Jean-Philippe Mateta | 1. FSV Mainz 05

Mateta fehlt mindestens drei Monate

30.07.2019 - 16:18 Uhr Gemeldet von: Rolek | Autor: Kristian Dordevic

Mainz 05 muss einen Großteil der Hinrunde ohne den am rechten Knie verletzten Jean-Philippe Mateta auskommen. Im Zuge der für heute anberaumten Kniespiegelung wurde ein Meniskusriss festgestellt und operiert. Voraussichtlich steht der Angreifer mindestens drei Monate nicht zur Verfügung.


"Die Nachricht über die Ausfalldauer ist für uns sehr schmerzhaft, da wir in den kommenden Monaten auf unseren besten Torschützen der Vorsaison und einen wichtigen Faktor in unserem Spiel verzichten müssen", so das Fazit von Sportvorstand Rouven Schröder.

Zumal bekanntlich auch Neuzugang Dong-won Ji mit einer Knieverletzung für die kommenden Monate ausfällt. Die Rheinhessen sehen sich deshalb veranlasst, "den Markt nach Spielern [zu] sondieren, die die im Kader kurzfristig verlorene Qualität ersetzen können und in unser fußballerisches Profil sowie unseren wirtschaftlichen Rahmen passen".

Quelle: mainz05.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,43 Note
4,27 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
34
12

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

11% KAUFEN!
19% BEOBACHTEN!
69% VERKAUFEN!