Robert Andrich | Bayer 04 Leverkusen

Nach Roter Karte: DFB gibt Sperre für Andrich bekannt

20.09.2021 - 16:39 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Robert Andrich war am Sonntag im Spiel gegen den VfB Stuttgart einer der auffälligsten Akteure, obwohl er nicht mal eine Halbzeit auf dem Spiel stand: Bereits in der 2. Minute brachte der Mittelfeldspieler seine Leverkusener in Führung, 30 Minuten später musste er infolge eines Foulspiels gegen Tanguy Coulibaly den Platz verlassen – er sah die Rote Karte.


Am Montag gab der DFB nun das Strafmaß für den 26-Jährigen bekannt. Andrich ist in den kommenden drei Partien zum Zuschauen gezwungen. Damit verpasst er die Spiele gegen den 1. FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr), Arminia Bielefeld (3. Oktober) und den FC Bayern München (17. Oktober).

Für den Mittelfeldspieler ist eine solche Sperre nichts Neues: In den letzten sechs Saisons musste Andrich jeweils mindestens einmal wegen einer Roten oder Gelbroten Karte zusehen.

Quelle: dfb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,90 Note
3,62 Note
4,00 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
30
29
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
9% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
83% VERKAUFEN!