

    • 20.06.23

      Da bleibt mir nur eins übrig :☕

    • 20.06.23

      Das ist halt wirklich kein Fifa Karrieremodus wo du das Geld mitnimmst und du dir einen besseren Spieler holst😭 der neue kostet dann wieder 30 mio und braucht dann wieder Eingewöhnungszeit. Dafür jemanden abgeben bei dem man jetzt das Gefühl hat er fühlt sich wohl und harmonisiert gut mit der Mannschaft ist warscheinlich nicht nur sportlich sondern warscheinlich auch wirtschaftlich ein schlechtes Geschäft wenn jeder weiß dass Dortmund spieler braucht und sie Bellingham Millionen haben.

    • 20.06.23

      @Marta
      Hast du dir die Rückrundenspiele von Malen/BVB überhaupt angesehen?
      Es war öfter sogar so, dass Malen vorangegangen ist und es beim BVB erst so richtig lief als es bei ihm lief und nicht andersherum…
      Ein Schönwetterspieler würde auch ganz sicher nicht so häufig wie Malen das 1:0 (oder sehr frühe 2:0) machen

    • 20.06.23

      Nicht immer alle gleich so salty.
      Jo hab die Spiele verfolgt.
      Jo zm ist wichtig
      Jo malen hat das 1:0 gemacht als es generell lief. Mein Statement war aber nicht auf einzelne spiele sondern auf saisonphasen bezogen.
      Jo natürlich nur verkaufen wenns wirtschaftlich und sportlich sinn macht.

      Nirgends steht verkaufen und wolf zocken lassen. Nicht allles ist immer schwarz oder weiß.
      Aber wenn son Engländer kommt und 50mille hinlegt würde ich es tun (wie ungefähr jeder von euch im märz diesen jahres)

    • 20.06.23

      Jo Jo Jo

    • 20.06.23

      Ich fände 50.000 etwas wenig

    • 20.06.23

      @Marta: Wenn ein englischer Verein kommt und 50 Millionen bietet, würde ich danked ablehnen und gamblen, dass das ein anderer englischer Verein in ein paar Jahren verdoppelt:-)

    • 20.06.23

      Haller ist ok aber auch nicht so gut wie viele es sich erhoffen bei der neuen sasion wird der auch nicht viel reißen ich hoffe das Dortmund noch ein guten Stürmer holt wen nicht sollen die mokoku spielen lassen

    • 20.06.23

      Junge dein Ernst?😂 der Mann hatte KREBS(!!!) und hat trotzdem 9 Tore und 5 Vorlagen gemacht. Außerdem sind durch ihn Malen und Adeyemi so aufgeblüht, weil er unheimlich stark darin ist Bälle festzumachen und Gegner zu binden.
      Fang an Golf zu schauen.

    • 20.06.23

      Max das ist mir bekannt dennoch ist es schwach für ein Spieler der bei Dortmund spielt du muss auch bedenken die Tore die er gemacht hat sind alle in 16er passiert 6 Tore im 5 Meter Raum ich denke du hättest genau so die Tore gemacht und die anderen 3 Tore sind durch Elfmeter reingegangen

    • 20.06.23

      Also fang an Formel 1 zu gucken schau genau mal seine Spiele an da ist Moukoko viel aktiver und schneller unterwegs

    • 20.06.23

      Ilker, das ist doch aber genau die Stärke von einem Stürmer, dass diese im 16er gemacht werden. Verstehe dieses Argument also nicht als Gegenargument.

    • 20.06.23

      Haller war nicht so gut? Aus meiner Sicht einer der Spieler mit dem meisten Impact auf eine Mannschaft in der gesamten Bundesliga.
      Und er kann sich sicher noch steigern

    • 20.06.23

      Also momentan finde ich in echt nicht gut das ist aber von meiner Sichtweise
      Klar wen er noch besser wird wer es schön für uns alle aber manchmal hab ich das Gefühl das er kaum gegen den Ball arbeitet

    • 20.06.23

      Also ich habe ihn auch intensiv beobachtet und fand ihn so schon richtig gut haha

    • 20.06.23

      Junge junge, so viel Kurzsicht auf einmal. Der Mann hat ein krasses Stellungsspiel und steht halt immer richtig, sodass er nur noch einschieben muss. Guck dir Lewandowski oder Haaland an. Außerdem ist man nach so einer Erkrankung nicht direkt bei 100%. Guck nicht nur nach Scorern sondern auch nach dem Inpact den er auf die gesamte Mannschaft in der Rückrunde hatte. Malen und adeyemi wurden nicht ohne Grund auf einmal so stark

    • 20.06.23

      Echt dummes Argument
      Haaland hatte doch auch nur von seinen 3000 Toren diese Saison max. eine handvoll außerhalb geschossen.

    • 20.06.23

      Also Haarland ist einer der besten Stürmer in Dortmund gewesen er ist von Strafraum losgerannt bis zum anderen Tor und macht dabei das Tor einige Spieler würden auf dem Weg umfallen der Bruder hat sogar Rekord hingelegt bei dem Tempo haha

    • 20.06.23

      Kannst ja nicht mal den Namen richtig schreiben.

    • 20.06.23

      Max so ist das manchmal macht man Fehler aber mehr als Kritik kannst du so wieso nichts

  • 20.06.23

    Seit dem 25. Spieltag einfach sensationell

  • 20.06.23

    War im Saisonendspurt echt bärenstark. Das habe ich ihm in der Form nicht mehr zugetraut.

    • 20.06.23

      Hat doch niemand mehr. Außer den Alles-Checkern natürlich.

    • 20.06.23

      Riesen BVB Fan. Habe ihn wirklich lange verflucht für seine Spielweise. Er hat jeden Zweikampf gesucht, aus alles Lagen geschossen und dabei so oft den besser positionierten Mitspieler übersehen. Die Abschlüsse ein Grauen.
      Wie er sich da raus geholt , zusammen mit allen Beteiligten, ist einfach bockstark 🫶🫶🫶 definitiv so auch nicht zugetraut

  • 20.06.23

    Das der BVB den nicht abgeben möchte hätt man sich in der Hinrunde noch nicht ausmalen können.

  • 20.06.23

    Manche Mühlen malen langsamen, aber wenn sie dann mal malen... Dann... ↗

  • 20.06.23

    24. - 34. Spieltag Malen > Prime Selke