Steven Zuber | Eintracht Frankfurt

Zu­ber-Wechsel nach Frankfurt ist offiziell

04.08.2020 - 11:39 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Fabian Kirschbaum

In den vergangenen Tagen hatte es sich bereits angedeutet und nun ist es offiziell: Die Eintracht aus Frankfurt und die TSG Hoffenheim tauschen zwei Spieler. Während es für Steven Zuber, der mit einer halbjährigen Unterbrechung (Leihe zum VfB Stuttgart) seit 2014 für die TSG Hoffenheim gespielt hatte, zu den Hessen geht, schließt sich Mijat Gacinovic wiederum den Kraichgauern an.


Der 28-jährige Zuber unterzeichnete am Dienstag einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 bei den Adlerträgern. Bislang kommt der Schweizer Nationalspieler auf 109 Einsätze in der Bundesliga (plus zwei Relegationsspiele mit dem VfB), bei denen er insgesamt 14 Tore und neun Vorlagen markieren konnte. Nun darf er sich auf seine neue Aufgabe in der Mainmetropole freuen.

Gacinovic, der fünf Jahre das Trikot der Eintracht trug, zuletzt aber unter Chefcoach Adi Hütter eher Joker war, bekennt sich hingegen für vier Jahre zur TSG. Bei den Hoffenheimern wird er auf Neu-Trainer Sebastian Hoeneß treffen.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,62 Note
3,73 Note
4,12 Note
3,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
20
22
14
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
67% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!