26.07.2019 - 21:03 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Schon seit Längerem heißt es, Leipzigs Timo Werner und der FC Bayern seien sich über eine Zusammenarbeit einig. Ungewiss waren demgegenüber der Transferzeitpunkt sowie die Frage, ob die Vereine überhaupt übereinkommen. Jetzt heißt es, der Deal sei bald durch: Laut Informationen der "Südwest Presse" stehe der Wechsel des Stürmers an die Säbener Straße unmittelbar bevor.


Werner besitzt bei den Sachsen einen bis 2020 datierten Vertrag. Das Credo der Roten Bullen in dieser Personalie: Der Spieler soll entweder das Angebot zur Verlängerung annehmen oder in diesem Sommer gehen. Ein ablösefreier Abgang soll möglichst vermieden werden.

Erst am Freitagmittag, bei der Pressekonferenz zur Vorstellung von Ademola Lookman, sah sich Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche mit der Frage konfrontiert, ob und wann Werner denn nun seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag setzt. Seine Antwort:

"Das kann ich dir so noch nicht beantworten. Grundsätzlich ist es so, dass wir unsere Einstellung dazu nicht geändert haben. Weil wir mit Timo in guten Gesprächen sind. Es gibt kein Ultimatum, somit kann ich dir keinen Zeitpunkt sagen. Von daher schauen wir mal, wie sich die nächsten Wochen ergeben. Wir sind mit Timo wirklich in einem sehr guten Austausch. Es wird dann, denke ich, zeitnah eine Entscheidung geben. Was auch immer das bedeutet."

Update: "tz" dementiert

Noch am Freitagabend folgt medial auch schon ein Dementi: So entgegnet "tz"-Reporter Manuel Bonke, dass ein Werner-Transfer nach München nicht unmittelbar bevorsteht.

Quelle: swp.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,98 Note
3,39 Note
2,97 Note
2,57 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
31
32
30
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

43% KAUFEN!
34% BEOBACHTEN!
22% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 26.07.19

    Der sogenannte "Königstransfer" :D

    BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Joa, und immer noch besser als jeder der Hochgelobten BVB Transfers :D
      Ich jedenfalls würde einem Werner weder Brandt noch Hazard vorziehen.

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      hmmm... 2 direkte Verstärkungen gegen einen, der auf nen grippalem Infekt von Lewa hoffen muss, damit er spielen darf...🤔

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Nur weil du robäääääännnnn heißt hast du noch lange keinen Dunst ....

      Zumindest deiner Aussage nach zu zuordnen..
      Entschuldige fals ein ä oder n zu viel ist ... aber das zeigt nur wie logisch deine Aussage ist

      Denke du hast den Sarkasmus in der Aussage königstransfer nicht verstanden

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      @Robäänn: ..weil du keine Ahnung von Fussball hast ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Hahaha ,wie sich alle hier gleich ins Hemd machen, Herrlich ;)

      Ich habe den "Sarkasmus" in der Aussage sehr wohl verstanden. Vor allem aber habe ich die Stichelei von einem BVB Fan gegenüber dem FCB verstanden und zurück gestichelt.

      Und mal davon ab, das unbestritten Leroy Sane der Wunschtransfer vom FCB ist oder gewesen wäre, würde ich einen Transfer von Werner absolut begrüßen. Wäre halt eine Verstärkung in der Breite und nicht für die Spitze. Ich sehe unsere offensive mit Coman, Gnabry und Lewandowski sehr gut aber zu dünn aufgestellt. Werner könnte sowohl im Sturm als auch auf den außen einspringen und würde etlich Spiele in der Saison sammeln. Entwicklungspotenzial sehe ich bei Werner ebenfalls noch.

      Und ja Werner finde ich persönlich besser als einen Hazard , als Brandt nur noch aktuell da dieser noch deutlich mehr Entwicklungspotenzial hat.
      So ihr klein Internetrambos nächste mal die Tonart überdenken und nicht ganz so ne kurze Lunte haben.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      "Joa, und immer noch besser als jeder der Hochgelobten BVB Transfers :D"

      loooooooooooooooooool! Und dann noch getoppt von:
      "So ihr klein Internetrambos nächste mal die Tonart überdenken und nicht ganz so ne kurze Lunte haben."

      Kra$$er TyP, haT sChOn DamaLs BuNdesLigA ManAgEr ProFeSsIonAl duRchGespIeLt uNd SpRiChT fLießEnD SaRkaStiSch.

      Schade, dass die Grammatik und mangelnde Kommasetzung ihm komplett den Wind aus den Segeln nehmen.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Könnt ihr mal weniger persönlich sein.

      Dieser Bayern bvb Quatsch geht hier jedem nur noch auf den Sack.
      Und wenn es schon sein muss, dann aber unpersönlich

      BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

  • Poldi 1 Frage 572 x gevotet
    Poldi
    26.07.19

    Der Trostpreis 😂

    BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Sorry, aber Werner bei Bayern wird ziemlich Hölle für die gegnerischen Abwehrreihen...

      3-4-3 oder 4-3-3 mit Werner, Lewa, Gnabry: ein hochkonzentrat an (3-fach) Abschlussstärke!

      BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Südwestpresse als Quelle sagt eigentlich alles.

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    in der Not frisst der Teufel Fliegen...

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Für den Geld auszugeben, puh...

    BEITRAG MELDEN

    • 14.08.19

      Welcher Spieler kostet denn kein Geld?
      Ich glaube nicht, dass es Spieler gibt, die für einen feuchten Händedruck Fußball Spielen.
      Du gehst auch nicht aus Spaß Arbeiten

      BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Lookman oder Augustin neben Poulsen?

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Mal abgesehen davon ob die Quelle seriös oder nicht ist, wäre der Transfer diese Saison für eine überschaubare Ablöse aus meiner Sicht top.

    Werner kann auf den Flügel und im Sturm spielen (Lewa Backup) und hat riesiges Potenzial. Diesen Transfer als Notnagel / Notlösung zu bewerten, ist quatsch.

    Keinen mehr abgeben + Werner, Sane und einen DM holen (Roca ggf.) und Bayern wäre sehr gut für die kommende Saison aufgestellt.

    BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Wovon träumst du noch? Werner, Sane + Roca werden die Bayern niemals stemmen

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Neymar und Bale sind auch auf dem Markt und können diese Positionen spielen, die könnten die Bayern dann doch gleich noch dazu verpflichten.
      Heute ist doch Wunschstunde, folgere ich Deinem Posting, oder? 🙄🙄🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Soviel Bayernhass lol

      Natürlich kann Bayern Sane+ Werner+ Roca stemmen, einfach mal die Hater Schiene verlassen und sachlich nachdenken ;)

      Leider sehr traurig, dass so wie etwas über Bayern berichtet wird viele nicht mehr sachlich und neutral bleiben können und gleich anfangen zu haten.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      was hat das mit Bayernhass zu tun? So geizig wie die Bayern unterwegs sind, wo sie nicht mal 100+ für Sane auf den Tisch legen wollen, finde ich es einfach unrealistisch, dass sie alle 3 stemmem wollen diesen Sommer.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Die Formulierung das der FCB geizig ist, strotz nur so vor Bayernhass lol Das aber nur nebenbei.

      Stimmt der FCB ist absolut geizig und möchte alles Geschenkt haben. Daher hat Bayern ja auch knapp 120 Mio für 2x Spieler ausgegeben lol

      Der Sane Transfers stockt, weil sich Sane, nach Medienberichten, noch nicht eindeutig geäussert hat und nicht weil Bayern, wie du schreibst, zu geizig ist.

      Das Bayern Roca, Werner und Sane nicht stemmen können, ist auch einfach nur geblubber. Bayern war an Rodri und Sane gleichzeitig dran. Rodri hat eine AK von 70 Mio, hat sich aber für Man City entschieden. Roca hat ne AK von 40 Mio und mit Werner ist man sich wohl schon längst einig. Bei 1 Jahr Restvertrag ist eine Ablöse um 30 Mio für Werner nicht auszuschließen. Sprich die 70 Mio die man für Rodri bezahlt hätte, kann man 1 zu 1 in Roca und Werner investieren ;)

      Einfach mal die Fakten checken und sachlich bleiben, alles andere ist eher Kindergarten.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Um mal bei Fakten zu bleiben: wir werden ja am Ende sehen, wer Recht hat. Wenn die Bayern Sane, Werner und Roca diesen Sommer holen, spende ich 100 EUR zusätzlich an Aktion Deutschland hilft - versprochen.

      Du bist echt ein geiler Typ. Argumentierst auf dem Niveau von Donald Trump und tust so, als wäre nur deine Meinung Fakt und alles andere Geblubber und "Bayernhass".

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Sorry wenn jemand einfach Behauptungen aufstellt, dass Bayern Roca, Werner und Sane nicht stemmen kann und geizig ist, hat das für mich nix mit Objektivität zu tun und hört sich leider nach Neid und Hass den Verein gegenüber an.

      Ich habe dir mit Argumenten und Fakten aufgezeigt, dass Bayern die Transfers stemmen könnten und sie alles andere als geizig sind.

      Du argumentierst eher auf dem Niveau eines Trumps, indem du Dinge Behauptest die du weder ansatzweise belegen noch erklären kannst . Oder bist du Berater / Vermögensverwalter des FCB ? ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Sofern du nicht selber Berater oder Vermögensverwalter des FCB bist, diskutieren wir beide auf dem gleichen Niveau. Was ja auch in so einem Forum absolut ok ist, aber dich hier so zu erhöhen nach dem Motto "meine Spekulation ist Fakt und jede andere Spekulation ist Müll" - meine Güte...

      Nur mal als Anmerkung: nur weil Bayern mehrere Spieler gleichzeitig sondiert, heisst das nicht zwangsläufig, dass sie je geplant hatten auch alle sondierten Spieler sofort zu verpflichten. Klappt ja ggf. auch mal was nicht, wieso man durchaus 1-3 Fühler mehr ausstrecken sollte. Aber das erfordert, dass man in Szenarien denken kann.

      Wo auch immer du den Neid und Hass hernimmst, den du hier schon wieder anbringst: ich würde mich freuen, wenn die deutschen Vereine in der CL nicht in der Bedeutungslosigkeit versinken würden. Insofern fände ich einen Transfer von Sane top, weil das eine echte Vertärkung wäre. Werner brauchen die Bayern diese Saison aber nicht zwingend, als reiner Lewa-Backup ergibt er für mich wenig Sinn.



      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Wir diskutieren leider nicht auf denselben Fakten Niveau, dass ist ja das Problem.

      Du stellst einfach in den Raum, dass Bayern sich die genannten Spieler nicht leisten kann bzw. das sie zu geizig sind. Du wirst mir sicherlich recht geben, dass deine Formulierung doch eher agressiv und abwertend waren. Hättest du geschrieben, dass du vermutest das die Kombination zu teuer werden könnte oder das Bayern ggf. nicht bereit ist, so eine Summe auszugeben, hätten wir ein ganz anderen Diskussionston.

      Ich habe dir aber anhand des wirklich konkreten Interesse an Rodri + Sane aufgezeigt, dass Bayern durchaus in der Lage ist / wäre die Transfers von Roca + Sane + Werner zu stemmen, da beide Varianten (Rodri + Sane und Roca + Werner + Sane) fast gleich viel kosten würden.

      Das man mit mehreren Spielern gelichzeitig in Verhandlung steht, um einen Plan B zu haben ist richtig. Das wäre zum Beispiel bei Sane und Dembele der Fall gewesen. Ich hätte / kann mir kaum vorstellen, dass beide kommen würden. Sane ist für die Flügel geplant und Rodri im DM. Glaube kaum das wenn man Rodri gekriegt hätte, Sane obsolet geworden wäre da ja Bedarf auf den Flügel besteht. Du siehst auch hier muss man abwegen und wie du so schön schreibst, in Szenarien denken ;)

      Bei dem Punkt mit Werner gebe ich dir ab er teilweise recht. Unbedingt brauchen würde man ihn diese Saison nicht, aber ich fände den Transfer dennoch gut und passend. Wie bereits geschrieben hätte man einen Deutschen polyvalenten Nationalspieler mit viel Potenziel, der Außen, im Sturm und als HS spielen kann. Sprich wäre für mich definitiv eine Verstärkung.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      TvT , bist du bei Bayern angestellt , oder woher möchtest du Experte wissen, ob Sie diese Transfers nicht tätigen können.

      Solange du Experte keine sicheren Quellen hast, ist das einfach eine dumme Aussage.

      BEITRAG MELDEN

    • 28.07.19

      Fakt ist: Werner statt Sané wäre aus meiner Sicht eine Enttäuschung! Werner ist auf dem Flügel technisch zu limitiert und vorne halt ein Konterstürmer, man hat bei der Nationalmannschaft oft gesehen, dass er da Probleme hat!

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Werner bei Bayern wird ziemlich Hölle für die gegnerischen Abwehrreihen...

      3-4-3 oder 4-3-3 mit Werner, Lewa, Gnabry: ein hochkonzentrat an (3-facher) Abschlussstärke!

      BEITRAG MELDEN

    • 21.08.19

      nun, wir haben die Antwort: Bayern konnte nicht einen von ihnen stemmen:'D

      BEITRAG MELDEN

    • 21.08.19

      aber Kakashi: du machst dich hier einfach lächerlich.
      bayern hätte sie nicht alle drei stemmen können. Und diese Aussage hat nichts mit Bayernhass zu tun.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.08.19

      Sorry wenn selbst nach meiner, eigentlich nachvollziehbaren, Ausführung du immer noch der Meinung bist das Bayern das nicht stemmen kann, ist deine Wahrnehmung einfach nur lächerlich schlecht ausgeprägt.

      Aber um dir etwas zu helfen, nochmal ein Beispiel an den aktuellen Transfers.

      Coutinho KO 125 Mio + 8 Mio Leihgebühr, Perisic 20 Mio KO + 5 Mio Leihgebühr, Cuissance 10 Mio Ablöse. Macht 168 Mio. mögliche zusätzliche Ausgaben und dem Vernehmen nach sind weitere Transfers möglich (ggf. ST).

      Also war meine Behauptung mit Darlegung warum Bayern Transfers von 200 Mio für Sane + Rodri / Sane + Roca + Werner stemmen kann richtig.

      Ich habe absolut nix gegen eine Unterredung wo man unterschiedliche Meinungen austauscht, doch was du @Ntotherizzel von dir gibst ist leider einfach nur unsinn und ohne jegliche Grundlage auf Fakten.

      Oder in aktuelle Umgangssprache, du willst trollen.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.08.19

      Könnt ihr beiden Totengräber das bitte einfach ruhen lassen? ;-)

      BEITRAG MELDEN

  • Marco88 3 Fragen 192 x gevotet
    Marco88
    26.07.19

    Weg frei für Augustin um in der S11 zu stehen!

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Augustin (👍) oder Kutucu (👎)

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Würdet ihr in halten auch wenn er wechselt wenn ihr ihn schon im Team habt ? Ja (👍) nein (👎)

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    jetzt haben sie zig Wochen nach Stürmern gesucht und jetzt wirds Werner, ich versteh die Bayernwelt nicht mehr!

    BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      das ist keine offizielle meldung, sondern ein clickbait einer zeitung, die noch NIE bezug zu bayerninterna hatte. warum ist das für einige so schwierig zu verstehen?

      https://twitter.com/mano_bonke/status/1154838783294169088?s=19

      BEITRAG MELDEN

    • BavariaFantastica 5 Fragen 649 x gevotet
      BavariaFantastica
      26.07.19

      @Moss4: Werner kommt wenn völlig unabhängig von anderen Transfers! Wann kapieren hier das endlich mal alle! Werner ist weder Lösung B noch Notnagel! Werner steht seit langer Zeit auf dem Zettel der Bayern.

      BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Ich glaube nicht, dass Werner heute gespielt hätte, wenn der Transfer unmittelbar bevorsteht.

    BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Argument 👍🏻

      Vgl. hierzu forsberg der total verletzt ist. Der wird wechseln. (Bzw es ist die Hoffnung aller Beteiligten)

      BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    so Trostpreis sehe ich das gar nicht. Für mich ist er absoluter S11 Kanditat der Müller Pos. übernehmen wird.

    Er ist auch ein ähnlicher Spielertyp, schwer zu verteidigen, nicht klarer Außenstürmer und auch kein 100% Mittelstürmer, kann super Vorlegen oder die Tore selber manchen. plus Entwicklungspotential, während Müllers besten Jahre schon vorüber sind.

    Doch ob der Wechsel wirklich nun stattfindet, darf noch bezweifelt werden. Darüber wurde schon genug spekuliert. klar, dass sich die Medien weiter darauf stürzen. Angeblich soll ja Werner durchaus an der Saison mit Nagelsmann interessiert sein.

    BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Danke, endlich mal eine vernünftige Meinung 🙏🏻
      Lassen wir uns doch einfach mal überraschen, bei den Bayern wird sich in den nächsten 2 Wochen einiges bewegen.

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Null zu vergleichen mit Müller....

      Konter Typ, schnelle Dribblings, guter Abschluss, schafft Raum und Lücken..
      (Werner)..

      Unberechenbar, schafft aus dem nichts Situation die gefährlich werden , allgemein immer gefährlich am Ball,da er eben unberenchbar ist (trotz körperklaus) ..jedoch ist er nicht umsonst Weltmeister geworden und hat extrem viel dazugeholfen ...

      Meiner Meinung nach Null vergleichbar...
      komplett andere Typen, versteh nicht wo man da die Synergien sehen soll

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Vergleich kam vor allem positionell, Müller spielt keine typische 10er Position und taucht gerne zwischen den Räumen auf. Werner kann diese Pos. auch spielen. Das er schneller, agiler ist, macht ihn nicht zum verkehrten Spieler. Er ist eben kein klassischer 9er, wie Lewa, den man bedienen muss.

      ABER ich vergleiche diese Spieler nicht in der Qualität, Werner ist klar der bessere Spieler. Denn diese "Unberechenbarkeit" Müllers, die war einmal. Genauso bringt es nichts, hier und jetzt vom Weltmeister Müller zu sprechen. Müller wird so oder so kaum mehr in der S11 stehen, Saison 19/20, ob der Transfer nun stattfindet, oder nicht. Wenn du dir schon das Nationalteam zu Hilfe nimmst, solltest du nicht vergessen, dass dieses nun auch längst im Wandel ist ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Indem sinne liegst du nicht falsch ..

      Jedoch kann ein Müller immer das Spiel verändern, klar ist er nicht wie er mal war...(hab ihn nicht, versteh nur den hate nicht )

      Auf der Außenseite ok da ist Müller eh abfall mmn

      Aber ..

      Auf der falschen 9 bzw 10 wird er nicht das machen können was Müller macht und da geht es eben vorallem um das unberechenbare.

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      abwarten, meiner Meinung nach falsche 9 für Werner wie gemacht. erwartest du ihn wirklich in Bayern über Außen?

      An Coman und Gnabry führt kein Weg vorbei. klar kann er dort auch spielen, aushelfen aber grundsätzlich sehe ich ihn statt Müller auf der falschen 9.

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      glaube nicht, das du das wort "synergien" verstanden hast.

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Wie gesagt darüber habe ich nicht geredet, du hast angefangen Müller und Werner zu vergleichen , darauf darfst du auch Antworten erwarten ..

      Sagst es ja selber abwarten, denke nicht das Werner hinter lewa spielen wird, falls das überhaupt zustande kommen sollte (da absoluter konter typ)..

      Möchte auch nicht ewig da rüber diskutieren mir ging es nur um den personellen Vergleich..

      Und hinter lewa ist Werner sinnlos,
      da er seine Schnelligkeit nur beim kreuzen und nicht beim Kontern ausführen kann wobei das kreuzen auf der hinteren Position auch schwer werden wird

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      @Stressohnegrund Denke du verstehst es in dem Sinne nicht Synergien werden mit dem Team gewonnen .. und da zwei verschiedene spielertypen am Werk sein werden( sollen je nachdem), entwickeln sich auch andere Synergien darum gibt es da keinen möglichen verglich .. wenn es wirklich die selben Typen währen ja !!deswegen meinte ich auch ,versteh nicht wo da die Synergie sein soll nach dem vergleich..erst nachdenken dann reden

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      @Kons Tan Tin: Also deine Erklärung macht es irgendwie nur noch schlimmer. Ich habe so ein Gefühl worauf du hinaus willst aber ich bin mir wirklich nicht sicher. Nicht dass ich es nicht verstehen möchte, aber diese Aneinanderreihung von Wörtern ergibt wenig Sinn... Nebenbei: Solltest du die Bedeutung des Wortes doch kennen (zumindest dürftest du sie ja mittlerweile gegooglet haben) war dein erster Satz schon sehr missverständlich. Insofern: klarer formulieren anstatt anderen mangelndes Denken vorzuwerfen.

      BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Werner könnte auch über Außen agieren, wie er es teilweise schon in der N11 getan hat. Fand ihn dort sehr überzeugend, gerade vor dem Hintergrund seiner Antrittschnelle. Ich würde den Transfer begrüßen. Wenn man dann noch irgendwie Sane bekommen könnte, wäre die Meisterschaft bereits durch und man könnte sich in Ruhe auf das internationale Geschäft konzentrieren.

    BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Meisterschaft ist auch so durch ..

      BEITRAG MELDEN

    • 26.07.19

      Es wird darauf ankommen, wie schnell der BVB seine ganzen Neuzugänge integriert bekommt. Sollte dies zügig gelingen und die Bayern verpflichten nicht die gewünschte Verstärkung, könnte es spannend werden. Gelingt dies nicht, was in der ersten Saison keine Überraschung wäre, dann wird es wiedermal eine ziemlich langweilige Saison 👎

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Wann war Werner denn bitte in der N11 überzeugend, für mich agiert er zu oft naiv und trifft häufig die falsche Entscheidung.

      BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Bayern sollten Alex Maier holen
    Im ernst jetzt, Werner ist gut, aber das wird nichts. Der Nachtwacher bei Ulli's Wurstfabrik meinte das sein Bäcker Werner bei BVB auf dem Park Platz gesehen hat... Also Timo tuts und wird Schwarz Gelb!

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    wie da die genauen internen Zusammenhänge sind, weiss ich nicht, aber der Müller wird leider wieder spielen1

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Zum Update: „dementieren“ ist hier glaub das falsche Wort. Die behaupten eben es anders zu wissen.
    Großer Unterschied.

    BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Sehr guter Punkt, Faber. "Dementieren" kann nur eine offizielle Stelle, also ein Verein, Spieler oder Berater. Das wird hier auf LigaInsider oft falsch verwendet.

      BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    hoffentlich hat das Theater bald ein Ende!

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Viele hier schätzen das falsch ein. Einen sehr guten Außenstürmer wollen sie sicherlich nach wie vor und wird auch noch kommen, ebenso ein 6er. Werner ist back up Sturm + Außen gleichzeitig, was bei dem Potenzial sicherlich nicht schlecht ist ;) Bayern lässt sich bestimmt nicht von den Medien oder irgendwelchen Anti-Bayern Sprüchen hetzen, wie oft waren sie jetzt hintereinander Meister?

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Finde Werne wäre ein top Verstärkung... FALLS Sane auch noch kommt, hätte man die zukünftige vordere 3er-Reihe der Nationalmannschaft, das ist schon stark. Werner kann vorne flexibel eingesetzt werden und somit können die Spieler in allen drei Wettbewerben durchgewechselt werden ohne Qualitätsverluste. Wenn man alle drei auch gewinnen will, braucht man diese Breite im Kader.

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    Früher hieß das Sommerloch Bärbel.

    BEITRAG MELDEN

  • 26.07.19

    http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern/1907/Artikel/timo-werner-wechsel-zum-fcb-vor-abschluss-berater-foerster-dementiert.html

    BEITRAG MELDEN

  • 27.07.19

    Die Chance für Augustin!?

    BEITRAG MELDEN

  • 27.07.19

    Werner ist in meinen Augen nicht so schlecht wie er hier von vielen gemacht wird, allerdings wird es schon interessant zu gucken welche Position er übernehmen soll. Momentan wäre er wohl überall der "erste Ersatz". Außerdem sehe ich, auf Grund seiner Schnelligkeit, seine Stärken eher im Konter und Umschaltspiel.
    Dennoch in meinen Augen ein interessanter Transfer.

    BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Naja vllt kann Bayern sich dann Mal etwas variabler aufstellen. Mit coman Werner und Gnabry könnte man doch durchaus auch ab und an je nach Gegner Konterfußball spielen.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      sehe ich auch so, Werner, Gnabry und Coman könnten und würden auch ein gutes Angriffstrio abgeben. Positionell können Gnabry und Werner die falsche 9 übernehmen, unter dem Spiel auch natürlich je nach Situation wechseln.

      Weiter oben gibt es ja schon eine Diskussion darüber. Ich war der Meinung, dass Werner Müller in der S11 ablösen würde und somit nicht erster Ersatz wäre, sonder eher umgekehrt.

      Grundsätzlich, als nicht unbedingter Bayern-Fan, hoffe ich auch, dass der Deal nun noch nicht zustande kommt und bin allgemein der Meinung, dass Werner wahnsinnig unterschätzt wird. Würde dasselbe Talent mit denselben Erfolgen aus dem Ausland engagiert werden, würden alle ausflippen und dem Transfer so richtig entgegenfiebern.

      BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Wieviele Spiele und gegen wen stellt bayern sich denn hinten rein bzw kann auf Konter spielen?

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      @martinez20: schön, auch mal einen Kommentar mit strategischen Überlegungen lesen zu dürfen. Die Variante (tiefstehen mit schnellen Spitzen) ist bei Auswärtsspielen gegen Gegner auf Augenhöhe interessant. Ich würde auch gern mal Werner, Lewa, Gnabry zusammen spielen sehen. Für mich wäre das die geballte Abschlussstärke, bei der das Netz des Gegners in 90 Min mehrmals zappeln könnte...

      BEITRAG MELDEN

    • 17.08.19

      Freut mich Costologie, glaube allerdings trotzdem, dass Werner erst nächste Saison kommt. Fände das aber trotzdem ein Klasse Transfer. Grüße und einen schönen ersten Spieltag dir/ euch :)

      BEITRAG MELDEN

  • 27.07.19

    Wie wird sich der Marktwert von Werner (Comunio) jetzt entwickeln? Kann Meldungen dieser Art nicht gut einschätzen

    BEITRAG MELDEN

    • 27.07.19

      Das kannst nicht seriös beantworten. Da gibt es zu viele Parameter. Wer las das überhaupt? Wer glaubt es, wenn er es gelesen hat? Was denken die wieviel er bei Bayern spielt, und bei welchem Verein er besser punktet... usw...
      unmöglich daraus was auf den mw Verlauf abzuleiten

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Bei Comunio würde das erstmal zu einem starken Anstieg im MW führen...

      BEITRAG MELDEN

  • 27.07.19

    Wird wohl eher eingewechselt.
    Also Verkaufen bei gutem Angebot? (L)
    oder
    Halten, da trotzdem gute Punkte? (DL)

    BEITRAG MELDEN

  • 28.07.19

    Wenn er wechselt, werd ich schwul 🤔.. boys ich brauch die likes 😂💪

    BEITRAG MELDEN

  • 27.08.19

    Ich finde es gut, dass sich nicht alle Topspieler der Buli auf Bayern und Dortmund konzentrieren. Wir brauchen mehr Wettbewerb und dann geht das für mich schon klar, dass RB sich oben etabliert

    BEITRAG MELDEN