05.02.2020 - 14:36 Uhr Gemeldet von: BVB-Oeli | Autor: BVB-Oeli

Wie Borussia Dortmund heute bekannt gibt, hat sich Marco Reus im Pokalspiel gegen Werder Bremen (2:3) eine Muskelverletzung zugezogen. Die Schwarz-Gelben werden in nächster Zeit auf ihren Kapitän verzichten müssen. Nach Vereinsangaben soll er in rund vier Wochen wieder ins Training einsteigen können.


Passiert war es in der Schlussphase der Partie bei einer großen Torchance des 30-Jährigen. Er griff sich anschließend eine Zeit lang in die Leistengegend und verließ kurz vor Ende der regulären Spielzeit das Feld. Für ihn kam Winterneuzugang Emre Can und feierte damit sein Debüt im BVB-Trikot.

Neben dem Titelkampf in der Bundesliga geht es für die Westfalen in zwei Wochen auch in der Champions League wieder zur Sache. Das heißt, dass Reus für das Hinspiel gegen Paris Saint-Germain (18. Februar) nicht zur Verfügung steht. Zum Rückspiel in Paris kommt es drei Wochen später.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,00 Note
2,73 Note
2,78 Note
3,16 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
17
11
27
19

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

23% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
55% VERKAUFEN!