Luca Waldschmidt | SC Freiburg

Wieder ein Kandidat bei RB Leipzig?

08.05.2020 - 22:43 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Luca Waldschmidt soll laut "Sport Bild"-Angaben erneut auf der Liste von RB Leipzig gelandet sein. Nachdem die Sachsen bereits im März vergangenen Jahres auf Tuchfühlung gegangen sein sollen, scheint das Interesse am 23-Jährigen, dessen Arbeitspapier im Breisgau noch bis 2022 datiert ist, nun wieder Fahrt aufzunehmen.


Der Stürmer könnte als Nachfolger für den abwanderungswilligen Timo Werner, den es möglicherweise zum FC Liverpool ziehen könnte, gehandelt werden. Dem Bericht zufolge besitzt Waldschmidt eine Ausstiegsklausel in kolportierter Höhe von 23 Millionen Euro, was im Vergleich zu Milot Rashica (Werder Bremen), der ebenfalls beim Herbstmeister auf der Liste stehen soll, ein Schnäppchenpreis wäre.

Denn Rashica würde Leipzig im Falle eines Klassenerhalts der Grün-Weißen durch eine festgeschriebene Ablösesumme satte 38 Millionen Euro kosten. Sollte es die Norddeutschen in die 2. Bundesliga verschlagen, wäre er hingegen für 15 Millionen Euro zu haben. Auf Zeit zu spielen, ist für RB derzeit somit sicherlich nicht die schlechteste Lösung.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,75 Note
3,91 Note
3,34 Note
3,91 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
21
30
23
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!