Marko Grujic | 1. Bundesliga

Neue Signale aus Liverpool: Grujic erneut Thema bei Hertha BSC?

25.09.2020 - 14:35 Uhr Gemeldet von: Emigdio | Autor: Dennis Winterhagen

Am Donnerstagabend lief die 65. Minute, als Marko Grujic im Carabao-Cup für den FC Liverpool zum zwischenzeitlichen 6:1 beim 7:2-Sieg der Reds gegen Lincoln City traf. Ob Grujic allerdings noch weitere Tor für den amtierenden Meister erzielen kann, bleibt nicht zuletzt aufgrund des anhaltenden Interesses von Hertha BSC abzuwarten.


Denn die weitere Zukunft des ehemaligen Berliners ist doch erst mal ungeklärt. Fali Ramadani, der langjährige Berater des 24-Jährigen, betonte zwar jüngst, dass Liverpool ihn mindestens bis zum Winter an der Merseyside halten will. Die Situation könnte sich dem "kicker" zufolge nun aber geändert haben.

So wechselte Grujic seitdem seine Berateragentur, wird nun von arena11 vertreten. Liverpool wiederum habe prompt diversen Interessenten die Bereitschaft signalisiert, ihn ziehen zu lassen. Für über 20 Millionen Euro! Der Serbe, der bereits die vergangenen beiden Spielzeiten bei den Herthanern verbrachte und in über 50 Spielen auf zwölf Scorerpunkte kam, sei weiterhin ein Thema für den Klub von Cheftrainer Bruno Labbadia.

Doch wie der "kicker" ebenfalls berichtet, ist er nicht Plan A für die Position im zentralen Mittelfeld. Eine ernsthafte Option für diese sei auch Arne Maier. Der 21-Jährige würde aufgrund seiner mangelnden Spielzeit weiterhin gerne wechseln. Die Hauptstädter geben ihn bislang aber nicht frei, sondern wünschen sich, dass sich das Eigengewächs durchsetzt.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,72 Note
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
29
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
31% KAUFEN!
45% BEOBACHTEN!
22% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN