Frederik Rönnow | FC Schalke 04

Verdacht auf Ober­schen­kelzer­rung bei Rönnow

03.12.2020 - 17:37 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Nils Richardt

Das hat dem FC Schalke 04 gerade noch gefehlt! Der Tabellenletzte ist ohnehin schon von Verletzungen geplagt und nun droht auch noch der konstanteste Spieler dieser Saison auszufallen: Wie die "Bild" berichtet, ist Frederik Rönnow für das Wochenende fraglich.


Der Torhüter fehlte demnach am Mittwoch und Donnerstag aufgrund einer Blessur im Training der Knappen. Ein MRT soll nun eine Muskelzerrung im hinteren Oberschenkel belegt haben. Vonseiten des Klubs gibt es noch keine Angaben zur Einsatzfähigkeit des Keepers.

Der FC Schalke 04 trifft an diesem Wochenende auf Bayer 04 Leverkusen (Sonntag, 18:00 Uhr). Sollte Rönnow tatsächlich für die Partie ausfallen, stünde Trainer Manuel Baum vor einem großen Problem: Auch Ersatzmann Ralf Fährmann (Knieprobleme) ist aktuell angeschlagen. Womöglich kommt gegen die Werkself also Michael Langer, der dritte Keeper, zu seinem Debüt für die Königsblauen.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,25 Note
3,06 Note
3,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
2
9
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
34% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
32% VERKAUFEN!