22.05.2019 - 16:19 Uhr Autor: Kristian Dordevic

"Boah, hab' ich Brand!" – mit diesen Worten präsentiert sich am Mittwochnachmittag die nächste Dortmunder Neuverpflichtung dem schwarz-gelben Anhang via Twitter. Es handelt sich natürlich um den seit Kurzem als Zugang gehandelten Julian Brandt, dessen Wechsel von Bayer 04 Leverkusen zur Borussia nunmehr offiziell bekannt gegeben wird. Das Geschäft steht lediglich noch unter dem Vorbehalt letzter vertraglicher Details, die die Klubs zu klären haben.


Der 23-Jährige unterschreibt im Ruhrgebiet – wie seine zukünftigen Kollegen Nico Schulz und Thorgan Hazard, dessen Transfer ebenfalls heute verkündet wurde – bis 2024. In seinem Fall nutzt der BVB eine Ausstiegsklausel in Höhe von kolportierten 25 Millionen Euro.

"Ich bin ein Mensch, der Dinge auch mal aus dem Bauch entscheidet und für den ein gutes Gefühl wichtig ist. Im Fall von Borussia Dortmund habe ich ein sehr gutes Gefühl. Ich möchte mich persönlich weiterentwickeln, das ist einer der Hauptgründe für meinen Wechsel. Der BVB ist in der vergangenen Saison sehr knapp am Titel vorbeigeschrammt. Es gibt also Luft nach oben", so die Ansage des DFB-Nationalspielers.

Quelle: bvb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,32 Note
3,20 Note
2,88 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
34
33
4

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

77% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • FC Bayern München
    PML10 PML10
    1 Frage 443 x gevotet
    22.05.19

    Jetzt geht es Schlag auf Schlag

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Respekt Dortmund! Wahnsinn was die sich für Qualität holen für gerade mal 70 Mio.

    BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Haben die nicht fast 30 Millionen für Schulz bezahlt? Das wären dann 80 Million anstatt 70 Millionen. Dazu kommen noch die Bonuszahlungen, also dürfte der Betrag insg. deutlich höher sein.
      Trotzdem geil :D

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Die Vizemeisterschaft 2019/20 hat Dortmund sicher. Vielleicht auch mehr?

    BEITRAG MELDEN

    • FC Bayern München
      PML10 PML10
      1 Frage 443 x gevotet
      22.05.19

      Erstmal abwarten ob Bayern noch einen Kracher kauft

      BEITRAG MELDEN

    • FC Bayern München
      Al_Ray Al_Ray
      1 Frage 1.846 x gevotet
      22.05.19

      Bayern braucht nichtmal einen "Kracher". Für den BVB reicht es auch mit dem aktuellen Kader.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Brazzo hat sicher noch ein Ass im Ärmel ^^

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Die anderen werden jetzt gezwungen sein Sané zu verpflichten. Oder sich zumindest so fühlen...

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Wenn die gewillt sind 100 mio auf den Tisch zu legen hätte Bayern ne brutale Mannschaft aber auch schade dass einer aus Sane, Gnabry und Coman auf der Bank (bzw. Im Lazarett) sitzt.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Sebastian Haller würde noch zum BVB Borussia Dortmund passen.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Hat AlRay absolut recht.

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Hut ab BVB!
    Schulz, Hazard, Brandt damit lässt sich arbeiten.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Bin gespannt wie er sich weiterentwickelt. Glückwunsch Dortmund!

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    auch nur knappe 25 Mio.. Schnäppchen würde ich sagen für die Rakete!

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Brandt am 13.05.19:

    "Stand jetzt bin ich auch nächste Saison zu 100 Prozent hier."

    Stand jetzt kann man sich solche Aussagen zukünftig auch einfach zu 100% sparen.

    BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Er kann einfach sagen: zu diesem Thema sage ich nichts als solche Aussagen. Das ist und bleibt einfach blödsinn (und gehört leider zum Geschäft).

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Man hätte einfach sagen können: Dazu möchte ich mich nicht äußern sondern erst die Saison gut zuende bringen und dann sehen wir weiter. Ich würde sagen du sollst aufwachen, die Aussage war einfach nicht Fair. Vermutlich hat er nicht damit gerechnet, dass Bayer die CL noch schafft.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Mmn einfach eine korrekte Antwort.
      Da man sich wahrscheinlich am 13.5. noch nicht einig war und nichts fix war.
      Ist die Aussage mit dem Zusatz "Stand jetzt" einfach nur offen, ehrlich und richtig. Denn er bedeutet gleichzeitig das sich jederzeit daran etwas ändern kann.


      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Wie wurde Götze für seine Aussagen zerrissen als er zu den Bayern wechselte. Immer wieder interessant, wie sehr die Wahrnehmung bei seinem Verein schwankt ^^

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Er wird 100%ig in Leverkusen sein ... beim Auswärtsspiel vom BVB...

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Stand jetzt ist in Ordnung. Das 100% kann er sich absolut sparen.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      @Randooom ganz genau meine Meinung!

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Erst Schulz, jetzt Brandt!
    BVB kauft die SPD kaputt !!

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Die Burschen scheinen es endlich kapiert zu haben. Bayern war 100% auch dran. (bei den Preisen wäre man auch schön blöd wenn nicht) Aber man entscheidet sich auf die Chance tatsächlich einen Stammplatz zu erhalten. Der wäre bei Bayern evtl. auch drin aber sicher nicht so sicher wie beim BVB. Mich freut es das die Vernunft siegt und die Jungs einfach in nem großen Club auch Kicken wollen. (und nicht nur Geld verdienen)

    BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      puh, würde jetzt nicht beahupten dass ihm der stammplatz beim bvb sicherer ist als er es beim fcb gewesen wäre

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Blödsinn, hier den Bezug zu Bayern und S11 herzustellen. Was haben nicht alle gesagt dass Gnabry/Kimmich keine S11 Chancen haben. Zudem war Bayern wohl wirklich nicht so interessiert wie der BVB.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Denke auch nicht dass Bayern dran war, sonst wäre er doch safe zu denen grwechselt, zumal der Schritt zu Bayern einfach größer ist. Hasan hat sich einfach auf Havertz festgesetzt den man dann nächstes Jahr versuchen wird zu bekommen.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Nope. Ein Brandt ist im Gegensatz zu vielen Fußballprofis einfach in der Lage zu reflektieren.
      Auch sein Abschiedspost ist nicht der typische 0815-Post,der mal eben auf einem social media Account gepostet wird.

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Und Brazzo so: https://youtu.be/ZENzrPekdgo

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Wow, Glückwunsch zum Vollzug des Brandt - Transfers. Da baut sich der BVB wirklich eine schlagfertige Truppe auf! Freut mich, dass auch dadurch in der CL mehr drin sein kann als die anderen Jahre bei diversen anderen Vereinen!

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    "Wenn ihr wüsstet, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison." Ja, was denn nun?

    BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Abwarten und Füße still halten mit solchen provokanten Aussagen! Klingt schon leicht überheblich deinerseits nach den bisherigen BVB-Transfers (welche echt klasse sind). Wir warten alle noch drauf was sich da angeblich schon getan hat!

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Mir gehts nicht um die Qualität der Spieler, sondern darum, dass der BVB hier Transfer nach Transfer rausballert, nachdem die Saison zuende ist. Was hindert die Bayern daran, wenn alles vor Monaten schon so sicher war?

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      "Mir gehts nicht um die Qualität der Spieler, sondern darum, dass der BVB hier Transfer nach Transfer rausballert, nachdem die Saison zuende ist. Was hindert die Bayern daran, wenn alles vor Monaten schon so sicher war?"

      Im Vergleich zu Dortmunds Saison, ist Bayerns Saison noch nicht zu Ende.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Der vllt noch aktuelle Spielbetrieb in den Ländern bzw. internationale Spiele. Gebe dir gleichzeitig Recht, dass wenn es in trockenen Tüchern wäre, sie es auch schon kommunizieren könnten. Es ist ja nicht so, als ob die Bayern noch keine Transfers fixiert und kommuniziert haben (Pavard, Hernadez).

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Funkmaster: Klingt komisch, aber die Bayern-Saison ist halt eben dann doch noch nicht ganz vorbei :-)

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Ey, die haben immerhin Fiete Arp safe !

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Als ob man Hoeness noch ernst nehmen könnte...

      Allerdings ist Hernandez Weltmeister & CL-erprobt.
      Hat sich in einem Top-Club durchgesetzt & ist in der wohl individuell besten Nationalmannschaft absoluter Stammspieler.

      Ein Schulz oder Brandt bringen Bayern an der Spitze nicht voran... und genau da will Bayern (internstional) wieder hin.

      Da muss es schon eher das Kaliber Griezmann sein

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Okay ich gebe zu, ob jetzt Leipzig oder die Bayern den DFB-Pokal gewinnen hat für mich so wenig Relevanz, dass ich das Spiel wirklich nicht mehr auf dem Schirm hatte. Mit "nach der Saison" gehts aber auch eher um die abgebenden Vereine, aber vielleicht kommen ja noch ein paar Großeinkäufe aus England.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Das Problem nur, dass wir dafür wieder zu geizig sind. Wird mmn trotz der angekündigten Transferoffensive nur scheiße gekauft. eigentlich müsste man Sane+Griez kaufen. Dann hätte man ca 315 Mio investiert, Boa weg + sanches, der seinen MW vermutlich wieder etwas erhöht hat am Wochende verkaufen. Da kommt man vllt auf 50 Millionen macht noch 265 Transferminus und dann müsste halt noch einer der größeren dran glauben. Vllt ja sogar Goretzka, der das wirklich stark gemacht hat, aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich 100 Mal griezmann Goretzka vorziehen. Dann hätte man einen perfekten Umbruch mit knapp 200 Mio realisiert. Realität: wir kaufen nen halbkaputten Odoi und vllt noch Werner. Danke dafür.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      nur hat uli jetzt gesagt, dass man maximal 80mio für einzelne spieler ausgibt. und das machts bei den ganz großen spielern eher schwierig.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Stimmt wegen nem Tor am Wochenende gegen versagende Frankfurter ist Sanchez‘ MW explodiert!

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Griezmann zählt mit 28 als Umbruchsoption?

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Mit 28 hat er noch locker 5 Jahre auf allerhöchstem Niveau. Also da hatte ich lieber auf Hernandez verzichtet und griezmann geholt, aber wer bin ich schon ^^

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Weiß nicht wie man auf Griezmann kommt. Das ist nicht Bayerns Weg. Bayerns Weg wäre es einen Spieler mit Potenzial zu holen, der dann bei Bayern den Schritt in die Weltklasse packen kann (Werner) oder mit etwas Glück einen Spieler auf Weltklasse Niveau bekommen könnte, der eventuell von seinem aktuellen Verein weg möchte, einen Bezug zu Deutschland hat und man ihn so vielleicht in die Bundesliga bekommen könnte (Sané). Das wäre Bayerns Weg. Dass man 120 Mio für Griezmann hinlegen würde (sollte er überhaupt zu Bayern wechseln wollen), halte ich in dieser Transferperiode für nahezu ausgeschlossen.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Ich kann deine Logik nicht ganz nachvollziehen.
      Boateng wurde durch Hernadnez ersetzt.
      Rafinha durch pavard.
      Robben durch Gnabry (Und Gnabry durch Davies zwecks Ersatz.)
      Dann laut deiner Logik (Fände ich auch extrem nice!!) Ribery durch Sane.
      Sanches durch Griezmann.

      Wie kann man dann noch Goretzka abgeben. Im Mittelfeld hätte man dann nur Thiago, Martinez, Griezmann und Müller - also zwei 6er und 2 8er bzw. 10er. Da fehlt dann eindeutig Goretzka als offensiver 6er - man könnte auf ihn also nicht verzichten in deinem angesprochenen Szenario.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Es geht auch nicht nur darum, ob die Saison für Bayern zu Ende ist....
      ... eventuell kommt jemand, der noch ein Euro Endspiel spielt. Dann ist Schweigen wohl auch Pflicht, oder?

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Glückwunsch zum Transfer!
    Aber dieser Tweet... :D Leute, Leute

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Ja leck mich fett sind die am aufrüsten.....
    Finde ich gut... Ich sehe einer spannenden Saison entgegen.

    BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Warte erstmal die Bayern transfers ab.
      Das wird eine langweilige Saison in kommenden Jahr.

      Bayern weit vor Dortmund & Dortmund weit vor allen anderen.
      Die Scheren gehen weiter auseinander

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Geh ich nicht konform mit, da ich Leipzig auch noch stärker sehe unter Nagelsmann und mit der Erwartung sich stetig entwickelnder Spieler. Der einzige, der neben Nagelsmann ne "3" vorne hat, wurde von eben jenem bereits mehr oder weniger aussortiert.

      Speziell auf Augustin bin ich gespannt. Hoffe er bleibt und dann mal sehen, was Nagelsmann unter ihm rausholt. Kann mir schon vorstellen, dass der als Kumpeltyp besser mit ihm klarkommt.

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Top Transfer BVB!

    Kann mir mal einer mögliche Aufstellungen an die Hand geben?

    BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Am spannendsten, vor allem gegen etwas defensivere Gegner, fände ich:
      -----------------Götze--------------
      Hazard--Brandt--Reus--Sancho
      ---------------Witsel------------------
      Schulz--Akanji--Diallo--Hakimi
      ---------------Bürki------------------

      Und dann noch auf der Bank Leute wie Piszczek, Dahoud, Delaney, Weigl , Philipp und Paco. Kann man so lassen.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Sehr offensiv, wenn die wirklich so aufstellen. Die fressen doch jetzt schon unnötig viele Tore. Schulz und Hakimi sind auch eher Wingbacks als Außenverteidiger. Seh ich alles noch nicht so stabil dahinten.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Ich bin auch echt mal gespannt, wie sich das auf dem Platz zusammenfinden wird. Hazard, Brandt, Schulz - für sich alles starke Transfers, aber für mich noch offen, wie Favres Plan da genau aussieht. Ist Favre eigentlich jemand, der starr an einem System hängt oder könnte es sein, dass er da mehr Flexibilität für die kommende Saison schaffen möchte?

      BEITRAG MELDEN

    • FC Ingolstadt 04
      Joson Joson
      3 Fragen 1.726 x gevotet
      22.05.19

      Kann man so lassen...dann ist auch nur Platz 2-5 drin.
      Für mich hat nur Brandt das Format, eine wichtige Rolle im Team zu übernehmen.
      Außer Reus und Sancho gibt es beim BVB nur noch Europa-League Niveau, Hazard und Schulz bringen den BVB nicht weiter.

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    --------------------Bürki---------------------
    Hakimi----Akanji------Diallo----Schulz
    --------------------Witsel---------------------
    -----------Brandt----------Reus-------------
    Sancho-----------------------------Hazard
    -------------------Alcacer---------------------
    Delaney hat man noch als defensiver 8er evtl 6er und Götze für Alcacer oder einer von den 8er/10er Positionen als Alternative.

    BEITRAG MELDEN

  • Borussia Mönchengladbach
    Dinho Dinho
    1 Frage 457 x gevotet
    22.05.19

    Ich glaub ich weiß welches Team ich bei FIFA 20 häufig nehmen werde haha

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Schimpft mit mir, aber ich glaube das ist ein Fehler von ihm bzw. ein Jahr zu früh. Gerade weil Leverkusen im Moment so im Flow war und er ja auch erst so richtig in der Rückrunde (wenn auch wegen dem Positionswechsel) aufgedreht hat. Mit den Jungs da zusammen die CL Plätze erreicht, wirkte alles sehr stimmig mit denen gerade. Ich bin mir nicht sicher, ob der sofort so greift bei Dortmund, vielleicht hätte ihm ein weiteres Jahr in Leverkusen gut getan. Aus Sicht von Dortmund aber natürlich ein absolut nachvollziehbarer und guter Transfer.

    @FCB-Fans: Vielleicht weiß er ja auch, dass sein Kumpel Kai nicht bleibt und wollte deswegen auch nicht in Leverkusen bleiben 😉

    BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Soweit ist es ja nicht von Lev nach Dortmund. Da wird er sicherlich mit seinem Kumpel Kai mal Playse zocken können ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Ich will dir nichts spoilern, aber man kann sogar schon gegeinander zocken, wenn man nicht zusammen in einem Raum sitzt. Ist das ein Ding? 😂😉 Aber trotz all dem glaube ich weiterhin, dass dieses "Internet" sich nicht durchsetzen wird 😉

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Ich glaube zwar ein Jahr in Lev hätte ihm noch gut getan aber wenn er eine neue Herausforderung sucht kann man das doch nachvollziehen. Die Wahrheit ob der BVB denn die richtige Wahl war zeigt sich dann in der nächsten Saison auf dem Platz. Trotzdem freu ich mich als Fan der Werkself, dass man es doch immer wieder schafft die Topleute über einen langen Zeitraum am Verein zu binden. War bei Bernd Leno ja auch der Fall. Ich finde mit Demirbay hat man einen ausgezeichneten Ersatz gefunden. Ist ein super Mittelfeldstratege mit ein bisschen mehr Erfahrung als Brandt. Und man darf nicht vergessen, dass wir mit Paulinho auch noch ein ausgezeichnetes Talent in der Hinterhand haben. Kann mir gut vorstellen, dass er die die Lücke schliessen kann.

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Ob das Meister Transfers waren wird die Zukunft zeigen. Allerdings stehen Brandt, Hazard für einen filigranen Fußball.
    Darauf freue ich mich. Für Effizienz stehen die beiden jedoch nicht.

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    was für eine kranke mannschaft dortmund einfach nächste saison ins rennen um die meisterschaft schickt!

    und das geile ist.. es kommen noch weitere

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Alle Transfers sind echt gut, aber war nicht die Defensive hinten raus in dieser Saison das Problem? Hazard, Brandt, Schulz...das sind alles Verstärkungen, die aber (Schulz sehe ich in diesem Kontext) eher offensiv gedacht sind. Mir fehlt hier noch eine Verstärkung auf der IV oder 6er Position. Wie seht ihr das?

    BEITRAG MELDEN

    • micelinio micelinio 60 Fragen 14.686 x gevotet
      22.05.19

      Die haben sich jetzt eine Saison lang einspielen können. Favres Erwartungen an den Fußball sind nicht kurzfristig umzusetzen- das ist kein Geheimnis- sagte allzu oft Favre selbst und etliche seiner (Ex-) Spieler.

      Die IV (Akanji, Diallo und Zagadou) haben viel an Erfahrung dazubekommen. Und waren schon jetzt stark.

      Im DMF positionieren sich Witsel (jahrelange unregelmäßige und unverhältnismäßige Belastungssteuerung) und Delaney. Als Backup stehen Weigl und Dahoud zur Verfügung. Vielleicht kommt für den defensiveren Part ja auch noch ein neuer Spieler...

      Abwarten. Das Transferfenster ist gerade erst offen...

      Ich gehe optimistisch in die Saison.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Den Gegner durch ständiges Tore schiessen zermürben!

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Wir haben genug Spieler für diese Positionen, das Problem ist dass es in der Rückrunde einfach ich weiß nicht moralisch? nicht gepasst hat. Kann ja nicht sein, dass Spieler über die Winterpause so an Qualität verlieren. Wie viele von den Dortmundern selbst gesagt haben war man nicht reif genug um den Titel übers Ziel zu bringen und hatte anscheinend echt Panik Fehler zu machen und durch diese Angst die man sich selbst geschürt hat hat man es quasi herauf beschworen.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Ich denke, das die Verletzungsmisere in der Verteidigung einen hohen Anteil an der Rückrunde hatte.

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Das Ziel muss ganz klar der Angriff auf die Meisterschaft sein.
    Der 2te Platz ist nach diesen Transfers sowieso Pflicht!

    Mal schauen was Favre aus diesem starken Kader herausholt.

    BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      jep. und genau das hat der bvb ja sogar jetzt schon offiziell angekündigt. dass nächste saison nur die meisterschaft zählt.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Oh ok. Endlich mal.
      Denn nach dem ganzen Wettrüsten hier wird nur genau das zählen. Einstellung, Moral usw... da ist der bvb noch Kilometer weg.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Ich bin ja für spannende Wettkämpfe aber mittlerweile wird mir das ein bisschen zu spannend. Ich muss ehrlich sagen über brandt hätte ich mich auch bei Bayern gefreut

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Ne. Bayern nimmt Havertz. Noch ne klasse besser

      BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      finde havertz auch besser. nur wenn ich die wahl zwischen brandt für 25 und havertz für 100 habe, entscheide ich mich trotzdem jedesmal für brandt.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Sehe Havertz auch noch mal stärker. Aber sind im Detail doch auch verschiedene Spielertypen.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Bayern will zurück in top 4 Europa. Da kannst nicht so normal denken

      Edit: @angus

      BEITRAG MELDEN

    • 29.05.19

      Was ist denn die aktulle Top4 Europas? Finde es stechen keine Teams so hervor. Liverpool würde ich als einziges Team sicher dazuzählen. Real aufgrund der Erfolge der letzten Jahre, aber nach der Saison müssen die sich erstmal wieder stabilisieren.
      Barcelona gehört für mich auch dazu, aber irgendwie stimmt bei denen die Einstellung in den wichtigen Spielen oft nicht mehr.
      Dann wäre man bei Liverpool, Barca und eventuell Real.. Danach kommen viele auf einem Level, die eigentlich alle sehr stark sind. Bayern, Juve, ManCity, PSG, Atleti..
      So klar wie die Aufteilung vor 5 Jahren z.B. war, finde ich, ist sie heutzutage nicht mehr

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Für die Offensive dürfte ja jetzt ausgesorgt sein, aber ich hoffe dass Defensiv mind. Noch einer kommt, falls man mal wieder so ein Problem hat wie düse Saison!

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Viele sprechen hier von einer schwachen Defensive des BVBs. Meine persönliche Meinung dazu: Betrachtet man die Einzelspieler in der Defensive, so sind alle ziemlich stark, problem waren nur die Verletzungen und das ständige rotieren in der Abwehr. Akanji und diallo sind starke innenverteider. Außen haben wir ebenfalls genug Potenzial. Diallo musste oft nach außen ausweichen, ist nicht seine Stärke.

    BEITRAG MELDEN

    • 22.05.19

      Die Abwehr ist auf die Bundesliga bezogen Durchschnitt finde ich. Definitiv nicht schlecht, aber auch nicht unbedingt besser als die der Konkurrenten um die europäischen Plätze.
      Offensives Mittelfeld ist natürlich Top besetzt , aber im Sturm fehlt mir da noch ein klassischer Mittelstürmer, falls es mit dem üblichen Konzept mal nicht funktioniert.

      BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      Also ich denke wenn Diallo und Akanji mal verletzungsfrei sind und sich einspielen können sind sie definitiv mehr als Bundesliga-Durchschnitt.

      BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Als Schalker wünsche ich mir solche Transfers für mein Team. Klar, dass die Spieler zZ nicht zu uns, sondern woanders hinwollen. Aber genau die Art von Transfer finde ich super, auch wenn's der Rivale macht...

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Nein, Nein, Nein. Das darf nicht alles sein.. bitte.
    Internationale Klasse Transfers wie die Bayern es machen wären hier von Nöten.

    Auch wenn es Spieler sind die , bis auf Schulz, zur Topkategorie der Buli-Spieler gehören sollte das Geld meiner Meinung nach anders investiert werden. Ein guter Abwehrspieler und Mittelstürmer. Brandt ist natürlich super für 25mios trotzdem

    BEITRAG MELDEN

  • 22.05.19

    Eins ist sicher.
    Dortmund wird für Bayern in der nächsten Saison Brandtgefährlich. :)

    BEITRAG MELDEN

  • Hagessi Hagessi 1 Frage 290 x gevotet
    23.05.19

    Interessant wie die Meinungen der einzelnen Fanlager (Bayern und alle anderen) hier komplett auseinander gehen. Die meisten beglückwünschen den BVB für diesen Transfer. Die Bayern reden natürlich mal wieder (bis auf wenige ausnahmen) alles schlecht :D
    Da liegt der Verdacht nahe, man hat Angst um die 8. Meisterschaft in Folge.
    Ich persönlich finde es richtig gut. Dennoch muss wirklich noch jemand für die IV geholt werden. Vielleicht einen wie Sané von Schalke. Großer, Kopfballstarker Spieler. Wenn ich sehe wie viele Gegentore wir diese Saison durch Standards bekommen haben wird mir ganz anders. Da ist wirklich keiner da der mal den Ball problemlos hinten rausköpfen kann. Ich halte echt bei jeder Flanke, Eckball, Freistoß die Luft an (O)
    Also BVB, Zeit ist noch genug. Holt euch noch einen für die IV! ;-)

    BEITRAG MELDEN

  • 23.05.19

    Ich bin Bayernfan u freu mich schon auf ein tolles Duell mit Dortmund, beide gespickt mit top Spieler wird es bestimmt ein tolles Spiel

    BEITRAG MELDEN

    • 23.05.19

      leider ist es meist nur im heimspiel des bvb ein spannendes spiel^^

      ansonsten sind es bisher sicherlich sehr gute transfers des bvb und ich denke auch, dass man bisher im sportlichen bereich näher an bayern rangerückt ist. nur weiß keiner von uns was bei den bayern noch kommt. dann bleiben es mit sicherheit trotzdem starke transfers des bvb, nur im vergleich mit euch is die lücke möglicherweise trotzdem nicht kleiner geworden. muss man abwarten, ich denke mal bei euch kommt relativ zeitnah nach dem pokalfinale auch wieder bewegung rein.

      btw schreibt der kicker, dass rodrigo und sane die beiden transferziele der bayern sind.

      BEITRAG MELDEN

  • 23.05.19

    Dortmund kauft die Liga kaputt!!! ;)

    BEITRAG MELDEN

  • 23.05.19

    Finde es einen guten Schritt für den Spieler und den BvB. Und als Bonus hat man dann auch wieder Blocks der großen deutschen Vereine in der Nationalmannschaft, was ja Systemtechnisch ("Laufwege kennen" etc.) auch gut sein kann

    BEITRAG MELDEN

  • 23.05.19

    Schade für Leverkusen.., gute Mannschaft mit schönen Offensivfußball + guter Trainer + Champions League erreicht. Hätte ihn gerne noch 1 Jahr mit Havertz und Co. in Leverkusen gesehen.

    BEITRAG MELDEN

  • FC Bayern München
    Al_Ray Al_Ray
    1 Frage 1.846 x gevotet
    24.05.19

    So jetzt noch Mandzukic verpflichten und dann kann der BVB mit einem 5-Mann Sturm auflaufen :)

    BEITRAG MELDEN

    • Hagessi Hagessi 1 Frage 290 x gevotet
      24.05.19

      Sané, Odoi, Harvertz etc. verpflichten und dann kann der FCB mit einem 9-Mann Mittelfeld auflaufen :)

      BEITRAG MELDEN

  • 29.05.19

    Haller als Spitze würde mMn so gut zum jetzigen Spielermaterial Dortmunds passen. Ist halt dann die Frage was man mit Paco und Götze macht.

    BEITRAG MELDEN