Salif Sané | FC Schalke 04

Sané nimmt am Spieler­satztrai­ning teil

25.01.2021 - 14:09 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Gute Nachrichten für den FC Schalke 04 zu Wochenbeginn: Salif Sané konnte am Montag wieder auf dem Platz stehen und am Spielersatztraining teilnehmen. Das berichten übereinstimmend die "Bild" und "Sky".


Der Innenverteidiger plagt sich bereits seit Längerem mit Knieproblemen herum. Nachdem diese weitgehend abgeklungen und Sané wieder im Mannschaftstraining mitmischen konnte, erlitt der 30-Jährige zuletzt wohl einen Rückschlag und musste daraufhin ein "Spezialprogramm" absolvieren, wie es vergangene Woche hieß.

In diesem Zuge gab Trainer Christian Gross auch bekannt, dass er nur auf Sané zurückgreifen wolle, wenn dieser 100 Prozent fit sei. Zudem offenbarte der Übungsleiter, dass der Senegalese noch "eine gewisse Zeit" brauche. Vor diesem Hintergrund ist es eher unwahrscheinlich, dass Sané bereits am Samstag (15:30 Uhr) beim Duell mit dem SV Werder Bremen wieder im Kader der Knappen stehen könnte.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,02 Note
3,52 Note
3,50 Note
3,80 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
32
30
15
11
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
55% KAUFEN!
34% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!