Salih Özcan | Borussia Dortmund

Offiziell: Özcan un­terschreibt in Dortmund

23.05.2022 - 10:45 Uhr Gemeldet von: FBW | Autor: Fabian Kirschbaum

Der Wechsel von Salih Özcan zu Borussia Dortmund ist in trockenen Tüchern. Nachdem der Mittelfeldmann vergangene Woche zum Medizincheck vorstellig war, stellte der BVB Özcan am Montag offiziell als Neuzugang für die neue Saison vor. Für den Transfer soll dem Vernehmen nach ein Betrag von rund fünf Millionen Euro (Ausstiegsklausel) an den 1. FC Köln fließen.


Özcan ist nach Niklas Süle (vom FC Bayern München), Nico Schlotterbeck (SC Freiburg) und Karim Adeyemi (FC Red Bull Salzburg) bereits die vierte Verstärkung, die der Revierklub für die Profimannschaft klarmachen konnte.

Der türkische Nationalspieler, der mit einem Vertrag bis 2026 ausgestattet wurde, gab zu Protokoll: „Der 1. FC Köln ist mein Heimatklub, dem ich unheimlich viel zu verdanken habe. Meine Stadt hätte ich nur für ganz wenige Vereine verlassen. Die Energie von Borussia Dortmund, die man förmlich spüren kann, plus die Möglichkeit, regelmäßig in der Champions League spielen zu können, haben mich letztlich zu meiner Entscheidung geführt.“

Quelle: bvb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,39 Note
3,57 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
28
31
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!