Jonathan David | 1. Bundesliga

David ein Thema als Le­wan­dowski-Ersatz

29.06.2022 - 12:15 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Schon vor etwa zwei Jahren war Jonathan David ein großes Thema in der Bundesliga: Gleich mehrere Vereine wollten den Offensivmann damals unter Vertrag nehmen. Letztendlich schlug der Lille OSC zu und lotste den Kanadier für stolze 27 Millionen Euro vom belgischen Klub KAA Gent nach Frankreich. Demnächst könnte er aber womöglich doch noch in Deutschland aufschlagen – beim FC Bayern München.


Das berichtet zumindest die Sport Bild. Demnach sollen die Süddeutschen den 22-Jährigen neben weiteren Kandidaten als potenziellen Lewandowski-Ersatz auf der Liste haben. Vertraglich ist der Stürmer (1,80 m) noch bis 2025 gebunden. Sein Wert laut Transfermarkt: 45 Millionen Euro.

Aus sportlicher Sicht lieferte der 30-fache kanadische Nationalspieler (20 Treffer) in der abgelaufenen Saison 48 Pflichtpartien ab (19 Tore). Zum Einsatz kam er als Halb-, aber überwiegend als Mittelstürmer.

Ob es tatsächlich zu einem solchen Deal kommt, wird von der weiteren Zukunft Lewandowskis abhängen. Dessen Wunschklub FC Barcelona hat für den Polen ein drittes, verbessertes Angebot vorgelegt.

Quelle: Sport Bild

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 29.06.22

    Ist halt nicht so der Stoßstürmer sondern eher so einer wie Roberto Firminho. Aber könnte mir das wirklich sehr gut offensiv vorstellen mit Mane und co. Die andere Frage ist... Was gibt es für Alternativen? Nunez weg, Haaland weg, Haller weg, Lukaku weg, Vlahovic hat erst letzte Saison unterschrieben.

    • 29.06.22

      Ich kenne ihn nur namentlich.
      Aber wie du ihn beschreibst, ergänzt er Mane, sollte der - Gnabry-Verbleib vorausgesetzt - wirklich vermehrt im Sturm vorgesehen sein, nur bedingt, wie ich finde. Da wäre wenigstens ein echter MS schon angebrachter.

      Bin da nach wie vor bei Kalajdzic, angesichts des dünnen Marktes. Zumindest übergangsweise für 1-3 Jahre. Allerdings nicht für 25 Mio.

    • 29.06.22

      Ekitike? Für mich auch ein sehr interessanter Stürmer..

    • 29.06.22

      Kala würde ich auf keinen Fall holen (den Spielertyp hat man mit Zirkzee schon im Kader), viel zu Verletzungsanfällig und würde bei Bayern einfach nicht rein passen. Falls Lewa und Gnabry gehen sollte man bei David und Ektike zuschlagen. Aber ich würde eher Lewa verkaufen und schauen Gnabry zu halten. Und dann zusätzlich David holen. Und Zirkzee auch mal eine Chance geben.

    • 29.06.22

      Ich glaube eher nicht, dass Zirkzee bleibt und wenn, wird er kaum 'ne echte Chance bekommen.

      Die Verletzungshistorie ist natürlich ein Punkt bei Sasa: 4 langwierige Ausfälle schon mit Mitte 20.

      Fände es aber einfach ziemlich riskant, so ein eingespieltes System bei Bayern von heute auf morgen auf Falsche 9 umzustellen, etwas überspitzt gesagt.

    • 29.06.22

      Finde als MS passt Depay aber besser.
      Könnte man gut im den lewa Deal mit einbinden und wäre sicher günstiger und international erfahrener. Man sieht ja bei der Natio was man aus ihm rausholen kann

    • 29.06.22

      Depay fände ich auch sehr spannend, aber da führt leider keine Spur hin momentan. Es gibt jedenfalls alternativen und Bayern täte gut daran, jetzt den Cut mit Lewa zu machen.

    • 30.06.22

      Warum fällt eigentlich nie der Name Martin Terrier? 25-jähriger Franzose, letzte Saison 24 Scorerpunkte in 36 Spielen. 25Mille Marktwert.

    • 30.06.22

      *Mio

    • 30.06.22

      Eher ein linksaußen

    • 30.06.22

      Und hat mit 25 seine 1. richtig gute Saison gespielt.

  • 30.06.22

    In der letzten Saison in allen Wettbewerben nicht mal auf 20 Tore gekommen. Und dafür werden noch Mondsummen zahlen? Naja

    • 05.07.22

      Mit 22 jahren in der liga 15 tore erzielt und das für ein Mittelklasse Verein der auf Platz 10 endete. Ja ich denke mal in Bayern mit besseren Mitspielern sind durchaus 20 Tore plus in der Saison möglich. Das so ein Spieler seinen Preis hat ist denke ich momentan marktgerecht.

  • 29.06.22

    Wird das nicht so langsam mal ein bisschen teuer, wenn man sich ihn und dann noch nen IV holt?

    • 29.06.22

      Naja wenn sie 50 für lewa bekommen haben sie ja auch schon 65 mio eingenommen diesen Sommer mit roca zsm und Richards, Zirkzee, sabitzer, gnabry gehen ja vll auch noch

      Und aktuelle Ausgaben sind ungefähr bei 52 mio

  • 29.06.22

    Hier braucht Bayern aber nicht mit 30 Mio + Boni ankommen.
    Der wird richtig, teuer.
    Potentiell ist das ein Spieler für den ManU oder Chelsea 70 Mio auf den Tisch legt

  • 29.06.22

    War tatsächlich meine Nummer 2 nach Nunez. Wenn man Geld in die Hand nimmt für einen jungen, hochveranlagten Stürmer, dann ist David eine tolle Wahl.

    • 29.06.22

      Ich hab den leider überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt bis jetzt, deswegen kann ich mir so gar keine Meinung bilden. Kann man den schon als kompletten 9er werten, oder wäre der Spieler dann eher entwicklungstechnisch für die Zukunft geplant? Dafür wäre er dann aber recht teuer. Würd mich schon interessieren was das so für ein Spielertyp ist.

    • 29.06.22

      Ist schon ein Mittelstürmer, aber mit "Facetten" wenn du so willst. Der kann auf jeden Fall auch mit den offensiven Flügeln rotieren und auch mal von da kommen.
      Ist schnell, hat gute Ballkontrolle und kann sowohl als Vorbereiter als auch als Vollstrecker agieren.
      Also sehr variabel, deswegen schwer von einem starren Konstrukt zu verteidigen und passt so sehr gut zu der Offensive an der Bayern gerade baut mit schnellen, technisch versierten und vielseitigen Spielern.

      Ist aber dann doch mehr zum Tor orientiert als man das von zb. Firminho kennt, der bei Liverpool Salah und Mané in Szene gesetzt hat.

    • 29.06.22

      Des klingt doch schon mal sehr vielversprechend. Dann bin ich mal gespannt ob des was wird. Danke auf jeden Fall mal für die guten Infos 👍

  • 29.06.22

    Sollten tatsächlich David und Ekitike aufschlagen, zieh ich meinen Hut vor Brazzo.

    • 29.06.22

      Die Strahlkraft vom Verein ist enorm und bei allem Respekt, du musst kein Zauberer sein um angesehene Spieler zum FC Bayern zu locken, zumal die PL Clubs langsam gesättigt werden..

    • 29.06.22

      Macht Brazzo was falsch: Salty Brazzo Kommentare
      Macht Brazzo was richtig: Das liegt nicht an Brazzo.
      Ist son bissl ein " ich Mal mit die Welt, wie sie mir gefällt." Aber wer spaß dran hat, gerne. Objektiv ist das aber nicht!

    • 29.06.22

      Gut dann objektiv: Welchen Nachweis hat den Brazzo bisher in den letzten zwei Jahren erbracht, dass er so ein toller Manager ist? Seine Transfers seitdem er im Amt ist? Sane, Richards, Upamecano, Roca, Sarr, Costa, Nianzou, Nübel, Choup-Moting. Bin gespannt

    • 29.06.22

      Strahlkraft😂😂

    • 29.06.22

      Mane, mazraui, Gravenberch, lass ruhig die Hälfte weg :)

    • 29.06.22

      Nächste Saison wird es schon ordentlich wackeln beim FC Bauern😏 Und ständig wird noch Uli kontaktiert weil Salihakannix und Kahnnix das Ding nicht im Griff haben.
      Herrlich👏🏻👏🏻👍🏼

    • 29.06.22

      Wiel spaß beim heulen nächste Saison :)

    • 29.06.22

      Schwache Argumente. Keiner von den 3 genannten Spielern hat bisher ein Arbeitsnachweis erbracht. Ein Name macht noch lange nichts aus siehe Coutinho. Vielen Dank für deine Objektivität.

    • 29.06.22

      Na du ignorierst zum Beispiel davies, und Mane als hat keinen Nachweis erbracht zu betiteln zeigt schon, dass du überhaupt keine Ahnung hast. Du nennst nur die Hälfte der Transfers und lässt die guten Weg. Das ist halt super subjektiv.

    • 30.06.22

      Es geht nicht darum ob Mane in seiner bisherigen Fussball-Karriere einen Nachweis erbracht hat, sondern bei den Bayern. Vielleicht kannst du ja auch in die Zukunft sehen und mir sagen ob die beiden Ajax Spieler (Der Mann heißt übrigens Mazraoui) einschlagen werden? Richtig du kannst es nicht, deswegen muss man ihn an seinen bisherigen Leistungen messen. Stimmt habe einige vergessen, er hatte mit Musiala, Davies und Goretzka ein goldenes Händchen aber verpflichtet im gleich Zug Spieler wie Sabitzer, Wagner, Hummels, Sanches, Perisic, Odriozola.... 80 Millionen für Hernandez?

    • 30.06.22

      Dann sind alle Dortmund Transfers scheiße, weil sie bei Dortmund keinen Nachweis erbracht haben. Klasse Logik. Ich glaub wir lassen das Gespräch, wir scheinen auf keinen gemeinsamen Nenner zu kommen.
      Perisic war einer der besten Backups, den Bayern je hatte, sanches war Bombe und halt leider nicht die Zeit bekommen, die er benötigt hatte, was er kann sieht man ja jetzt, Sabitzer hatte jeder Buli Verein für das Geld geholt, Wagner war doch auch solide und Hummels auch. Odri und sarr waren zwei fails aber jetzt schauste Mal bei Dortmund und die werden ja immer (zu Recht) für ihre Transfers gelobt, wie viele Transfers da absolute Flops waren.. deine Argumentation ergibt in meinen Augen leider keinen Sinn.

    • 30.06.22

      Fakt ist niemand konnte sich von den Spielern nachhaltig bei Bayern durchsetzen. Ob die aktuell einschlagen sei dahin gestellt. Die Stürmer außen vor, da sie Lewa vor der Nase hatten. Und hier geht es nicht um Dortmund, da Bayern nochmal in einer anderen Dimension unterwegs ist. Es gibt in jedem Verein Flops aber hier geht es um Brazzo. Und wenn du mal in dich gehst, dann siehst du ca 20 Brazzo Verpflichtungen, die sich nicht nachhaltig bei Bayern durchsetzen konnten und bei einigen wenigen wo er ein glücksgriff landete.

  • 29.06.22

    Bei fifa aufjedenfall nh Maschine

  • 29.06.22

    David kommt für Goliath

  • 29.06.22

    Stellt euch mal vor David und Davies

  • Marc
    1 Frage 0 Follower
    Marc
    29.06.22

    Davies perfect Link

  • 29.06.22

    Brazzo ein Macher

  • 29.06.22

    Wäre genau der richtige Ersatz!

    • BavariaFantastica
      6 Fragen 12 Follower
      BavariaFantastica
      29.06.22

      Okay, und wieso genau?

    • 29.06.22

      Also gefühlt jeder Bayern Fan sagt es außer meiner Person habe den nie richtig beobachtet, was sind denn seine Stärken?

    • 29.06.22

      Sehr gut mit dem Ball, Schnell, gute Laufwege, beidfüßig

    • BavariaFantastica
      6 Fragen 12 Follower
      BavariaFantastica
      29.06.22

      Okay, danke Tizian. Habe ihn und die franz. Liga nicht auf dem Radar, daher war meine Frage ernst und nicht ironisch gemeint. Habe eben ein bisschen was über gelesen. Kann wirklich passen, jdeoch mit Geduld.

    • 29.06.22

      Kein Problem, würde ihn sehr gerne bei Bayern sehen, glaube jedoch noch nicht daran, da er sehr teuer sein wird

    • BavariaFantastica
      6 Fragen 12 Follower
      BavariaFantastica
      29.06.22

      Ja, die Frage ist dann nur prinzipiell, wen die Bayern holen können. Sollte der Lewy Deal durchgehen, wissen auch alle anderen Vereine wieder, das Geld da ist und können den Preis hochschrauben. Vllt. kann man sich mit Lille einigen, da es damals mit Sanches meines Wissens auch recht reibungslos geklappt hat.

    • 29.06.22

      Aber ganz ehrlich er würde perfekt in Bayerns Schema passen, junger Stürmer mit viel Potenzial, der es jetzt schon bewiesen hat

    • 29.06.22

      Hauptsache die Lewa Sache hat endlich ein Ende. Scheint wirklich ein guter zu sein.

  • 29.06.22

    Ekitike weiterhin keine Meldung @Ligainsider?

    • 29.06.22

      Ist mmn auch hoch spannend. Bayern kann nichts besseres machen, als einen der beiden zu verpflichten. Das sind Raketen, die unter der Rückendeckung Mane durchstarten können.