Stefan Ortega Moreno | 1. Bundesliga

Ortega Moreno ein Kandidat beim FC Schalke

17.05.2022 - 18:00 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Auf der Suche nach einer neuen Nummer eins für die kommende Saison hat Aufsteiger Schalke 04 laut Transfermarkt-Angaben Stefan Ortega Moreno als möglichen Nachfolger für Martin Fraisl ins Visier genommen. Die Stammkraft aus der Vorsaison wurde von den Knappen am Dienstag offiziell verabschiedet.


Für Ortega Moreno gab es am letzten Spieltag bei Arminia Bielefeld ebenfalls einen Blumenstrauß in die Hand. Der Keeper hat den DSC, der den Gang in die 2. Bundesliga antreten muss, mit Ablauf seines Vertrags verlassen. Als vereinsloser Spieler stehen ihm durch seine starken Leistungen natürlich mehrere Türen offen.

Genannt wurden in den letzten Wochen unter anderem Klubs wie der FC Augsburg, Bayer Leverkusen, der FC Bayern München oder auch Union Berlin, die ebenfalls Interesse haben sollen. Sowohl Augsburg als auch Leverkusen haben das gehandelte Interesse inzwischen dementiert.

Werder Bremen gilt ebenfalls als mögliches Ziel. Mit Stammkraft Jiří Pavlenka wurde der Vertrag jedoch verlängert.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,10 Note
2,95 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
34
33
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!