Sebastian Schonlau | 1. Bundesliga

Schalke vor Verpflichtung von Paderborns Schonlau?

24.04.2021 - 16:17 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Der FC Schalke 04 hat für den Neuaufbau in der 2. Bundesliga offenbar Sebastian Schonlau vom SC Paderborn ins Visier genommen. Wie Sky berichtet, seien Gespräche mit dem Innenverteidiger bereits geführt worden – die Verhandlungen sollen sogar schon in einer „weit fortgeschrittenen“ Phase sein.


Für Schonlau, der sich mittlerweile zum Mannschaftskapitän der Paderborner hochgearbeitet hat, wäre es der erste Schritt weg vom SCP. Seit über acht Jahren trägt der 26-Jährige mittlerweile das Trikot des aktuellen Zweitligisten, nun läuft sein Vertrag nach dem Ende der laufenden Spielzeit aus.

Für Schalke, dessen Abstieg aus der deutschen Beletage seit dem vergangenen Spieltag feststeht, dürfte eine Verpflichtung Schonlaus sicherlich Sinn ergeben: Er wäre ablösefrei zu haben, ist mit Zweitligaerfahrung ausgestattet und hat mit seinen 26 Jahren noch Entwicklungspotential.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,70 Note
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
23
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!