Robert Lewandowski | FC Bayern München

Lewandowski soll Comeback Mitte April anvisieren

01.04.2021 - 09:38 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Fabian Kirschbaum

Es war der Schock für den FC Bayern am vergangenen Dienstag: Nach der vorzeitigen Rückkehr von Topstürmer Robert Lewandowski von der polnischen Nationalmannschaft hatten eingehende Untersuchungen seiner Verletzung im rechten Knie ergeben, dass der 32-Jährige rund vier Wochen pausieren muss.


Nun gibt es aber die leise Hoffnung, dass der Pole wegen seiner Bänderdehnung doch nicht so lange zum Zuschauen gezwungen ist. Das geht aus einem Bericht des kicker hervor. Dem Fachmagazin zufolge strebt Lewandowski ein Comeback „in zwei Wochen“ an. Er selbst glaube an eine frühere Rückkehr, als zuvor vermeldet wurde. Das soll der Angreifer einem kleinen Kreis verraten haben.

Zwei Wochen – das wäre Mitte April und dann vielleicht rechtzeitig zum Champions-League-Viertelfinalrückspiel bei Paris Saint-Germain (13. April, 21:00 Uhr). Eines ist sicher: Das anstehende Bundesligaspitzenspiel gegen RB Leipzig (Samstag, 18:30 Uhr) verpasst Lewandowski. Wann genau er schlussendlich wieder einsatzfähig ist, bleibt abzuwarten.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,70 Note
2,73 Note
2,35 Note
2,42 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
33
31
25
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
64% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
23% VERKAUFEN!