Robert Lewandowski | FC Bayern München

Lewandowski verpasst Trainingsla­ger der Bayern

03.01.2020 - 11:25 Uhr Gemeldet von: BavariaFantastica | Autor: Fabian Kirschbaum

Anders als vom FC Bayern München geplant, verpasst Robert Lewandowski nach Informationen der "Bild" das Trainingslager des deutschen Rekordmeisters. Eigentlich sollte der Topstürmer mit seinen Teamkollegen nach Doha (4. bis 10. Januar) reisen. Seine Operation an der Leiste vor Weihnachten und die daraus resultierenden Folgen machen dies jedoch nicht möglich.


Der 31-Jährige soll jetzt in München bleiben und sich ab nächster Woche individuell auf die Rückrunde vorbereiten. Dem Bericht zufolge sind Lewandowski sowie auch der Verein weiterhin davon überzeugt, dass der polnische Nationalspieler bis zum 18. Spieltag wieder vollständig fit sein wird.

Dann treffen die Bayern auf Hertha BSC. Anstoß im Olympiastadion in Berlin ist am Sonntag, den 19. Januar, um 15:30 Uhr.

Quelle: bild.de | fcbayern.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,70 Note
2,73 Note
2,35 Note
2,38 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
33
31
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
54% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 03.01.20

    Zirkzee regelt ✌️

  • 03.01.20

    Solange er bis zum 18. Spieltag fit ist, sehe ich kein Problem.

    • 03.01.20

      Das Problem liegt darin, dass der Heilungsprozess offensichtlich nicht so läuft wie geplant. Dann wäre er nämlich an Bord.

    • 03.01.20

      Richtig. Aber, wenn er sich alleine in München fit bekommt zum ersten Spieltag der Rückrunde ist doch trotzdem alles in Ordnung. ?

    • 03.01.20

      Ne Woche Verzug sollte aber denke ich auch nicht zu schlimm sein. Kann man von außen natürlich nur schwer beurteilen, aber wenn Lewy jetzt ne Woche individuelles Training hat und dann eine Woche Teamtraining ist das wohl mehr als genug für die Maschine ? Würde wahrscheinlich auch spielen wenn er erst den Donnerstag voll ins Training einsteigt und keine Probleme hat.

  • 03.01.20

    Ausruhen und am 18. spieltag wieder 3 buden machen

  • 03.01.20

    Hoffe Lewandowski ist bis dahin fit, immerhin bekommt er es mit Xhaka, Draxler, Can, Dahoud, Ascacibar, Tousart und Wanyama zu tun...

  • 03.01.20

    Soll sich gegen die Hertha ruhig schonen. Bei dem neuen Kader haben die Bayern eh keine Chance ?

  • 03.01.20

    Ich habe Angst.

  • 03.01.20

    Als ob Lewa ein Trainingslager bräuchte. Sowas von egal.

  • 03.01.20

    Naja sie haben sich ja den Haaland gekauft...

    EDIT: Oh er spielt ja bei Bayern sorry... Denke er wird mit Mats rechtzeitig wieder auflaufen.

    Hab gerade mal mit Anna geredet. Sie meinte er wird schon wieder spielen ich solle nicht nerven...

    • 03.01.20

      Bin ich der einzige, der Deinen Post nicht verstejt, Masl?

    • 03.01.20

      Vermutlich einer der vielen verzweifelten Versuche lustig zu sein.

    • 03.01.20

      @Martinez20: Normal schon aber eher ein trauriger Appell, dass die charakterlosen Einkäufe vorläufig der Bayern mir ziemlich gegen den Zeige gehen. Wenn man Torhüter kauft die sich nachweislich gegen Bayern aussprechen, dann die Kicker der direkten Konkurrenz, diese dann teilweise niederredet damit sie gebeutelt zurück zum alten Verein müssen... . Ah nein ich darf mich nicht aufregen Vorsatz 2020. Mich wundert dass Witsel und Sancho noch nicht von Bayern weggekauft wurden. Ach nee Leipzig ist ja aktuell das Problem: Werner goes Hollywood :D

    • 03.01.20

      Achso, da liegt der Hase im Pfeffer - ein verwirrter Bayernhasser.

      Ganz ehrlich - man muss die nicht mögen, aber so ein wirres Zeug vom Stapel zu lassen, ist auch nicht nötig. Eher extrem peinlich.

    • 03.01.20

      Kann man nicht mal diese alte Leier à la "Bayern kauft die Liga kaputt" sein lassen?

    • 03.01.20

      Nein! Tatsachen sind nunmal Tat Sachen

    • Joschi007
      3 Fragen 0 Follower
      Joschi007
      03.01.20

      Woher kommt eigentlich Brandt, schulz, hazard, hummels, götze, bürki, hitz...? ?Achja auch von nem Ligakonkurenten

    • 03.01.20

      Hummels und Götze? Ja genau :D danke für deine Unterstützung in dieser lebhaften Diskussion.

    • 03.01.20

      Dortmund hat in der Bundesliga mehr Spieler gekauft, als Bayern. Genauer gesagt, stehen sie mit 17 auf Platz 1. Danach kommen Hoffenheim, Hertha und Augsburg. Erst dann, auf Platz 5, kommen die Bayern mit 9 Einkäufen.

      Hier hast du deine “Tat Sachen”.

    • 03.01.20

      Danke sehr. Kannst du dann auch noch die Relevanz und die Auswirkungen auf Nationalmannschaft + Marktwert nach Rückgabe von Bayern an den alten Club + die Aussagen der Spieler zu Bayern bevor sie zu Bayern wechselten auflisten. Ich würde ein Balkendiagramm bevorzugen mit Pivot um die Filter selbst wählen zu können. Gracias

    • 03.01.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 03.01.20

      Ich sag nur eins, weil du ja genau auf Dortmund anspielst. Dortmund hat Brandt, Toprak und Castro von Leverkusen gekauft. Alle in ihrer spitzenzeit. Hat da ein Leverkusener geheult, dass Dortmund Leverkusen zerstört hat?
      Insgesamt ist Dortmund mit weitem Abstand auf platzt 1 der ligainternen Käufe in den letzten 4 Jahren (bei den Topvereinen der Buli zumindest) solche Aussagen von dir sind einfach nur unglaublich engstirnig. Mein Verein darf das aber die Böden Bayern nicht. Ich kann dir übrigens gern Mal alle 18 Spieler auflisten (oder wie viele es genau waren) die Dortmund in den letzten Jahren verpflichtet hat. Wie viele davon Bankdrücker waren, weißt du vermutlich selbst.
      Edit: nur nochmal fürs Protokoll, ligainternen Transfers sind wichtig und ich sehe darin auch nichts verwerfliches. Ich finde es nur lächerlich, wenn man es anderen vorwirft und dann im selben Stil genau so macht und das ist auch der Grund, warum ich watzke nicht leiden kann. Die Hetzkampagne gegen Bayern und dann 6 Jahre später fast 20 Spieler ligaintern gekauft, auch von direkten Konkurrenten. Das ist in meinen Augen ziemlich schwach.

    • 03.01.20

      Danke, die Aussagen noch und Pivot plz!

    • 03.01.20

      Lösch dich doch bitte einfach. Hast in der schule jetzt das Wort Pivot aufgeschnappt und musst es jetzt hier ständig sagen. So Leute wie du sind das Paradebeispiel unseres gesellschaftlichen Verfalls. Provozieren und dann nicht Mal auf die Kritik der anderen eingehen, weil dir die Argumente fehlen.

    • 03.01.20

      Ach jetzt kapier ich es , du bist ein Clown , sag das doch !?

    • 03.01.20

      "So Leute wie du sind das Paradebeispiel unseres gesellschaftlichen Verfalls."

      Der Verfall von ligainsider.de viel mehr. Keine Ahnung, wie ihr ihm so viel Aufmerksam schenken könnt. Er wäre mit zwei Namen komplett widerlegt, denn die zwei schwächsten Rückkehrer zum BVB sind Sahin und Kagawa und die kehrten nicht von den Bayern zurück zum BVB.

      Früher war hier mal eine Community, die solche Trolle wie Kaffeeschwarz ausgehalten hat, weil die Anzahl der Leute, die Interesse an sachlichen Diskussionen hatten, größer war. Das ist aber schon lange nicht mehr so. Einer nach dem anderen zieht sich zurück und der Großteil sind noch Like/Dislike User, Trolle und Fake Accounts. Das hat mit dem ligainsider.de von früher nichts mehr zu tun und erinnert eher an die Facebookkommentarspalte der Bravo Sport (falls es das überhaupt gibt).

      Ich persönlich gehe auch längst nicht mehr davon aus, dass sich das hier nochmal ändert.

    • 03.01.20

      Brauchst ein Taschentuch?

    • 03.01.20

      Hier gibt's in der Tat Sachen...

    • 03.01.20

      Ähm ich hatte nie gesagt, dass Dortmund das nicht macht. Ich werfe das genauso den Dortmundern vor. Aber mir Sachen unterstellen und mich zum Suizid bewegen ist schon reichlich schwach. Ich liebe es Dislikes zu bekommen. Und hier solch einen shitstorm auszulösen ist ebenfalls Klasse. Das zeigt doch wie vermeidlich " deine Meinung juckt mich nicht" zum " halt deine Schnauze du hast keine Ahnung" konvertieren. Es ist einfach so leicht und durchschaubar. Bitte weiter so. Viel unterscheidet uns vom Affen nicht. Hätte ich geschrieben oh Lewandowski außergewöhnlich die Leistung wünsche ihm alles gute... Er ist erst bei Bayern komplettiert worden, wetten wir keine Antwort 15(Bayern) zu 7(Dortmunder) Likes?

    • 03.01.20

      Also du bist auch Anti-Bayern Alfi?

  • 03.01.20

    Paco wäre frei .

  • 03.01.20

    Man munkelt Götze will zurück nach München!

  • 03.01.20

    Götze S11?

  • 03.01.20

    Ich verkaufe lewy jetzt. Schnautze voll. Immer viele pkt und tore

  • 03.01.20

    Ich gehe stark davon aus das es von vornherein geplant war das Lewan eine individuelle Reha macht. Der Artikel hört sich für mich so an als ob das unerwartet kam.

  • 04.01.20

    Ihr habt alle DAS eine Lebewesen im Universum vergessen, das noch mehr Maschiene ist wie Lewa........und das ist CHUCK NORRIS ??

    Also bitte realistisch bleiben Jungs ?☝️

  • 04.01.20

    Da merkt man mal wieder dass die meisten hiet einfach kein plan haben. Dass lewa nicht mitreist war geplant, hauptsache man macht so einen hype....

    Salihamidzic heute zu lewa: Ich weiß nicht, warum das so hochstilisiert worden ist. Es ist alles geplant und abgestimmt. Es ist überhaupt kein Problem. Es wurde vorher schon in die Wege geleitet, dass beide in München trainieren. Jetzt schauen wir Tag für Tag.

    • 06.01.20

      Sehe ich ähnlich. Vielleicht war es nicht unbedingt geplant (die Aussagen vorher hörten sich ja optimistischer an), aber zumindest hat man es in Kauf genommen und irgendwo einkalkuliert. Also alles easy.