Mark Flekken | SC Freiburg

Flekken verletzt sich am Ellenbogen

13.09.2020 - 18:35 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Jan Klinkenborg

Der SC Freiburg muss in der ersten Runde des DFB-Pokals ohne Mark Flekken auskommen. Der Keeper verletzte sich beim Aufwärmen vor der Partie gegen den SV Waldhof Mannheim und kann nicht im Kasten stehen. Das teilen die Breisgauer wenige Minuten vor dem Match mit.


Wie der "kicker" schreibt, zog sich der Niederländer eine Ellenbogenverletzung zu. Flekken sei schon auf dem Weg ins Krankenhaus. Für die eigentliche Nummer eins darf nun Benjamin Uphoff sein Pflichtspieldebüt für den SCF feiern.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,50 Note
2,65 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
1
10
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
31% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
44% VERKAUFEN!