Leroy Sané | FC Bayern München

Ausfallzeit soll bis zu vier Wochen betragen

29.09.2020 - 14:41 Uhr Gemeldet von: Bejutzer124 | Autor: Robin Meise

Dem ohnehin schon dünn besetzten Kader des FC Bayern fällt mindestens für das nächste Bundesligaspiel eine hochwertige Option für den Flügel weg: Leroy Sané laboriert an einer Kapselverletzung im rechten Knie. Jenes Knie, an dem er sich im Vorjahr schwer verletzt hatte (Kreuzbandriss).


Mit einer konkreten Ausfallzeit wartete Trainer Hansi Flick am Dienstag nicht auf, äußerte lediglich die Hoffnung, dass Sané nach der anstehenden Länderspielpause wieder an Bord ist. Für die Münchener geht es im Anschluss an die Abstellungsperiode zunächst mit der ersten Runde im DFB-Pokal (15. Oktober) weiter, dann mit dem Gastspiel bei Arminia Bielefeld (17. Oktober).

Auch diesbezüglich könnte es für Sané knapp werden: Nach Angaben der "Sport Bild" wird er infolge seiner Kapselverletzung drei bis vier Wochen fehlen.

Letzte Meldung vom 29. September

Sané fällt vorerst aus

Der FC Bayern München wird in den kommenden Aufgaben ohne die Dienste von Leroy Sané auskommen müssen. Der Offensivakteur hat sich am Knie verletzt und fehlt somit sicher im kommenden Supercup gegen Borussia Dortmund (Mittwoch, 20:30 Uhr) und im darauffolgenden Duell mit Hertha BSC in der Bundesliga.

"Bei Sané ist es so, dass er ausfällt. Wir hoffen, dass er nach der Länderspielpause wieder dabei ist. Er hat eine Kapselverletzung im rechten Knie", erklärte Cheftrainer Hansi Flick in einer Medienrunde die Situation.

Als Ersatz steht Kingsley Coman in den Startlöchern. Der Franzose ist nach seiner vorsorglichen Quarantäne inzwischen wieder im Kreise seiner Teamkollegen und wurde in der zurückliegenden Partie gegen die TSG Hoffenheim (1:4) in der 73. Minute eingewechselt.

Quelle: Pressekonferenz | twitter.com | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
2,83 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
20% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
58% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 29.09.20

    Gute Besserung

  • 29.09.20

    Shit!!

  • 29.09.20

    [Kommentar gelöscht]

    • 29.09.20

      Wer amüsiert sich bitte über eine Verletzung eines Spielers ?

    • 29.09.20

      Auch mit zehn Emojis wird es nicht witziger.

    • 29.09.20

      Und Schwupps.... schon ist der Kommentar wieder weg. Süß.

    • 29.09.20

      Die konkurez leider 😥

    • 29.09.20

      Das kann nur Obertroll EH gewesen sein. Platte peinliche Sprüche garniert mit unzähligen Emojis unter jeder Bayern News.

    • 29.09.20

      Ich glaub, es geht den meisten weniger um den persönlichen Spieler, als dass man mehr die Hoffnung auf eine spannende Saison hat, wenn Bayern auch mit Verletzungssorgen zu kämpfen hat (wie jeder andere Club auch). Mit Lewandowski, Kimmich und Müller hat man ja quasi schon drei Unkaputtbare im Club.

    • 29.09.20

      Wenn Ihr ne spannende Saison wollt, dann wehrt Euch halt mal. Macht Eure Hausaufgaben. Was können die Bayern dafür, wenn der BVB - bei allem Respekt vor Augsburg!! - in Augsburg verliert?

    • 29.09.20

      Ich finde es übrigens gut, dass LI in letzter Zeit häufig unpassende Kommentare löscht. Das hebt das Niveau der Seite enorm.

    • Schlarri19
      1 Frage 0 Follower
      Schlarri19
      29.09.20

      Warum ist der gelöscht worden war bestimmt cool

    • 29.09.20

      jo mindesten so cool wie du...

    • Schlarri19
      1 Frage 0 Follower
      Schlarri19
      30.09.20

      Sigg

    • 30.09.20

      Wenn Ihr ne spannende Saison wollt, dann wehrt Euch halt mal. Macht Eure Hausaufgaben. Was können die Bayern dafür, wenn der BVB - bei allem Respekt vor Augsburg!! - in Augsburg verliert?
      ---
      Man stelle sich vor, dass man a.) aus der Sicht des FC Bayern spricht, als wenn man irgendwie Teil davon ist und sich nicht einfach als Teenager den leichtesten Club ausgesucht hat und b.) den Fans anderer Vereine sagt, deren Clubs sollen sich wehren, lol.

      Junge, du hast so viel Einfluss auf die Ergebnisse des FC Bayern, wie andere auf die ihrer Clubs. Jeder kann Bayernfan werden, das ist dir klar, oder? Selten so einen dämlichen Kinderkommentar gelesen.

      PS: Bayern hat grad von Hoffenheim eine Klatsche bekommen, ist dir das irgendwie entgangen? Wäre nicht passiert, wenn du dich ordentlich gewehrt hättest, aber nein, du musstest ja Frauentausch auf RTL2 schauen.

    • 30.09.20

      Wie heißts so schön: Getroffene Hunde bellen...

  • 29.09.20

    Der wird ganz teuer, selbst wenn’s nur bis nach der LSP ist.. Bayern muss unbedingt nachlegen bis zum 5. Oktober!

  • 29.09.20

    Coman 😎

  • 29.09.20

    Zum Glück kommt die Länderspielpause 🙈

  • 29.09.20

    Was heißt das jetzt für nach der LSP?

    • Jayo
      1 Frage 7 Follower
      Jayo
      29.09.20

      Kommt drauf an ab wann er trainiert und wie sich Coman anstellt. Könnte danach noch dauern bis er mal wieder S11 ist.

    • 29.09.20

      Er wird ja wohl klar vor Coman stehen. Meine Frage hat sich eher auf seine Ausfallzeit bezogen.

    • Jayo
      1 Frage 7 Follower
      Jayo
      29.09.20

      So klar ist das nicht. War jetzt in der S11 weil Coman in Quarantäne war und Rückstand hatte. Das wird umgekehrt 1:1 auch so sein.

    • 29.09.20

      Doch Jayo, es ist eigentlich klar. Du hast ihn nur nicht bekommen, das ist mir bei dir schon oft aufgefallen

    • 29.09.20

      @Lasogga ja man kennt Jayo 😂

    • 29.09.20

      Sane aufjedenfall vor Coman. Aber auch Coman wird seine Zeit bekommen aufgrund der vielen Spiele. Das Risiko ist halt jetzt, dass wenn Sane nach der LSP immernoch nicjt fit ist, man die ganze Zeit sehr viel Kapital auf der Bank sitzen hatte, um am Ende vlt noch dickes Minus zu machen

    • Jayo
      1 Frage 7 Follower
      Jayo
      29.09.20

      Ich habe ihn :D
      Sind halt Fakten, dass Coman gegen Schalke gestartet wäre und bei Top Leistung auch gegen Hoffenheim ;)
      Dass Sane sonst vor Coman wäre ist mir bewusst, für den Saisonstart wäre das aber nicht der Fall gewesen. Und Sane muss sich dann nach der Verletzung halt auch wieder reinspielen. So war das gemeint.

    • Jayo
      1 Frage 7 Follower
      Jayo
      29.09.20

      Und schön was euch alles so auffällt, dann ja auch dass ich in den meisten Fällen auch noch recht habe ;-)

    • 29.09.20

      Der Mensch merkt sich öfter nur das, was er möchte. Dir fällt auf, wenn du recht hattest, aber wenn du nicht recht hattest, merkst du das gar nicht..

    • Jayo
      1 Frage 7 Follower
      Jayo
      29.09.20

      Klar fällt mir das auf und kommt auch vor, aber die Genugtuung ist eben größer wenn man mit den Sachen die ihr nicht sehen wollt recht hat.

    • 29.09.20

      @PML10 ich bin Fan von dir, jetzt ist es raus!

    • 29.09.20

      @Jayo Lies dir besser nochmal ne Definition des Wortes Fakt durch. Es war allenfalls wahrscheinlich aber ein Fakt ist was völlig anderes.

    • speedo21
      1 Frage 0 Follower
      speedo21
      29.09.20

      Jayo was machst du denn mit ihm. Behalten oder verkaufen?

    • 29.09.20

      Sorry, Sane ist Klassen besser als Coman. Auch sein Zusammenspiel mit Gnabry trägt dazu bei.
      Coman kam am Wochenende rein und hat nichts gerissen. Ich mag den Kerl aber bei aktueller Besetzung ist er klar hinter Sane.

    • Jayo
      1 Frage 7 Follower
      Jayo
      29.09.20

      Wer hat am Wochenende was gerissen außer Kimmich vielleicht? Niemand.
      Und das Update bestätigt wieder nur das was ich eben sagte dass es auch nach der Länderspielpause noch dauern könnte ;-)

    • Jayo
      1 Frage 7 Follower
      Jayo
      29.09.20

      @speedo

      Ich bin mir noch nicht sicher, sooo viel krasses ist leider nicht mehr auf dem Markt, aber sind halt jetzt erstmal viele Punkte die dann fehlen.

    • speedo21
      1 Frage 0 Follower
      speedo21
      29.09.20

      @jayo könnte Skov und upamecano als Ersatz holen. Würdest du das machen?

    • 29.09.20

      Also, unabhängig davon wie oft jayo im (Un-)recht ist, ihr glaubt doch wohl nicht ernsthaft, dass coman aka mr.lisbon, der die Bayern zum triple geköpft hat, gg schalke auf der Bank gesessen hätte 🤣🤣🤣 sane kommt von einer langwierigen Verletzung, hat bei der N11 nur 60min gespielt und selbst gesagt, dass er noch spielrhytmus braucht. Wenn Coman nicht in Quarantäne müsste, wär der gg schalke zu 100% in der S11, das 2. Spiel wahrscheinlich auch und danach hätte man je nach rotation/leistung entschieden.

    • Jayo
      1 Frage 7 Follower
      Jayo
      29.09.20

      @speedo

      Sind schon 2 Kaliber. Upa ne Bank und Skov ist jetzt auch wieder fit. Hoffenheim gerade in Form und Leipzig gegen Schalke. Würde ich machen.

  • 29.09.20

    Schon hart, wenn ein Coman als Ersatz kommt, wenn die Nummer 1 auf der Position ausfällt...

  • Jayo
    1 Frage 7 Follower
    Jayo
    29.09.20

    Verkaufen oder nicht. So früh in der Saison haben die wenigsten direkt einen Ersatz um ihn zu halten da oftmals viel Geld investiert wurde.
    Da gehen sonst ne Menge Punkte flöten, die wichtig sein werden.

  • 29.09.20

    Meine Fresse muss das sein

  • Captain Rondo
    3 Fragen 0 Follower
    Captain Rondo
    29.09.20

    Verlaufen DL oder Halten L?

  • 29.09.20

    Kommt sehr überraschend dass er sich verletzt.

  • 29.09.20

    Moin leute
    .. und verkauft . kann sich ein guter manager am anfang einfach nicht leisten der sinkt 10mio über die lsp . klare verkaufsempfehlung
    gruß

  • 29.09.20

    Gute Besserung, andrerseits freuts mich dass der selbstgefällige Brazzo jetzt Druck ohne Ende hat

    • 29.09.20

      Was freut dich denn daran?

    • 29.09.20

      ich halte ihn auf dieser Position schlichtweg überfordert und hoffe dass sich das besser früher als später korrigiert

    • 29.09.20

      Hat ja nur gerade das Triple gewonnen. Nach Überforderung schaut mir das nicht aus...

    • 29.09.20

      Vor zwei Jahren hätte ich Dir sogar noch zugestimmt, da fand ich ihn auch fehlbesetzt. Aber mittlerweile muss ich mich da korrigieren - Brazzo macht nen super Job. Sie sind nicht trotz Brazzo, sondern auch wegen ihm so erfolgreich.

    • 29.09.20

      und was hat er ausser Davies konkret dazu beigetragen, vielmehr ist die Frage, was er er nicht gemacht hat, die Presse lässt ihn in Ruhe, noch, Hinko und Sky haben haben schon angeklopft

    • 29.09.20

      Naja, der Kader, der jetzt das Triple geholt hat, trägt auch seine Handschrift. Erschreckend, dass Du Dich dieses Populismus bedienst, er hätte außer Davies nichts geholt.
      Das ist zum einen falsch und zeigt zum anderen eine sehr eingeschränkte Sicht auf die Dinge...
      Dass Du Hinko und Sky erwähnst, disqualifiziert Dich im Übrigen selbst... Bildzeitung und Sky - genau das Niveau, auf dem Du Dich hier bewegst.

  • 29.09.20

    Alles andere als erste Sané...

  • 29.09.20

    Musiala 🚀

  • 29.09.20

    KingComan 😍
    Gute Besserung Leoroy!

  • 29.09.20

    Musiala time ?

  • 29.09.20

    Geil, dass es sich bereits jetzt bewahrheitet, was amused hier vor einiger Zeit geschrieben hat: Bayern braucht dringend einen Backup für die Flügel.

  • 29.09.20

    Coman morgen, Musiala am Wochenende? Gnabry könnte auch mal rausrotieren

  • 29.09.20

    Meine Prognose: Dieser Ausfall kostet Bayern 3 Mio beim Thema Perisic, weil sie nun einlenken werden und doch die von Inter geforderte Ablöse bezahlen.
    Falls Cuisance geht, wäre das Geld ja auch da.

    • 29.09.20

      Was wollen die Leute andauernd mit Perisic? Man bemüht sich um Odoi, wenn man noch einen Flügelspieler holt (was ich hoffe), statt eine Ablöse für einen Ü30-Backup zu zahlen.

    • 29.09.20

      Bei Perisic weiß man, dass er mit der Mannschaft funktioniert. Die Vorbereitung ist vorbei, daher wäre eine Integration von Odoi ins Team noch mehr Wundertüte, als es aufgrund seines Alters ohnehin schon wäre. Außerdem soll Odoi nicht gerade billig sein. Wo soll das denn enden, wenn schon ein 19-jähriger mit einem Gehalt um die 10 Mio einsteigt, der meines Wissens noch nicht mal Stammspieler ist (nicht despektierlich dem Spieler gegenüber gemeint). Nach seiner Vertragsverlängerung bei Chelsea wäre bestimmt auch die Ablöse nicht ohne.
      Also ob so ein teurer Schnellschuss jetzt eine bessere Lösung wäre, wage ich zu bezweifeln.

    • 29.09.20

      Das Thema Perisic dürfte durch sein. Kann mir nicht vorstellen, dass die den wegen der 3-4 Wochen holen. Er war vorher schon nicht mehr im Blickfeld, daran ändert auch die Verletzung von Sane nichts.

    • 29.09.20

      Es geht in meinen Augen nicht um die Ausfallzeit von Sané, sondern darum, dass nun konkret vor Augen geführt wird, was passieren kann, wenn einer der Startflügelspieler ausfällt. So muss man nun während eines Spiels die ganze Zeit zittern, dass Coman durchspielen kann und sich nicht auch noch verletzt. Außerdem kann man für die Position nun nicht mehr von der Bank nachlegen, was diese Saison mit 5 möglichen Wechseln noch wichtiger ist und Mannschaften stärkt, die in der Breite gut aufgestellt sind.

    • 29.09.20

      @Ben

      Komisch, bei Bayern wäre ein 19-jähriger Engländer mit über einem Jahr PL-Erfahrung eine "Wundertüte", beim BVB ist ein 17-jähriger Engländer aus der 2. Liga der nächste Weltstar. So kann man sich seine Floskeln natürlich auch zurecht biegen.

      Odoi würde sicher keine 10 Mio. verdienen. Keine Ahnung, woher dieser "Fakt" plötzlich kommt. Des Weiteren (und das haben die meisten, inklusive dir anscheinend immer noch nicht kapiert oder wollen es nicht kapieren) ist ja gerade das junge Alter der entscheidende wirtschaftliche Vorteil. Wenn Odoi nicht der nächste Gnabry wird, kannst du ihn in ~2 Jahren trotzdem noch ohne Transferverlust verkaufen.
      Für Perisic hingegen bekommst du keinen Cent mehr und hast ~20 Mio. dafür ausgegeben, dass er hin und wieder gegen Bielefeld und Mainz die Stammspieler entlastet. Dazu wäre Odoi natürlich zu schlecht - klar. Dafür braucht es schon einen Perisic.

      Es macht keinen Sinn, weiter über die Vor- und Nachteile Perisics mit jemandem zu diskutieren, der offenbar nicht versteht, dass eine Ablöse in Spieler angelegt ist und sich nach einem Kauf nicht einfach in Luft auflöst, wie du das anscheinend meinst.
      Bist du wohl auch pleite/arm, nachdem du dir ne 2 Mio. Villa gekauft hast?

    • 29.09.20

      @davidluiz

      Ich will hier gar keine Vergleiche zu Bellingham ziehen und habe mich auch nie zu ihm geäußert. Mir kam damals aber die Ablöse auch sehr hoch vor und damit als ein sehr hohes Risiko für einen 17-jährigen.

      Bzgl. Gehalt: Hatte gerade kurz gegoogelt und 167k Wochengehalt, das mit Boni auf 200k Wochengehalt ansteigen kann (8,7-10,4 Mio pro Jahr). Zugegebenermaßen nannten die nächsten Quellen weniger Gehalt, aber von "Fakten" kann hier sowieso keine Rede sein, wenn es um die Spekulation von Sportzeitungen geht.

      Und du meinst, dieser wirtschaftliche Vorteil des jungen Alters ist Chelsea nicht bewusst? Sie werden Odoi so günstig an die Bayern verkaufen, dass diese sicher einen Transfergewinn, bzw. keinen Verlust erzielen können? Nur zur Erinnerung: ein kolportiertes Angebot der Bayern über 40 Mio bei einem Jahr Restvertrag wurde von Chelsea abgelehnt. Günstiger wird er durch den neuen Vertrag bis 2024 bestimmt nicht geworden sein ;-)

      Und nein, ich bin natürlich nicht pleite mit 2 Mio Villa in meinem Besitz, aber wenn sie ein Jahr später nur noch 1,6 Mio wert ist, war das trotzdem kein gutes Geschäft für mich.

    • 29.09.20

      Die Vorzeichen haben sich seit dem letzten Bayern-Angebot doch komplett geändert. Damals stand Hazard kurz vor dem sicheren Abgang und man hatte neben Willian keinen anderen Außenstürmer mehr, außer eben Odoi. Mittlerweile hat man Pulisic, Havertz und Ziyech geholt und Odoi spielt trotz einiger Verletzungen nicht mal stamm.

      Und ja, mit 1,6 Mio. Wert hättest du Verlust gemacht - aber stehst eben immer noch deutlich besser da, als mit einem Wert von 0,0 Euro.

    • 30.09.20

      Ich sage ja nicht, dass es auf jeden Fall besser ist, einen Perisic zu holen, der keinen Wiederverkaufswert hat im Vergleich zu einem jungen Hudson-Odoi, den man (zwar evtl. mit Verlust) fast sicher weiterverkaufen kann.
      Es ist nur ebenso wenig klar andersrum.

      Für den Fall, dass Odoi nicht performed, ist man finanziell ein großes Risiko gegangen, dass man mit einem Perisic Kauf nicht gehabt hätte. Hier wäre das investierte Geld zwar weg, aber die Verantwortlichen könnten ruhig schlafen.
      Abgesehen davon ist fraglich, ob Bayern in der Corona Krise nun noch eine Verpflichtung in der Größenordnung stemmen könnte. Wie käme das beim Team an, wenn man Alaba keinen verbesserten Vertrag vorlegt, aber an anderer Stelle 50-70 Mio übrig hat?
      Der Transfer von Perisic ist mit planbaren und vorerst geringeren Kosten zu stemmen. Odoi ist ein Spekulationsobjekt, dass man sich in der aktuellen Situation vermutlich nicht leisten kann.

    • 30.09.20

      Schade, dass Ihr beiden das Villa-Thema nicht weiter verfolgt... :(

    • 30.09.20

      In seiner einfachen Form war das Villa Beispiel nicht so passend, um weiter darauf einzugehen.
      Perisic wäre vielleicht eher (trotz fester Verpflichtung) mit einer gemieteten Villa zu vergleichen, die genau den Anforderungen entspricht, aber man sie nicht weiterverkaufen kann.
      Odoi ist dagegen die 2 Mio Villa, die aber noch nicht fertig gebaut ist und man aktuell auch noch nicht einziehen kann. Es ist zwar ein Wert, der auch Potential hat, noch zu steigen, aber man weiß noch nicht, wann der Einzug möglich sein wird.

      Es ist schwierig zu bewerten, was in der aktuellen Situation die bessere Wahl ist. Ich meine Perisic, aber verstehe, dass man das anders sehen kann. Im Übrigen ist meine Wahl für Perisic auch damit begründet, dass nun die Zeit so knapp und die Saisonvorbereitung vorbei ist. Vor einem Monat hätte es vielleicht noch andere Optionen gegeben, die einen besseren Kompromiss aus Wiederverkaufswert und Soforthilfe geboten hätten. Auch eine Odoi Verpflichtung wäre vor 1-2 Monaten deutlich sinnvoller gewesen als jetzt kurz vor Schließen des Transferfensters.

      Der Vergleich 1,6 Mio Villa zu 0,0 ist hier zu einfach und wird dem Problem nicht gerecht.

    • 01.10.20

      Das Villa-Beispiel ist sehr wohl sehr passend, um das Prinzip zu verdeutlichen. Ein Spieler ist für einen Klub neben seiner sportlichen Qualität immer eine Wertanlage... Wäre dies nicht so, würde nicht jeder halbwegs geradeaus laufende 19-Jährige mittlerweile 30 Mio. kosten.
      Die Vereine zahlen solche Summen für jene Spieler nicht, weil er in 5 Jahren (wenn der Vertrag schon längst ausgelaufen ist) mal ein Weltstar sein könnte, sondern weil sie einen solchen Spieler in 2-3 Jahren immer wieder ohne Transferminus verkaufen können. Bei einem Spieler Ende 20, oder gar Ü30 ist dies nicht der Fall.

      Und richtig, Perisic wäre die gemietete Villa. Jetzt denkste aber nochmal darüber nach, ob du eine Villa für 1-2 Jahre wirklich für 2 Mio. mietest (Perisic), wenn du sie für den gleichen Preis auch kaufen könntest (Odoi)...
      Und natürlich ist die "Odoi-Villa" fertig gebaut, oder ist der Typ wohl verletzt? Sorry, aber als Backup, der Stammspieler gegen Bielefeld oder Mainz entlasten soll, taugt Odoi also nichts? Du weißt schon, dass das kein B-Jugend-Spieler mehr ist, hoffe ich.

      Und nein, das Thema ist eigentlich ziemlich einfach. Dein Denkfehler liegt darin, dass du Perisic als einen an der Weltklasse kratzenden Spieler hinstellst, der noch für die nächsten 2 Jahre garantiert, Sane oder Gnabry immer 1:1 ersetzen zu können, während Odoi deiner Beschreibung nach zu schlecht sein soll, um gegen Platz 12-18 der Liga zu bestehen.
      Komisch, letzte Saison hat Odoi in der PL u.a. gegen Liverpool und Arsenal gescort, aber gegen Bielefeld reicht es dann nicht. Sehr logisch.

    • 01.10.20

      Ich versuche mal wiederum deine Denkfehler zusammenzufassen. Was du schreibst, ist ja nicht komplett aus der Luft gegriffen, aber eben dennoch falsch.

      1. Eine Wertanlage ist nur als solche sinnvoll, wenn damit ein Gewinn erzielt werden kann. Oder meinst du Renato Sanches war auch eine super Wertanlage? Auch 19-jährige bekommen ja ein Gehalt. Deshalb siehst du Bayern ja nicht ihr gesamtes Festgeldkonto plündern, um sich 20 junge Spieler auf die Tribüne zu setzen, weil dies eine so tolle Wertanlage ist.
      2. Die Miete für die Perisic Villa wäre eben nicht 2 Mio, sondern nur vllt 1 Mio. Dieses Geld ist dann zwar weg, aber man weiß, was man dafür bekommt und muss eben nicht die ganz große Investition machen. Wenn wir das im Fall Perisic überschlagen (15 Mio Ablöse + 3 Jahre Gehalt) sind wir bei 45 Mio. Odoi im Gegenzug würde erstmal deutlich mehr kosten, auch wenn ein Teil der Kosten mit in jedem Fall mit einem Weiterverkauf gedeckt werden kann. Hier ist natürlich entscheidend, welchen Preis Chelsea für Odoi aufruft. Sind es 50 Mio, hast du wahrscheinlich Recht mit der Wertanlage, sind es 80 Mio, habe ich Recht und Perisic zu kaufen wäre klüger.
      3. Perisic hat gezeigt, dass er auch in der Endrunde der CL problemlos der Mannschaft weiterhelfen kann. Ob das jetzt Weltklasse oder internationale Klasse ist oder welchen Begriff auch immer man dafür verwendet, ist völlig egal. Jedenfalls kann man diese Leistung von Odoi nicht erwarten. Gegen Platz 12-18 zu bestehen, würde aber wahrscheinlich auch einer aus dem Bayern Nachwuchs reichen. Dafür brauchst du weder Perisic noch Odoi oder einen anderen mit Millionenvertrag.

  • 29.09.20

    Och Sane man☹️

  • 29.09.20 Bearbeitet am 29.09.20 14:21

    Sané verkaufen DL behalten L—Wird wahrscheinlich stark sinken über die Zeit

  • 29.09.20

    Zur Not hat man ja Musiala und Davids die den offensiven Flügel vorerst füllen können.

  • abcd1
    1 Frage 0 Follower
    abcd1
    29.09.20

    L.Sané verkaufen um dafür Nkunku + L. Bender zu holen ?

  • 29.09.20

    Der Kader wird immer dünner...

  • 29.09.20

    Hab es befürchtet, heißt nun verkaufen, kann den MK Verlust nicht so einfach hinnehmen und mit Forsberg könnte ich direkten Ersatz verpflichten.

  • abcd1
    1 Frage 0 Follower
    abcd1
    29.09.20

    L.Sané verkaufen um dafür Can + L. Bender zu holen ?

  • 29.09.20

    [Kommentar gelöscht]

  • 29.09.20

    Wenn ich ihn jetzt verkauf, holt ihn sich ein andere. Denke halten macht mehr Sinn wenn er nach der LSP wieder fit ist

  • 29.09.20

    Sane gegen Goretzka tauschen?

  • 29.09.20

    Herzlich Willkommen Perisic und Mario Götze

  • 29.09.20

    Typisch

  • 29.09.20

    aber 4 Wochen gehen noch.. und dazwischen ist noch die LSP

  • 29.09.20

    Briiiiiiiiit shaheed

  • 29.09.20

    Zirkze???

    • 29.09.20

      So gar nicht von der Position her.

    • 29.09.20

      Was hat zirkzee damit zu tun

    • 29.09.20

      Warum nicht? So viele Optionen haben die Bayern auch nicht mit dem aktuellen Kader. Normalerweise würde Coman für Sané positionsgetreu reinrücken. Dann hat Flick aber auch wieder das Problem, dass er keinen Flügelspieler nachlegen könnte (so rechtfertigte Flick übrigens Davies' Bankplatz gegen Sevilla).

      Die andere Option wäre dann eventuell Müller auf RA und Zirkzee hinter Lewandowski. Ganz aus der Welt wäre das nicht, tippe aber auch eher auf Coman.

  • BavariaFantastica
    3 Fragen 5 Follower
    BavariaFantastica
    29.09.20

    Einfach nur unglaublich!

  • 29.09.20

    Ist Kickbase gerade down?

  • 29.09.20

    Wem wollen sie denn jetzt noch schnell verpflichten? Hab heute was von Kramaric gelesen

    Was dran?

  • 29.09.20

    RA
    SHI
    CA

  • 29.09.20

    schade für Sane, aber zum Glück ist Coman gerade auf den TM gekommen

  • 29.09.20

    Ganz ehrlich, ich bin mir nicht sicher, ob das nicht der Startschuss für weitere Verletzungen ist. So gut der auch ist, aber halt krass verletzungsanfällig. Ob sich da Bayern einen Gefallen getan hat? Leider ist Coman, was Verletzungen anbelangt, nicht viel besser. Bayern muss unbedingt nachlegen, sonst werden sie diese Saison keine Chance in der Championsleague haben.

  • 29.09.20

    OMG, hab Auge des Jahrhunderts bekommen!!!

  • 29.09.20

    Wäre gut für die Liga, wenn sich Bayerns dünner Kader rächen würde.

  • 29.09.20

    Haaland für Sane holen?

  • 29.09.20

    All the best !

  • 29.09.20

    Ich frage mich wirklich, ob Bayern gerade noch 2-3 Spieler an der Angel hat, von denen die Öffentlichkeit noch nichts weiß. Dest entscheidet sich für Barca, Cuisance wird mir nichts dir nichts an Leeds verkauft und der Kader schrumpft durch die Verletzung von Schlüsselspielern wie Sané weiter. Transferfenster ist auch nicht mehr lange offen. Wenn der Verein wirklich nicht plant, sich in die Breite zu verstärken, dann wäre das einfach nur saudämlich.

    Interessant am inzwischen wahrscheinlichen Cuisance-Verkauf ist auch, dass das die 20 Mio Ablöse wären, die man für Ivan Perisic nicht bereit war zu zahlen. Folgt das jetzt einem bestimmten Plan?

  • 29.09.20

    [Kommentar gelöscht]

  • 29.09.20

    Die Seuche wird er nicht mehr los.

  • 29.09.20

    Ich frag dann auch mal in die Runde.
    Sané verkaufen und dafür Davies holen? KB-Liga mit 18 Spielern in einer neuen Saison. Starke Spieler gehen also noch nicht für absolute Unsummen weg, allerdings schon mittlerweile eher Mangelware....

  • 29.09.20

    Denke ist gut für davies, er kann diese Position auch spielen und ist denke ich momentan hinter hernandez

  • 29.09.20

    Müller👍 oder Klostermann+Schick👎

    • 29.09.20

      Ich vote für Kutucu.
      Denke das passt genauso gut, wie die Frage zu dem Beitrag.

      Es gibt zu jeder Mannschaft und zu jedem Spieler ein Forum. Zudem bietet LigaInsider tolle Tools wie "Wer Punktet besser" und die Protonen.

      Dennoch müssen Leute hier die Beiträge zumüllen.
      Sorry, aber nervt einfach nur.

  • 29.09.20

    Gut, das die Länderspielpause kommt, denn Coman braucht ebenfalls höchstens 3 Spieltage um sich zu verletzen.

  • 29.09.20

    Meint ihr Boateng S11 oder nicht ?

  • 29.09.20

    Müller 👍 oder Klostermann und Schick👎?

  • 29.09.20

    50 Mio an die Wand gefahren.

  • 29.09.20

    Ca. 6 Wochen bis er wieder in der St11 stehen könnte. Aufbautraining etc... der Verein wird da nix riskieren wollen, da das Thema Knie bei Sane ja bereits bekannt ist.

  • 29.09.20

    Sané verkaufen und lewa kaufen ?

  • 29.09.20

    Eines auf das dich verlassen kannst ist, wenn er bei uns auf Außen spielt, verletzt ist 🙈 gute Besserung

  • 30.09.20

    Stark! Genau deswegen habe ich ihn gekauft

  • 30.09.20

    Kann ich ihn behalten ich mein er fällt ja höchstens 2 spieltag aus oder?

  • Nelson
    1 Frage 0 Follower
    Nelson
    30.09.20

    Bei Einschätzung vom Fach... 6 Wochen ca. Halten oder verkaufen?