Florian Müller | SC Freiburg

Müller nur Nummer zwei: Wechsel steht im Raum

14.09.2020 - 13:10 Uhr Gemeldet von: BavariaFantastica | Autor: Jan Klinkenborg

Seit Freitag steht fest: Robin Zentner wird in der kommenden Saison das Tor vom 1. FSV Mainz 05 hüten und als Nummer eins in die Spielzeit gehen. Kontrahent Florian Müller könnte sich nun mit einem Wechsel beschäftigen, da er das kommende Jahr nicht auf der Bank verbringen möchte. Vertraglich ist der Schlussmann noch bis Sommer 2022 an die Rheinhessen gebunden.


"Es ist zu erwarten, dass von Florian Müllers Seite Bemühungen entstehen, den Verein zu wechseln. Er hat betont, dass er Bundesliga spielen möchte, was für einen so tollen Torwart verständlich ist", sagt Trainer Achim Beierlorzer über seine Nummer zwei und heizt damit die Transferküche an.

Auch die Aussagen von Sportvorstand Rouven Schröder gehen in eine ähnliche Richtung: "Wenn Flo ein Angebot interessant finden sollte, setzen wir uns zusammen, um eine gute Lösung für beide Seiten zu finden." Der "kicker" schreibt, dass es bereits Anfragen für den 22-Jährigen gibt. Namen nennt das Fachmagazin dabei allerdings nicht.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
3,33 Note
3,42 Note
3,24 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
5
24
13
31
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
36% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 14.09.20

    Willkommen in Freiburg✍?

    • 14.09.20

      Könnte ich mir gut vorstellen.

    • 14.09.20

      Unwahrscheinlich... Uphoff ist nicht gekommen um ewiger zweiter Keeper zu sein!

    • 14.09.20

      Wird nicht passieren.

    • 14.09.20

      Eher unwahrscheinlich. Freiburg würde sich doppelt Unruhe ins Haus holen.

      Flekken wurden gute Aussichten auf die Nr. 1 zugesichert und uphoff Nr. 2, die bei Gelegenheit (wie jetzt) sich in der Buli beweisen darf.

      Müller will Nr. 1 sein. Das heißt man würde sowohl Flekken als auch uphoff vors Bein pissen. Glaube nicht, dass ein Verein wie Freiburg sowas macht. Insbesondere weil ein Müller sicherlich nicht ablösefrei wechseln wird.

      Könnte mir da eher Union vorstellen oder ein Wechsel in eine andere Liga.

    • 14.09.20

      bewusst überspitzt formuliert: flekken ist mit einem arm besser als müller..

    • 14.09.20

      Union würde ich feiern, Luthe für mich keine sattelfeste Nr.1 eigentlich

    • 14.09.20

      In Freiburg werden solche Verletzungen nicht zum Anlass genommen, um Panikkäufe zu tätigen. Man setzt eher auf den eigenen Nachwuchs, sehe bei aktuell keinem Bundesligaverein mehr Vertrauen in die eigene Jugend. Man wird die Situation mit dem vorhandenen Personal überstehen, zumal das Vertrauen in Thiede auf jeden Fall auch da ist.

    • 14.09.20

      @rodeb001: Siehst du bei Mainz auch kein Vertrauen in die eigene Jugend? Ich schon, denn mit Zentner, Baku und Burkhardt standen gleich drei Spieler aus der eigenen Jugend im Pokal in der Startaufstellung und mit Nebel, Tauer und Barreiro wurden weitere drei aus dem eigenen Nachwuchs eingewechselt.

    • 14.09.20

      Weshalb sollte die Nummer zwei aus Mainz nach Freiburg wechseln um dort Nummer drei zu sein? Wenn, dann eher in einer Leihe und dafür ist weder Freiburg noch sonderlich bekannt auf diese Art kurzfristigen Ersatz zu holen und aus Müllers Sicht ergibt es für mich irgendwie auch nicht sonderlich viel Sinn.

    • 14.09.20

      Müller wäre bei Freiburg klar vor Uphoff und würde mit Flekken um die Nummer 1 kämpfen.

    • 14.09.20

      Als würde Freiburg einen Backup verpflichten, von dem sie überzeugt sind und dann für den Ernstfall einen Panikkauf mit einem Spieler tätigen, der sich gegen Zentner nicht durchsetzte. Ist Freiburg Barcelona?

      Zudem sehe ich es auch inhaltlich relativ deutlich anders. Ich sehe keinen Grund, weshalb Müller "klar" vor Uphoff sein soll. Uphoff ist mit Hofmann einer der wenigen Gründe, weshalb der KSC in dieser Saison noch in der zweiten Liga spielt. Typischer und richtig guter Transfer von Freiburg. Für mich war sowieso die Frage, ob sich Uphoff über kurz oder lang nicht sowieso in Freiburg hätte durchsetzen können. Jetzt bekommt er seine Chance noch früher.

    • 14.09.20

      Freiburg hat auch noch Thiede, auf den man auch Baut

  • 14.09.20

    Freiburg.

  • 14.09.20

    Union für mich auch noch in der Verlosung. Luthe keine klare #1

    • 14.09.20

      Würde keinen Sinn ergeben, also nein.

    • 14.09.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 14.09.20

      @jayo warum?

    • 14.09.20

      Naja, Luthe hätte in Augsburg bleiben können wenn ihm jetzt wieder einer vor die Nase gesetzt werden würde und er wurde als neue Nr. 1 vorgestellt. Luthe ist gewechselt um zu spielen, da kommt kein Müller und wird direkt Nummer 1 und Luthe wieder Nummer 2.
      Zum anderen hat er im letzten Test gegen Nürnberg überragend gehalten und im Pokal stand die Null.
      Also wie gesagt, Union hat keinerlei Bedarf. Zudem Müller auch nicht besser ist, einzig jünger.

    • 14.09.20

      Sehe es so, dass Luthe nicht zur Nummer 3 bei Augsburg werden wollte und bei Union sich die Chance aufgetan hat sogar Nr 1 zu werden. Klar kommuniziert, dass er eventuell mich jemand Jüngeren vor die Nase gesetzt bekommt. Selbst das wäre für Luthe in dem Fall dann eine Verbesserung!

    • 14.09.20

      Union hat bei der Vorstellung sogar klar kommuniziert, dass Luthe die neue Nummer 1 ist. Von daher fehlt mir hier die Diskussionsgrundlage...

    • 14.09.20

      Das will man hier nicht hören und verstehen Amarillo.

    • 14.09.20

      Ich verstehe das schon, aber auch Union Berlin könnte die Aussagen der Vorstellung ins Verhältnis zur Leistung von Luthe, dem Potenzial von Müller und dem Ziel des Vereins setzen und Stand jetzt zu einem anderen Ergebnis kommen. Könnte, nicht müsste.

  • 14.09.20

    Was denkt ihr wer es wird?
    Freiburg, Union, Bielefeld?
    Sehe Freiburg eigentlich als einzige sinnvolle Entscheidung

    • 14.09.20

      Ortega und Luthe sind die klar die Nummer 1 bei ihren Vereinen und haben keinerlei Bedarf.
      Uphoff ist kein 1. Liga Keeper, also wäre für mich auch die einzig sinnvolle Entscheidung.

    • 14.09.20

      Bayern, bei denen wird aus allen Müllern immer ein weltklasse Spieler ?

    • 14.09.20

      :D

    • 14.09.20

      Ortega ganz klar die Nummer 1. Uphoff als Ersatzkeeper holen und wenn dann Ersatz gebraucht wird nicht einzusetzen ist mindestens so unlogisch wie dass Müller zu union kommen könnte (sehe union sogar wahrscheinlicher, Luthe kam ablösefrei, da macht man nix falsch und falls sich dann noch was gutes wie Müller ergibt warum nicht zuschlagen und nen Positionskampf ausrufen).
      PS.: glaub dennoch nicht dass es union wird

    • 14.09.20

      Ich werfe mal eine Leihe zum HSV in die Runde. Auch wenn ich von Müller mehr halte als ein Verein aus der 2. Liga. Dennoch ist der HSV nicht gut aufgestellt und würde bei einem Abgang von Pollersbeck noch einen anderen TW verpflichten. In der einjährigen Leihe würde Müller auf viele Einsätze kommen und könnte sich für höhere Aufgaben beweisen, denn in diesem Jahr sehe ich nicht so viel Bedarf bei den Vereinen und Müller sollte zu keinem Verein gehen wo er Nummer 2 ist.

    • 14.09.20

      Boris: guter Gedanke; ich glaube aber, dass sich mehrere Vereine der Buli melden.
      Müller ist für mich aktuell das größte Torwarttalent in D

    • 14.09.20

      Was ist mit Schalke?

  • 14.09.20

    Hätte ich lieber gehabt als den Fliegenfänger Zieler ?

  • 14.09.20

    Wer wird neue Nummer 2 hinter Zentner? Dahmen?

  • 14.09.20

    Verstehe da Müller ehrlich gesagt nicht. Seit über einem Monat haben sich die Anzeichen dass Zentner die Nummer 1 wird verdichtet. Müller ist kein schlechter Keeper allerdings haben zum aktuellen Zeitpunkt eigentlich alle Vereine ihre Nummer 1 Position vergeben. Sehe da vor der Winterpause kaum eine Chance auf einen Wechsel der ihn zur Nummer 1 macht.

    • 14.09.20

      Man muss fairerweise aber auch dazu sagen, dass Müller zum Saisonende richtig, richtig stark gespielt hat und sich schon irgendwo berechtigte Hoffnungen auf die Nr. 1 machen durfte.

    • 14.09.20

      Interist: da wird schon lang verhandelt; im Artikel steht doch, dass bereits mehre Anfragen vorliegen.
      Du wirst überrascht sein, was hier noch passiert.
      Müller hat die Vorbereitung komplett gespielt, kennt die Liga und ist das beste TH Talent aktuell!
      Der steht allerspätestens nach der Länderspielpause als Nr1 auf dem Platz, nur wo, das ist die Frage ?

    • 15.09.20

      Auf was für einer homophoben Mistseite bin ich denn hier gelandet? Der Hinweis auf die Neigungen vieler Spielerinnen wird hier also als Beleidigung ausgelegt? Das heißt also, homosexuell zu sein ist beleidigend??? Und tschüß, Ligainsider-Pack!

  • 14.09.20

    Was ist den mit Schalke? Die haben doch händeringend einen neuen Torhüter gesucht. Fährmann wurde doch nur zur Nummer 1 weil zb Schwolow abgesagt hat.

  • 14.09.20

    Moin zusammen, Union braucht noch einen zweiten Torhüter. Da neben Gikiewicz uns auch Moritz Nicolas verlassen hat. Müller wäre die Perfekte Verpflichtung und man hätte einen soliden Luthe und Müller als Jungen Herausforderer. Luthe kann aus meiner Sicht keine Langfrist-Lösung sein. Kann mir auch eine Leihe mit Kaufoption oder Kaufpflicht vorstellen

  • 14.09.20

    Ausland? Braucht Benfica vielleicht noch einen Keeper? Türkei wäre sicherlich auch was möglich... (ich halte Müller übrigens für einen guten, nur ist es momentan tatsächlich schwierig in der BuLi!)

  • 14.09.20

    Der ist so safe schon mit 1,5 füßen im Breisgau ??

  • 14.09.20

    Freiburg sollte lieber Ulreich ausleihen

  • 14.09.20

    Wo wäre das Problem für Uphoff, er ist als Nr 2 verpflichtet. Das würde er auch bleiben, wenn Müller kommt.
    Um flekken nicht zu verärgern, wäre tatsächlich eine 6 monatige Leihe möglich. Das wird aber Mainz bzgl. Ablöse nicht gefallen, trotzdem möglich.
    Trotzdem glaube ich an einen kurzfristigen Wechsel, ev. hören wir bis Freitag Vollzug ?

  • 14.09.20

    Welcher BuLi Club kommt in Frage?
    Freiburg... würde in ein paar Wochen/Monaten zu Problemen führen, wenn Flekken zurück kehrt.

    Union? Setzt man Luthe einen anderen TW vor die Nase?

    Sonst haben eigentlich alle Teams ihre Klare Nummer 1

  • 14.09.20

    Nope, nix Freiburg. Die werden doch nicht Flekken und Uphoff mit nem weiteren Neuzugang ans Bein pissen. Kann ich mir im Breisgau nicht vorstellen, bei Schalke schon...

  • 15.09.20

    Uphoff oder Zentner?