Georginio Rutter | TSG Hoffenheim

Wieder nur die Bank! Rutter hat noch Nachhol­be­darf

14.08.2022 - 00:25 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Er ist das Mega-Talent der TSG Hoffenheim, saß nun aber schon das zweite Mal in drei Pflichtspielen von Beginn an nur auf der Bank. Die Rede ist von Georginio Rutter. Der erst 20-jährige Angreifer hat extrem gute Veranlagungen, ist in Sachen Startelf aktuell aber noch etwas hintendran. Cheftrainer André Breitenreiter erklärte auf der Pressekonferenz nach dem Bochum-Spiel, warum das der Fall ist.


„Von Anfang an fehlt ihm noch etwas Struktur, weil wir Abläufe haben und er halt einfach ein Freigeist ist, der diese Räume benötigt. Das fällt ihm von der Bank heraus etwas leichter“, erklärte Breitenreiter im Nachgang der Partie gegen den VfL Bochum (3:2), in der Rutter erst in der 62. Minute für Jacob Bruun Larsen eingewechselt wurde. Mit dem Dänen duelliert sich Rutter gegenwärtig im Sturm.

Die Aufgabe ist laut Breitenreiter, „ihn dahingehend zu entwickeln und besser zu machen, dass er konstant eine ernstzunehmende Alternative von Beginn an ist“.

Rutter als Einwechselspieler eine Waffe

Bis das so weit ist, wird Rutter aber als Joker gebraucht. In dieser Rolle habe der Franzose schon jetzt enorme Qualitäten, wie Breitenreiter sagte.

„Er ist jemand, der wenn er eingewechselt wird, für extrem gute Impulse sorgt. Das ist eine Qualität, die nicht viele Spieler haben. Georgi kommt rein, findet sofort ins Spiel und kann gegen einen müden Gegner mit seiner Schnelligkeit viel auswirken.“ Das Ziel ist es jedoch, dass Rutter seine Qualitäten von Anfang an abruft.

Wenn ihm das gelingt, dann stellt er für Hoffenheim einen Riesen-Mehrwert dar. Und Breitenreiter weiß das: „Ich bin froh, dass wir ihn haben. Er ist ein Top-Spieler.“

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,60 Note
3,78 Note
3,29 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
9
33
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
46% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
31% VERKAUFEN!