Marius Wolf | Hertha BSC

20-Mil­lionen-Klau­sel – bleibt Wolf Hertha BSC erhalten?

04.04.2020 - 11:49 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Ob Marius Wolf auch in der kommenden Saison für Hertha BSC auflaufen wird, steht aktuell noch in den Sternen. Die Hauptstädter haben den Flügelflitzer, der bei Borussia Dortmund noch einen gültigen Anschlussvertrag bis 2023 besitzt, im letzten Sommer zunächst für eine Spielzeit ausgeliehen und verfügen im Anschluss über eine Kaufoption.


Doch die festgeschriebene Ablösesumme von kolportierten 20 Millionen Euro soll der Alten Dame zu hoch sein. Besonders die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie macht vielen Klubs finanziell zu schaffen. Zuletzt wurde zudem berichtet, dass bei der Hertha ein Investitions- und Ausgabe-Stopp angeordnet wurde.

Wolf würde laut "Bild"-Angaben jedoch gerne in Berlin bleiben. Der 24-Jährige absolvierte in der aktuellen Saison bereits 23 Pflichtpartien und konnte einen Treffer und fünf Vorlagen beisteuern. Sollte der BVB Gesprächsbereitschaft signalisieren, könnte der gebürtige Coburger möglicherweise auch zu einem niedrigeren Betrag wechseln.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

4,00 Note
3,27 Note
3,88 Note
4,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
3
28
16
21

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!