Manu Koné | Borussia Mönchengladbach

Gegen Dortmund in der Startelf: Koné feiert Comeback

25.09.2021 - 17:57 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Am 6. Spieltag ist es soweit: Neuzugang Manu Koné (kam im Sommer vom FC Toulouse) läuft erstmals für Borussia Mönchengladbach auf. Im Heimspiel gegen Borussia Dortmund steht der 20-Jährige in der Startelf der Fohlen.


Neben seinem Gladbach-Debüt feiert der Franzose dabei zugleich auch sein Comeback: Seit Anfang Juli hatte er aufgrund einer Innenbandverletzung im Knie pausieren müssen. Nachdem er in der letzten Woche gegen den FC Augsburg erstmals wieder im Kader gestanden hatte (90 Minuten auf der Bank), kommt er nun auch zum Einsatz: Er bildet gemeinsam mit Denis Zakaria die Mittelfeldzentrale.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,33 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
5
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!