SV Werder Bremen | 1. Bundesliga

Startelf ohne Sargent aktuell "nicht vorstellbar" für Kohfeldt

30.08.2020 - 10:00 Uhr Gemeldet von: Robinho_23 | Autor: Nils Richardt

Normalerweise lassen sich Trainer in der Saisonvorbereitung nur ungern in die Karten schauen, was die Startformation am ersten Spieltag betrifft. Doch bei Florian Kohfeldt läuft das anscheinend anders. Der Trainer von Werder Bremen gab nun einen Namen preis, der ziemlich sicher auf dem Spielberichtsbogen stehen wird, wenn sein Team das erste Pflichtspiel der Saison bestreitet: Joshua Sargent.


"Er ist für mich in der Pole Position für den Saisonstart," erklärt der Werder-Coach und geht sogar noch weiter: "Ich kann mir momentan keine Startaufstellung am ersten Spieltag ohne Josh vorstellen."

Einer der Hauptgründe für diese Aussage: Sargents Vielseitigkeit. "Er vereint sehr viel. Er kann den Flügelstürmer spielen, er kann den zentralen Angreifer in einem 4-3-3 spielen und er kann im 4-4-2 den zweiten Stürmer spielen. Er hat sich zum Ende der vergangenen Saison mit seiner Leistung einiges erarbeitet", schwärmt Kohfeldt.

Die erste Gelegenheit das Vertrauen seines Trainers zurück zu zahlen hat der US-Amerikaner dann auch gleich genutzt: Im Testspiel gegen den FC Groningen erzielte er am Samstag einen Treffer beim Bremer 4:0-Sieg.

Quelle: deichstube.de