Robert Lewandowski | FC Bayern München

Trainingspau­se für Lewandowski – Einsatz im Supercup möglich

21.09.2020 - 14:18 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Robin Meise

Wie der "kicker" und das "RedaktionsNetzwerk Deutschland" inzwischen übereinstimmend berichten, soll ein Einsatz im Supercup-Duell mit dem FC Sevilla für Lewandowski möglich sein. Der Bayern-Tross wird nach Angaben des Fachmagazins mit "kleinstmöglicher Besetzung" nach Budapest (Ungarn) reisen. Fans oder auch Sponsorenvertreter werden offenbar nicht erwartet.


In der Bundesliga geht es für die Süddeutschen am Sonntag mit einem Gastspiel bei der TSG Hoffenheim weiter. Anpfiff ist um 15:30 Uhr.

Letzte Meldung vom 21. September:

Trainingspause für Lewandowski

Den lockeren 8:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 hat Robert Lewandowski, der gegen die Knappen zwei Vorlagen und ein Elfmetertor zum Erfolg seiner Mannschaft beisteuern konnte, nicht ganz schadlos überstanden. Denn laut "Bild"-Angaben handelte sich der Pole nach einem Zweikampf mit Ozan Kabak eine Prellung am linken Fuß ein.

Demnach hatte der Stürmer des FC Bayern München während des weiteren Verlaufs der Partie keine größeren Probleme angedeutet, nach dem Spiel habe er die Allianz Arena jedoch humpelnd verlassen. Ob ein Einsatz im europäischen Supercup gegen den FC Sevilla (Europa-League-Sieger) am kommenden Donnerstag (21:00 Uhr) möglich ist, bleibt zunächst abzuwarten.

David Alaba hatte das Duell mit Schalke aufgrund muskulärer Probleme verpasst. Der Verteidiger konnte zu Wochenbeginn allerdings wieder mit dem Team trainieren. Auch Leon Goretzka, der in der 51. Minute ausgewechselt werden musste (Schlag abbekommen) und Alphonso Davies (leicht angeschlagen) mischten an der Säbener Straße wieder mit.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,70 Note
2,73 Note
2,35 Note
1,90 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
33
31
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
52% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!