Ludwig Augustinsson | SV Werder Bremen

Diagnose wird etwas auf sich warten lassen

21.10.2020 - 15:09 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Allzu zeitnah wird es keine Gewissheit geben, ob Ludwig Augustinsson am Wochenende zur Verfügung steht. Der Linksverteidiger vom SV Werder Bremen hat das Training am Mittwoch mit Oberschenkelproblemen vorzeitig beendet.


Laut Pressesprecher Christoph Pieper stehen nun den Tag über weitere Untersuchungen an. Das geht aus einem Bericht des "Weser-Kurier" hervor. Dementsprechend sei vorerst nicht mit einem Befund zu rechnen.

Wenn möglich, wolle Werder am Donnerstagvormittag kommunizieren, wie schwerwiegend Augustinssons Blessur ist.

Letzte Meldung vom 21. Oktober 2020

Augustinsson muss Werder-Trainingseinheit abbrechen

Ludwig Augustinsson bleibt auch in der neuen Saison einer der Pechvögel beim SV Werder Bremen, was Verletzungen betrifft. Der schwedische Außenverteidiger musste nämlich am Mittwoch das Mannschaftstraining der Norddeutschen abbrechen. Das berichtet die "Bild".

Der Grund für den Abbruch ist der rechte Oberschenkel: So verließ der 26-Jährige, der bereits in der vergangenen Spielzeit immer wieder mit Oberschenkelbeschwerden ausfiel, den grünen Rasen mit einer Bandage und einem Eisbeutel an eben jener Stelle.

Dementsprechend steht nun auch ein Fragezeichen hinter seiner Einsatzfähigkeit am kommenden Wochenende. Da treffen die Werderaner am 5. Spieltag der Bundesliga auf die TSG Hoffenheim. Anstoß ist am Sonntag um 18:00 Uhr im Wohninvest Weserstadion.

Falls Augustinsson letztlich für die Partie gegen die Kraichgauer ausfallen sollte, könnte für ihn Felix Agu die Position des Linksverteidigers/Schienenspielers bekleiden. Eine andere Variante wäre, dass Marco Friedl von der Innenverteidigung rausrückt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,53 Note
3,59 Note
3,92 Note
3,20 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
34
12
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
39% KAUFEN!
31% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!