Joshua Kimmich | FC Bayern München

Kimmich soll in Kürze zum Team stoßen

12.12.2020 - 11:00 Uhr Gemeldet von: Brudi Völler | Autor: Nils Richardt

Das ging schneller als gedacht. Nach seiner Operation am Meniskus wurde Joshua Kimmich ursprünglich eine Rückkehr im Januar prognostiziert. Möglicherweise könnte der Mittelfeldstratege allerdings auch noch in diesem Jahr wieder in den regulären Trainingsbetrieb des FC Bayern München zurückkehren.


Denn Kimmich macht mittlerweile deutliche Fortschritte im Training. "Er ist auf einem sehr guten Weg", attestierte ihm sein Trainer Hansi Flick auf der Pressekonferenz am Freitag. Seit rund einer Woche arbeitet der 25-Jährige nun wieder mit dem Ball und ist bald schon bereit für den nächsten Schritt.

"Ich denke, dass er nächste Woche vielleicht schon im Mannschaftstraining teilintegriert werden kann", stellte Flick in Aussicht. "Wir müssen abwarten, wie es sich entwickelt."

Ein Einsatz vor Weihnachten dürfte damit wohl noch zu früh kommen. Schließlich bestreitet der FCB in der nächsten Woche gegen Bayer Leverkusen (19. Dezember) bereits sein letztes Pflichtspiel des Jahres. Die Chancen auf ein Comeback im ersten Bayern-Spiel in 2021 gegen Mainz 05 (3. Januar) dürften damit jedoch weiter steigen.

Quelle: Pressekonferenz | bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,74 Note
2,71 Note
2,70 Note
2,69 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
34
33
18
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
90% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 12.12.20

    Maschine ❤

  • 12.12.20

    U say Disco I say Party

  • 12.12.20

    Haben sich die 60 Mio. also gelohnt 😁

    • Jakob
      2 Fragen 0 Follower
      Jakob
      12.12.20

      Du hast 60mio gezahlt? Spielt ihr in so einer großen Liga, dass man den nicht billiger kriegt? Ich mein er hat nen Marktwert von 42mio

    • 12.12.20

      Und der MW geht locker wieder auf Mitte 50 hoch plus er ist einfach ein kranker Typ. Find 60 völlig i.o. 👍

    • Jakob
      2 Fragen 0 Follower
      Jakob
      12.12.20

      Ja schon aber wenn du ihn billiger bekommen hättest, wärs ja noch besser😜

    • 12.12.20

      Dann wäre wohl auch die Chance größer, dass ihn wer anders gekauft hätte 🤷‍♂😄

    • 12.12.20

      Ich habe 51 bezahlt. Wenn ich Kimmich nicht bekommen hätte, wären meine Chancen niedriger gewesen die Liga zu gewinnen.

    • Jakob
      2 Fragen 0 Follower
      Jakob
      12.12.20

      Wie groß ist denn eure Liga. Hatte Kimmich am Anfang der Saison für 53mio in ner 9-Spieler-Liga geholt und auch während der Verletzung gehalten.

    • 12.12.20

      Umkämpfte Liga sag ich nur. Lieber bissl mehr zahlen und er Is Safe. Außerdem Jucken die 18 mio nicht mehr, wenn er jedes Spiel wieder 200 Punkte gönnt🔥💯

    • 12.12.20

      Alles unter 50mio ist ein Witz und kannst die Liga eig schließen.. mal gespannt wann er bei uns drauf kommt 🌚

    • 12.12.20

      Also bei unserer 10er Liga wurde Gnabry vor ein paar Wochen für 73 gekauft. Kimmich wird wahrscheinlich auch um die 60-70 Mio kosten.

    • 12.12.20

      Fühl ich habe ihn für 56 geholt

    • 12.12.20

      Ich musste auch 52 zahlen 😂

    • 12.12.20

      @necito Kimmich günstiger als gnabry? 🤣 dann hat der Manager nen Riesen Fehler gemacht

    • 12.12.20

      Ja, wird er bald merken 😂 also ich hoffe, dass ich ihn für 65-70 bekomme 🙄

    • 12.12.20

      knapp über 43 bezahlt ;)
      10er Liga

    • 12.12.20

      ich hatte vor seine erste meldung für 41.3 gekauft. mir wurde gleich 50 mio geboten. mich hat ed auch gewundert dss ich ihn bekommen habe. aber jetzt schmeckt mir dieser schmankerl um so mehr^^

    • 12.12.20

      Sich 6 Spieltage 60 Mio totes Kapital auf die Bank setzen kann halt auch suboptimal sein.

    • Jakob
      2 Fragen 0 Follower
      Jakob
      12.12.20

      Spielt gegen Mainz wieder; also eher 4 spieltage

    • 12.12.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 12.12.20

      Also bei uns ust der für 75 mio weg gegangen und lewy für 119 mio wir sind 10 leute in der gruppe

    • 12.12.20

      55.. und freu mich aufs Comeback:)

    • 12.12.20

      43 mio in ne 7er liga ich dachte mir auch nur so HOW

    • 12.12.20

      bis zum spiel gegen mainz sind es 6 Spieltage die er verpasst hat. dazu kommt noch, dass es unwahrscheinlich is, dass er gleich 90 min spielt und gewöhnlich gut punktet. da kannste auch nochmal mit 1-2 Spielen rechnen, eh er der "alte" is...

      trotzdem, wenn ich ihn gehabt hätte, hätte ich ihn auch gehalten. werde auch versuchen, ihn zu bekommen wenn er bei uns auf den Markt kommt.

    • 12.12.20

      Hab ihn verkauft als die Verletzung passierte (mit der Intention ihn auf jedenfall wieder zu bekommen) da wir nur ne 4 Mann Liga sind für 51 verkauft und für 48 wieder bekommen als er das nächste mal auf dem Markt war (vor der ersten Meldungdas es schneller geht). In der Zwischenzeit das Kapital vermehrt. Klar das geht nichtmehr sobald die Liga größer ist also ist das keine Handlungsempfehlung aber es hat sich für mich gelohnt.

    • 12.12.20

      Wie bitte? In einer 4mann liga isses doch eher genau anders rum: es gibt nur 3 konkurrenten die auch wirtschaften.. dadurch machen alle 4 manager insgesamt mehr geld als wenn es 10 manager wären und sich alle gegenseitig die marktwert steigerer und die erfolge wegschnappen.. dementsprechend ist in einer 4mann liga auch deutlich mehr geld bei den 4en vorhanden, sodass ichs mir absolut nicht erklären kann, wie GERADE in einer 4mannliga kimmich nur für 48 gekauft wird.. wahnsinn

    • 12.12.20

      Man dass immer diese Diskussionen aufkommen wer wieviel zahlen sollte für welchen Spieler und dann solche Sachen kommen wie "wer Kimmich für unter 50 bekommen hat, hat keine gute Liga". Schließt doch nicht immer aus eurer Liga auf andere Ligen, wenn die Liga sehr kompetitiv ist sind die nächsten Spiele halt auch wichtig das sind immer abwägungsentscheidungen. Auch was noch auf dem Markt ist, was noch kommt ob man Geld übrig hat etc.

    • 12.12.20

      Ja 4 ahnungslose wohl 🤣 48mio.. zu 4. sind noch locker über 50 gute Lückenfüller zu haben..

    • 12.12.20

      Naja wie gesagt vor der ersten Nachricht wo alle noch davon ausgegangen frühestens Mitte Januar erste Spielzeit

    • 12.12.20

      Musste auch 58 zahlen, wenn in einer großen Liga gespielt wird ist das halt leider so 🤷‍♂

    • 12.12.20

      @ Godvino das stimmt, aber bei großen Ligen ist es tendenziell eher so, dass irgendwann alle guten Spieler weg sind, aber jeder noch Geld hat, weshalb man einen Kimmich dann overpayen muss. Als er bei uns auf den Markt kam haben mehrere Leute schon direkt gesagt “den kriegst du halt nicht, ich zahl mehr”. Am Anfang gebe ich dir aber recht, Müller ist zb bei uns für 100k über MW weggegangen, weil Haaland und Lewa gleichzeitig drauf waren.

    • 12.12.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 12.12.20

      Pauschal zu sagen dass jemand in einer schlechten Liga spielt nur weil er X Betrag bezahlt hat ist schlichtweg nicht richtig. Einem guten Manager zeichnet es doch aus sich an seinem Umfeld anzupassen.
      Außerdem weiß man nicht was das zweit teuerste Gebot war. Ich habe 51 bezahlt, das zweit teuerste Gebot kann bspw. 46 gewesen sein, weiß man nicht. Wichtig für mich war es nur Kimmich zu haben bzw dass die anderen Manager den nicht bekommen.

    • 12.12.20

      @godvino hier geht es nicht um irgendeinen olmo oder sonst wen, sondern KIMMICH, welcher dir zu 100% nen 170 Schnitt bis Saisonende gibt! Bevor ich mir zwei 25mio Spieler reinpacke hole ich mir jetzt Kimmich für mindestens 50 und pack einen Lückenfüller rein.. Vorallem JETZT sollte man genug Geld haben, um nen Kimmich auf die Bank setzen zu können.. glaube kaum das lewa oder Müller noch aufm Markt sind, denn sonst ist keiner es wert, nen Kimmich liegen zu lassen..

    • 12.12.20

      Hab für kimmich 45 mio und für davies 32 mio bezahlt.. dafür müller 2 spieltage vorher verkauft

    • 12.12.20

      Naja nach der Logik wie hier ganze Zeit argumentiert wird solltet ihr eigentlich gerade in ner kompetitiven Liga kein Geld haben um Kimmich auf die Bank zu setzen. Mal ganz abgesehen davon dass er in einer kompetitiven Liga niemals nochmal auf dem Markt gelandet werden weil man ja keinen adequaten Ersatz finden. Wenn man für Topspieler immer deutlich über Marktwert bieten muss ist die logische Konsequenz dass man danach ein schwächeres Team hat das drum herum spielt ergo du nicht so viel Geld einnehmen kannst - aber ich will das hier auch nicht weiter ausführen. Jeder macht immer so als wäre seine Liga die beste und er hätte die Weisheit mit den Löffeln gefressen dabei ist alles sehr individuell.

    • 12.12.20

      finde auch 60 mio in Ordnung. Wir sind 8 Spieler habe ihn für 55 mio gekauft.
      Es wird sich ab Januar aufjedenfall lohnen☺

    • 12.12.20

      Keiner tut so als ob er die Weisheit mit Löffeln gefressen hat ausser du weil du meinst, dass deine Sichtweise die einzig richtige ist 🤷‍♂

    • 13.12.20

      Habe ihn für 44 gekauft und wird jetzt gut steigen🤔

    • 14.12.20

      Ich bin gespannt ob ich ihn für 46.6 Millionen nacher ersteigern kann.
      Ich Spekuliere darauf dass niemand vor Dienstag bereit ist soviel zu investieren.

  • Kamorx
    1 Frage 0 Follower
    Kamorx
    12.12.20

    Und ich habe ihn erst vorgestern wieder verkauft gehabt, weil ich mir dachte „ja gut kommt etwas zu früh der Kauf“ und das nachdem ich ihn für 41 Mille ergattern konnte 🙃

    • 12.12.20

      Dann haste dich schlecht informiert

    • Kamorx
      1 Frage 0 Follower
      Kamorx
      12.12.20

      Naja was heißt schlecht informiert, es war mir vollstens bewusst dass er womöglich Mitte Januar wieder spielt, jedoch war mir das zu lang und diese Nachricht wird jetzt bloß in der Hinsicht mich negativ beeinflussen, dass ich mehr für ihn hinblättern muss. Das hat nichts mit Desinformation zu tun.

    • Kamorx
      1 Frage 0 Follower
      Kamorx
      12.12.20

      Oh man Love it lasset die Disslikes reinregnen, weil das ja ein Beitrag war der euch negativ beeinflusst, geile Community! :)

    • 12.12.20

      Also es wurde prognostiziert, dass er erst wieder ab Januar auf dem Platz steht und Ende Januar wieder dann dabei ist.
      Jetzt hat man Anfang Dezember Bilder von ihm aufm Platz gesehen, somit etwa einen Monat früher als geplant. Damit verschiebt sich auch das vorhergesagte Comeback-Datum auf Ende Dezember...

      Also ehrlich gesagt, wirklich selber schuld...

    • 12.12.20

      War halt auch echt einfach kein schlauer move 😀

    • Kamorx
      1 Frage 0 Follower
      Kamorx
      12.12.20

      Ja wieso teile ich wohl mein Leid mit euch, aber ein Großteil denkt wohl, dass ich keinen gönne :D

    • 12.12.20

      Okay. Jetzt hast du einen like!

    • 12.12.20

      Es war immer die Rede von Mitte Januar spätestens.. Ihr habt hier auf LI zu viel von den ganzen Leuten gelesen, welche ihn verkauft haben.. natürlich hat da jeder geschrieben frühestens Ende Januar Blablala, zudem haben die alles dagegen gedissliked.. schaut ihr kein Fußball? Sonst hättet ihr vor 1-2 Wochen doch mitbekommen, dass Kimmich da schon individuell mit dem Ball trainiert hat.. ich denke immernoch wie damals, spätestens am 16.01. gegen Freiburg in der Start11..

    • 12.12.20

      @Kamarox
      Dir scheint der Sinn von Likes und Dislikes nicht ganz klar zu sein oder? Ein Dislike muss nicht bedeuten, dass uns der Beitrag negativ beeinflusst. Das kann auch einfach nur bedeuten, dass man mit deiner Meinung bzw. der im Beitrag dargestellen Meinung nicht übereinstimmt.
      Kimmich zählt punktemäßig zu den besten Spielern der Liga. Er war in der Vergangenheit eigentlich nie verletzt und hat jedes Spiel absolviert und dabei konstant viele Punkte geholt. Eigentlich also genau das, was sich jeder Hobby-Manager wünscht. Von daher können es hier natürlich nur wenige verstehen, wenn jemand ihn 4 Wochen vor seinem Comeback verkauft.

    • Kamorx
      1 Frage 0 Follower
      Kamorx
      12.12.20

      Ich verstehe es vollkommen mit der Like/Disslike Sache, jedoch gebe ich doch kein Statement ab was eine Meinung über Kimmich oder euer Kaufvberhalten kund gibt, da wird ja quasi irgendwas reininterpretiert nach und Lust und Laune. Natürlich verstehe ich es, dass es ein Wunsch jedes Hobby-Managers ist ihn zu haben. Inklusive mir! Deshalb fuck ich mich ja umso mehr ab, es geht ja nicht darum, dass ihr mir Recht geben sollt im Sinne "Jo Junge das hätte ich auch machen sollen!", es geht mir nur darum, mein Leid bezüglich meines impulsiven Verkaufes zu teilen, keiner sollte sich daran ein Beispiel nehmen :).

    • Kamorx
      1 Frage 0 Follower
      Kamorx
      12.12.20

      Ich mein ihr habt alles richtig gemacht indem ihr ihn behalten habt, top eingeschätzt :D Ich eben nicht :D

    • 12.12.20

      Es geht doch auch garnicht um Kimmich oder unser Kaufverhalten. Die Dislikes beziehen sich auf dein Kauf- bzw. Verkaufverhalten.

    • 12.12.20

      Wartets doch mal ab. Am Ende lacht kamorx noch über alle. (Was ich mir nicht wünsche, was aber medizinisch passieren kann)

  • 12.12.20

    unglaubliches heilfleisch

  • 12.12.20

    Für 46 Mio letzte Woche gekauft. Go Kimmich💪🏻

  • 12.12.20

    Letsgooo!!
    Ich grüße Scarski

  • 12.12.20

    Ehrenmann!!!

  • 12.12.20

    Vierte KICKBASE Saison und immer mit Kimmich.... dieses Jahr zugelost bekommen .....und nie verkauft !!!
    Punkte sind gesichert 😉

  • 12.12.20

    Love is in the air 😍

  • 12.12.20

    seit seinem ausfall war bayern ne ganze stufe schwächer - freu mich auf sein comeback

  • 12.12.20

    Vor Weihnachten noch nen Kurzeinsatz Jo! ❤

  • Jay84
    6 Fragen 0 Follower
    Jay84
    12.12.20

    🚀📈🛸

  • 12.12.20

    Wird gegen Leverkusen spielen

  • 12.12.20

    Hoffentlich bremst ihn Flick ein bisschen 😬 lieber später, aber völlig fit, als jetzt sofort und einen Rückfall riskieren!!

  • 12.12.20

    Warum ging es schneller als gedacht, wenn zum Januar seine Rückkehr angepeilt wurde und er genau wie prognostiziert im Januar sein erstes Spiel machen wird? Dass er dann vorher irgendwann mal ins Training einsteigt, ist doch keine Sensation.

    • 12.12.20

      Ziel war ende januar/ anfang februar wieder voll dabei und mitte januar langsam ins mannschaftstraining.

    • 12.12.20

      Für diese Behauptung hätte ich gerne einmal die Quelle@ Imado.

      Am 8.11. jedenfalls hat der FC Bayern mitgeteilt:

      "Joshua Kimmich wurde am Sonntagabend erfolgreich am rechten Außenmeniskus operiert. Die medizinische Abteilung des FCBayern geht davon aus, dass der Mittelfeldspieler im Januar wieder zur Verfügung stehen wird." (Quelle: twitter, offizieller FCB-Account, nachlesbar auch hier auf LI)

      Genau das tritt nun ein. Insofern verstehe ich das "schneller als gedacht" immer noch nicht.

    • 12.12.20

      „Noch im Jahr 2020 will Kimmich demnach wieder auf den Platz zurückkehren und leichtes Lauftraining aufnehmen. Für Anfang, Mitte Januar stehen dann die ersten Übungen mit dem Ball auf dem Programm.

      Realistisch, so schreibt das Blatt, sei eine endgültige Rückkehr in das Mannschaftstraining aber wohl frühestens Ende Januar. Vergleichbare Verletzungen bei anderen Spielern hätten dies gezeigt, heißt es.“

      Quelle: weltfussball.de 11.11.2020

    • 12.12.20 Bearbeitet am 12.12.20 12:12

      Und welche Quelle findest du persönlich geeigneter, um sich zu informieren?

      Den offiziellen Nachrichtenkanal des FC Bayern, der das vermeldet hat, was nun eintritt?

      Oder doch die Seite "weltfussball.de", die auf ein wie auch immer geartetes "Blatt" verweist und mit ihrer Spekulation weit daneben lag?

    • 12.12.20

      Was verstehst du denn mit „im januar wiedernzur verfügung steht“? Das kann der 1. januar aber auch der 31.januar sein. Die meisten medienberichte haben berichtet dass er ende januar sein comeback geben wird.

  • 12.12.20

    Ohne ihn ist Bayern nur ein besseres Schalke. Hat man die letzten Wochen ganz klar feststellen können.

  • 12.12.20

    Übertreib halt, so gut ist Schalke auch wieder nicht

  • 12.12.20

    Du Leg!! Jetzt fick mich in meiner Kickbase nach vorne

  • 12.12.20

    Gegen Gladbach wieder in der S11

  • 12.12.20

    Für 43 mio mitgenommen. Ich freu mich auf dich junge 🥰

  • 12.12.20

    Ich glaub die (NUR) 7,9 Mio bei Comunio letzte Woche sind da gut angelegt

    • 12.12.20

      Tolle Liga, in der du spielst!

    • 12.12.20

      Ich bin ja auch toll

    • 12.12.20

      Ich persönlich finde knapp 8 Mio ein ziemliches Brett für einen Spieler, der wohl noch bis Mitte Januar und somit 5 Spiele fehlen wird.

      Aber vermutlich hat man ja sonst wieder keine Alternativen, wie in 140% der Ligen hier angeblich.

    • 12.12.20

      Sehe ich nämlich eben so, amused.
      Gedanken hatte ich viele, ob ich das Risiko eingehe oder ihn jetzt am Donnerstag wieder verkaufe mit etwas Gewinn. Habe mich aber dafür entschieden, quaison und Baumgartner für ihn zu verkaufen.

    • 12.12.20

      Der is nächste Woche wieder dabei

    • 12.12.20

      Genau. :D Solltest mal den Artikel lesen. Wenns gut läuft, wird er nächste Woche ins Training "teilintegiert". Dann ist für Bayern die Hinrunde rum und im neuen Jahr hat Bayern bereits am 08.01. das zweite Bundesligaspiel. Bis dahin sind es 5 Spiele und bis dahin bleibt für Kimmich nicht viel Zeit, sich voll ins Teamtraining zu integrieren.

  • 12.12.20

    Einfach Maschine!

  • 12.12.20

    Was schätzt ihr wie viele Punkte Kimmich am Ende der Saison hat?

  • 12.12.20

    Vor einer Woche für 7,9 mio bei comunio mitgenommen. Es hat sich jetzt schon gelohnt ;)

  • 12.12.20

    für etwas über 41 mio vor ein paar wochen geholt. ich spiele nicht alleine aber war den anderen wohl noch zu lang hin.

  • 13.12.20

    Ich hatte ihn verkauft und durch Glück gut in andere Spieler angelegt.
    Jetzt ist er bei uns auf dem Markt und ich versuche ihn zurückzukaufen.
    Warscheinlich bin ich wieder zu geizig und es scheitert an 500.000