Jadon Sancho | 1. Bundesliga

Alle Vertragsde­tails geklärt: BVB verab­schie­det Jadon Sancho

23.07.2021 - 14:17 Uhr Gemeldet von: Hablitzel | Autor: Kristian Dordevic

Nach der grundsätzlichen Einigung stehen nun auch die Verträge: Borussia Dortmund teilt am Freitag mit, dass alle vertraglichen Details bezüglich eines Wechsels von Jadon Sancho zu Manchester United geklärt sind. Anfang Juli war die Durchführung des Transfers bereits offiziell angekündigt worden. Die Sockelablöse beträgt 85 Millionen Euro.


Untereinander haben die drei Parteien also alles erledigt. Es gilt jetzt nur noch, den Transfer ordnungsgemäß über das FIFA TMS (Transfer Matching System) abzuwickeln.

„Es war Jadons ausdrücklicher Wunsch, zurück in sein Heimatland und in die Premier League zu wechseln, er hat sich dabei jederzeit absolut korrekt verhalten. Ich möchte mich daher im Namen aller Borussen bei ihm bedanken“, verabschiedet Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke den Leistungsträger.

Mit 112 Scorern in 136 Pflichtspielen für den BVB sowie dem DFB-Pokaltitel 2020/21 verabschiedet sich Sancho nach vier Jahren aus dem Ruhrgebiet. „Ich kann den Verantwortlichen von Borussia Dortmund nicht genug danken für die Chance, die sie mir als sehr jungem Spieler geboten haben. Beim BVB konnte ich zu dem Spieler reifen, der ich heute bin“, so der Engländer seinerseits zum Abschied.

Quelle: bvb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,60 Note
2,69 Note
2,83 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
34
32
26
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
34% KAUFEN!
5% BEOBACHTEN!
59% VERKAUFEN!