FC Bayern München | 1. Bundesliga

Bayern München streicht gegen Paris Saint-Ger­main die Segel

13.04.2021 - 22:54 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Der FC Bayern München konnte sich gegen den FC Paris Saint-Germain im Viertelfinale der Champions League am Ende nicht durchsetzen. Nach der Niederlage (2:3) im Hinspiel hat der 1:0-Sieg der Süddeutschen am Dienstagabend nicht gereicht, um das Ticket für das Halbfinale zu buchen.


Das Tor des Tages gelang Eric-Maxim Choupo-Moting, der eine Hereingabe von David Alaba in der 40. Minute per Kopf in die Maschen der Pariser befördern konnte.

Beim FC Bayern gab es im Vergleich zum 1:1 gegen Union Berlin gleich mehrere Änderungen in der Startelf: Für Bouna Sarr, Jamal Musiala Javi Martínez, Tiago Dantas und Josip Stanisic rückten Alphonso Davies, Leroy Sané, Lucas Hernández, David Alaba und Benjamin Pavard gegen Paris neu rein.

Robert Lewandowski, Marc Roca, Leon Goretzka, Corentin Tolisso, Douglas Costa und Niklas Süle fehlten am Dienstagabend verletzungsbedingt. Serge Gnabry war wegen seiner Corona-Infektion zudem ebenfalls nicht mit an Bord.

Aufstellung des FC Bayern München

FC Paris Saint-Germain
FC Bayern München

Am Wochenende geht es für den Rekordmeister in der Bundesliga mit einer Gastpartie beim VfL Wolfsburg weiter. Anpfiff ist am Samstag um 15:30 Uhr.


  • KOMMENTARE
  • 13.04.21

    geilll

  • 13.04.21

    gut für managerspiele

  • 13.04.21

    Sane/Coman sind leider nicht ausreichend auf diesem Niveau

    • 13.04.21

      Ist Coman nicht dieser schlechte Spieler, der im Finale den Ball per Kopf reingehauen hat?

    • 13.04.21

      Sane letze Aktion... damals Robben oder Ribéry dann passiert da ein Tor...

    • 13.04.21

      Fande sie heute auch sehr uneffektiv.

    • 13.04.21

      nur Sane

    • 13.04.21

      Insbesondere im Hinspiel waren beide völlig ausreichend, Coman hat Dagba zu seiner Frau gemacht. Es war einfach das Pech, dass genau zu dem Zeitpunkt Gnabry und Lewa fehlten, heute sogar noch Goretzka. Allein Lewa hätte wohl im Hinspiel paar Buden erzielen können, schade. Außerdem fehlt mir im zentralen Mittelfeld einfach die Kreativität, wenn man sich vorstellt, dass letzte Saison Thiago ausgewechselt wurde für Coutinho...

    • 13.04.21

      Hausgemachtes Problem wenn du nur einen Stürmer hast und einen 0815 Backup...

    • 13.04.21

      Mal zum Backup, ich finde choupo hat das gemacht was er sollte

    • 13.04.21

      "Coman hat Dagba zu seiner Frau gemacht."
      Was für ein saublöder Spruch.

    • 13.04.21

      @VLA auch ein blindes Huhn.... kannste den Spruch oder? Coman ist massiv überbewertet. Verliert so leicht die Bälle. Abschluss eine Katastrophe. Der braucht viel zu viele Chancen für ein tor

    • 13.04.21

      warum kriegt Mourinho 11 Dislikes für die Wahrheit? Unverständlich.
      Selbst Perisic hätte das heut besser gemacht als Sane.. soviele gute Möglichkeiten sind verpufft auf rechts. Die sollten sich mal überlegen Coman & Sane die Seiten tauschen zu lassen im Spiel, so oft kommen sie durch aber bringen mit dem schwächeren Fuß kein ordentlichen Ball rein.. wenn man das mal mit Kostic & Co vergleicht echt Schade!
      Und mal im ernst, mit der A-Elf hätte Paris kein Land gesehen in den beiden Spielen.

      Muss es eben der BVB richten!

    • 13.04.21

      @ VLA
      So Gut das Flick ihn ausgewechselt hat...

    • 13.04.21

      Fudiwu, da hast du recht. Gute Spieler wurden ja noch nie ausgewechselt. Damit wir uns nicht falsch verstehen, er ist kein lewandowski. Aber für solche Spiele hat man ihn geholt und er hat erneut getroffen. Was soll er machen, damit er deiner Meinung nach ein guter Backup ist? Bitte wirklich mal antworten

    • 13.04.21

      @Don, was erwartest du von Coman? Ganz ehrlich, wäre im Hinspiel ein lewandowski dabei gewesen, hätte er um die 5 Tore vorbereitet. Natürlich macht er nicht aus jeder Situation immer das richtige, aber das macht kaum ein Flügelspieler.

    • 13.04.21

      Das was Jesus sagt! In den letzten Wochen kaum Torbeteiligungen von den beiden, der Ball muss häufig auf den starken Fuß zurück gelegt werden, dadurch wird dann oft das Tempo aus den Angriffen genommen und es fehlen somit die scharfen Hereingaben, wie sie ein Kostic in Frankfurt reihenweise in die Box jagt. Hätte sie gern mal häufiger die Seiten wechseln sehen.
      Gnabry hat dann doch noch deutlich mehr Durchschlagskraft zu bieten, was die Abschlüsse betrifft.. Bin mir ziemlich sicher, dass die Bayern mit Gnabry und natürlich Lewandowski PSG rausgekegelt hätten, aber alles in allem ist PSG nicht ganz unverdient weitergekommen

    • 13.04.21

      Insbesondere bei den Aktionen wo Choupo mit dem Rücken zum Tor stand, merkt man halt einfach wie wichtig Lewandowski für die Bayern ist. Aber immerhin hat Choupo in beiden Spielen getroffen. Hätte ich persönlich nicht erwartet.

    • 14.04.21

      Zweimal Treffen ;-) Wenn ich als einziger Stürmer ausgewechselt werde, in einem Spiel in dem unbedingt 2 Tore geschossen werden müssen, dann habe ich die Aufgaben vom Trainer wohl nicht umgesetzt....

    • 14.04.21

      Beide sehr schwach und für dieses Niveau nicht ausreichend

    • 14.04.21

      Wow ok, fudiwu. Das ist keine ausreichende Antwort. Hätte man das Hinspiel 5:0 verloren, wäre es die Aufgabe eines Backups also im Rückspiel 5 Tore zu schiessen? Sorry, aber setzen 6

    • 14.04.21

      @J V oH: keine Ahnung, warum dein richtiger und wichtiger Hinweis hier ernsthaft mehr down als up votes hat. Aber Danke dafür!!
      Ist mir schon klar, dass hier die Männer in der Überzahl sind, aber den Umstand, den Mose Jourinho da beschreiben will kann man einfach auf 100 andere Arten beschreiben als mit so einem unnötigen sexistischen Spruch. Das nervt einfach.

    • 14.04.21

      @Celina. Das ist ein Spruch ok. Nicht mehr und nicht weniger. Hat sich schonma ein Mann beschwert warum auf fernsehzeitschriften immer nur Frauen abgebildet sind? Nein!
      Ihr Frauen versucht euch immer in eine Art Opferrolle zu begeben und schafft dadurch unnötige Probleme.

    • 14.04.21

      Sollte gar kein Angriff sein, war auch nicht mit sexistischem Hintergrund geschrieben. Sorry, falls sich die ein oder andere Dame hier angegriffen fühlen sollte. Ich wollte es einfach kurzfassen. Ich glaube, das ist kein Thema, mit dem man sich länger beschäftigen müsste. Schönen Tag noch an alle ✌🏼

    • 14.04.21

      Glückwunsch Don, echt beeindruckend wie viele sexistische Vorurteile, Unterstellungen und Blödsinn man in einem einzigen kurzen Kommentar unterbringen kann. Genau das meine ich, da fühlt man sich als Frau richtig wohl hier!
      Ich bin nicht blöd, ich kann mir denken, dass MoseJourinho das nicht so gemeint hat.
      (Hat er ja auch gerade bestätigt.) Aber das zeigt halt auch, dass es nicht nötig ist und problemlos anders geht. Mehr hab ich auch gar nicht gewünscht.

    • 14.04.21

      Danke Mose, für die Klarstellung und Reaktion. Ich hab mir ja in dem konkreten Fall auch gedacht, dass es nicht sexistisch gemeint ist. Trotzdem weiß man es nie so ganz, denn gerade in Foren wie diesem kommt halt leider schon auch gern mal einer, der das echt so meint (siehe Don) und das ist halt schade, wenn man als weiblicher Fußballfan interessiert mitliest ;-)

    • 14.04.21

      Jetzt geht das selbst hier auf LI schon los, ich kann’s nicht glauben ... unfassbar🤦🏽‍♂

    • 14.04.21

      Und da sowieso die Nachfrage kommt: dieses krampfhafte suchen und reininterpretieren in Worte in einem Fußballforum, wo man froh sein kann, wenn der kommentierende nicht 2 Promille intus oder einen langen Arbeitstag hinter sich hat und dementsprechend nicht die political correctness bei dem jeweiligen Kommentar in einem mehr oder weniger kleinen Fußballforum (!) an erste Stelle stellt. Das hat nichts mit frauenfeindlichkeit oder sonst etwas zu tun, wie es oben auch schon ausgeführt wurde. Einfach eklig

    • 14.04.21

      Also für mich war die Sache (wie MoseJ zurecht sagte) eigentlich komplett erledigt.
      Aber wenn ich mir hier jetzt schonmal präventiv im Voraus "ekliges" vorwerfen lassen muss, dann hab ich da ja offenbar nen verdammt wunden Punkt berührt.
      Dazu nur so viel: Sorry, wenn ich deine heile Fußball-Männerwelt störe. Aber auch Frauen interessieren sich für Fußball und lesen in solchen Foren mit und das kann man ruhig im Hinterkopf haben, auch wenn es natürlich nicht an erster Stelle steht.
      Es ging um einen sexistisch formulierten Spruch und es gab einen Hinweis (nicht einmal von mir). MoseJourinho hat da total souverän drauf reagiert u Sie, Bowman, gehen dann hier so ab. Das kapier ich echt nicht.
      Ich glaub übrigens, die meisten Foristen hier sind auch alkoholisiert oder überarbeitet noch absolut in der Lage, konstruktiv, korrekt und vor allem nciht so krass abschätzig zu schreiben wie Sie, die meisten Beiträge lese ich nämlich echt gerne.

    • 14.04.21

      Oha, jetzt werde ich hier schon gesiezt, kam auch noch nicht vor🤔 man kann es natürlich auf meine Ausdrucksform reduzieren, auf die Kernaussage wird aber natürlich nicht eingegangen, hab auch nichts anderes erwartet. Schönen Tag noch

    • 14.04.21

      Was für eine unnötige Diskussion. Fakt ist doch, dass die Aussage "Coman hat Dagba zu seiner Frau gemacht" tatsächlich ziemlich niveaulos ist. Insbesondere wenn man dabei bedenkt, dass Dagba im gesamten Spiel von Coman regelrecht vorgeführt wurde, ist der Vergleich mit einer Frau doch auch einfach dämlich oder führt ihr Frauen regelmäßig vor?
      Darauf jetzt aber mit diesem typischen "Hardcore-Feministinnen" Gehabe zu reagieren, ist aber genau so affig.

    • 14.04.21

      Ich habe gerade meinen bereits verfassten Text wieder gelöscht, es würde nichts bringen/ändern. Dass die Aussage natürlich dumm und falsch war, ist ja jedem hier bewusst, deine letzten Worte, Manni, treffen es aber sehr gut.

    • 14.04.21

      +1 Manni!
      Beide Seiten einmal an die eigene Nase fassen, zwischen übertrieben & überzogen einen Schritt aufeinander zu gehen & ein wenig Toleranz zeigen!
      Und man sollte nie vergessen, dass hier natürlich jeder Willkommen ist, ob jung, alt, weiblich männlich oder neutral, und nicht zu vergessen stärker & weniger stark pigmentiert!
      Und jetzt schließt das hier Bitte. Bleibt gesund & bis Bald !!

    • 14.04.21

      Manni, ich hab im Kern genau das gleiche gesagt wie Sie:
      Dass das ein blöder Spruch ist und niveaulos, wenn man nen schlechten Spieler mit einer Frau vergleicht. (Bzw. jemand anders hat es gesagt und ich habe mich für den Hinweis bedankt.) Inwiefern macht mich das jetzt zur "Hardcore-Feministin" mit "Gehabe"? Geht's auch noch ne Nr kleiner?
      Ich hab ursprünglich nur einen Kommentar geschrieben, auf den dann der betroffene Mann sehr souverän reagiert hat, während andere Männer auf einmal ziemlich sauer waren. Für mich war das komplett erledigt, aber ich hatte halt auch kein Bock, mir anschließend Sachen, die ich nie gesagt hab, vorwerfen zu lassen. Ich habe lediglich reagiert und bin auch freundlich geblieben.

      @Jesus: ich finde, das ist ein sehr nettes Schlusswort für diese Diskussion (da ohne Seitenhiebe auf Beteiligte).
      Danke dafür! Ich freu mich auf die nächsten Diskussionen (dann hoffentlich wieder über Fußball)

    • 14.04.21

      Du verhälst dich halt komisch. Alleine schon das gesieze. Das hier ist ein Fußball-Forum in dem sich überwiegen junge Leute austauschen. Niemand hier siezt andere. Warum auch?

      Und Sätze wie

      "Aber wenn ich mir hier jetzt schonmal präventiv im Voraus "ekliges" vorwerfen lassen muss, dann hab ich da ja offenbar nen verdammt wunden Punkt berührt.
      Dazu nur so viel: Sorry, wenn ich deine heile Fußball-Männerwelt störe."

      wirken auch einfach so als würdest du die Sache hier wesentlich größer machen wollen als du zugibst. Versteh mich nicht falsch, ich bin beim Grundgedanke absolut bei dir. Solche Sprüche sind überflüssig und sind hier und auch nirgendwo anders angebracht. Aber mit deinem Satz probierst du ebenfalls irgendwelche Klischees zu verallgemeinern und dich meiner Meinung nach auch etwas in die Opferrolle zu rücken.

    • 14.04.21

      ALTER NERVT NICHT WEGEN NEM DUMMEN SPRUCH, DER NULL ZUSAMMENHANG GEGEN FRAUEN HAT, IHR KIDDIES EY 🤦🏻‍♂🤦🏻‍♂🤦🏻‍♂

    • 14.04.21

      Manni, ich kann dir das gern erklären, aber dann soll es das dann auch bitte gewesen sein. (Ich hatte nie vor, dieses Thema so breit zu machen, habe nur auf Antworten reagiert und kriege das um die Ohren gehauen)

      "Du verhälst dich halt komisch. Alleine schon das gesieze." - Ok. Das "Sie" ist ne Gewohnheit, ich kann das gerne lassen. Warum man sich an solchen Nebensächlichkeiten so stört - muss ich nicht verstehen. Ist aber spannend: wenn andere mich "eklig" nennen, voll ok. Ich bin zu höflich - das ist dann "seltsam". Ok

      Die Sätze von mir, die du zitierst, beziehen sich direkt auf folgende Vorwürfe:
      " dieses krampfhafte suchen und reininterpretieren in Worte in einem Fußballforum... einfach eklig"
      Tatsächlich hatte ich einen sehr konkreten Satz kritisiert und die Reaktionen darauf haben es dann unnötigerweise auf diese wesentlich größeren Zusammenhänge bezogen, z.B:
      " Hat sich schonma ein Mann beschwert warum auf fernsehzeitschriften immer nur Frauen abgebildet sind? Nein!
      Ihr Frauen versucht euch immer in eine Art Opferrolle zu begeben und schafft dadurch unnötige Probleme."

      "Darauf jetzt aber mit diesem typischen "Hardcore-Feministinnen" Gehabe zu reagieren, ist aber genau so affig."

      Darauf bin ich halt eingegangen. "Wesentlich größer" habe ich es jedenfalls nicht gemacht, das war eine Reaktion darauf, dass in meine simple Kritik an mehr reininterpretiert wurde als das stand. Ich finde es jedenfalls schade und schwach argumentiert, wenn auf "ich find den Frauenvergleich sexistisch" reagiert wird mit "du Frau suchst die Opferrolle" und "du willst uns political correctness vorschreiben" in verschiedensten Varianten. Nö, ich will über Fußball diskutieren ohne dass dabei blöde Frauenvergleiche kommen, was alle hier können und meistens tun, aber wenn ich es höflich kurz anspreche, bin ich die Böses und seltsam. Nö, einfach nö.

    • 14.04.21

      Das sind die Äußerungen von einer einzelnen Person. Und wenn man jetzt deine Kommentare liest, könnte man meinen, dass das die Meinung der gesamten Community wieder spiegelt.
      Aber lassen wir das jetzt einfach mal so stehen und gut ist.

    • 14.04.21

      Männer, die Sache ist ganz einfach. Der Spruch war sexistisch und saublöd. Da gibt es nichts zu verteidigen oder zu rechtfertigen.

      Ihr müsst auch akzeptieren dass sich Betroffene diskriminiert fühlen. Das haben in diesem Fall Frauen zu beurteilen und nicht ihr.

      Celina hier blöd anzumachen oder als "Hardcore-Feministin" zu bezeichnen ist einfach nur idiotisch und voll daneben.

  • 13.04.21

    Und somit wird Flick Nationaltrainer...

  • 13.04.21

    Mag zwar die Jungs bei Paris nicht aber kicken können die schon ..

    • 13.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 13.04.21

      Wieso kommt Bayern dann nicht gg restmüll weiter

    • 13.04.21

      Weil Bayern im Hinspiel die Chancen nicht genutzt hat und die Ausfälle von Lewy, Gnabry & Gore heute nicht wirklich kompensiert bekommen hat. Lag insgesamt am Unvermögen von Bayern, nicht an der Qualität von Paris

    • 13.04.21

      Und heute war’s genau andersrum mit der Chance Verwertung
      Ich bin so froh dass das bayerndusel international nicht reicht

    • 13.04.21

      was hat das mit dusel zu tun wenn neymar die bälle nicht reinmacht und die bayern sich defensiv in jeden ball reinschmeißen?

    • 13.04.21

      Ja also so war’s ja im Hinspiel bei den Bayern auch.
      Und da hat sich Neuer sogar rein geschmissen(geschissen)
      #miasanraus

    • 13.04.21

      darf ich fragen was du fürn fußballfan bist? also verein?

    • 13.04.21

      Von Restmüll zu sprechen ist genau so übertrieben wie vom Bayern Dusel zu sprechen.
      Spielerisch sind die Bayern natürlich deutlich dominanter und stärker, aber Spieler wie Neymar und Mbappe machen eben den Unterschied.
      Die Bayern hätten trotz der ganzen Ausfälle den Einzug ins Halbfinale bereits im Hinspiel fix machen können, haben aber sämtliche Chancen liegen lassen. Im Gegenzug hat PSG heute mehrere riesen Chancen liegen lassen.
      Das 3:3 spiegelt doch recht gut die Leistungen der beiden Mannschaften wieder. Aufgrund der Auswärtstorregel ist das Ergebnis halt glücklicher für PSG.

    • 14.04.21

      Boah michi freu ich mich dir morgen einen provokanten Kommentar reinzudrücken. Werd ich natürlich nicht machen, weil so sachen wie #mirsanraus einfach komplett unnötig ist, aber ich werd an dich denken!

    • 14.04.21

      Habt ihr vllt auch mal geguckt was bei Paris alles fehlt ? Marquinhos, Bernat, Kurzawa, Florenzi und Veratti erst wieder fit , Icardi

    • 14.04.21

      puhh stimmt michael die 6 wo 2 keine rolle spielen sind auf jedenfall zum vergleichen mit lewi und gnabry🤡 bei bayern beschwert sich auch niemand das toliso gefehlt hatt

    • 14.04.21

      Ein Ausfall von marquinhos oder verrati trifft Paris aber definitiv stärker als ein gnabry Ausfall bei Bayern. Dazu beide stamm avs weg.

    • 14.04.21

      was ist dann mit goretzka

    • 14.04.21

      Goretzka fehlt natürlich auch extrem. Will damit nur sagen, dass die Ausfälle auf beiden Seiten viel waren und da viel Qualität gefehlt hat. Bei Bayern in der Spitze etwas mehr, aber viele tun so als wäre da gestern ne b elf auf dem Feld gewesen und Paris mit top team

  • 13.04.21

    Gefühlt wär noch was gegangen zum Schluss, wenn man mal konsequenter die Abschlüsse gesucht hätte (zB Sane)

    • 13.04.21

      Gefühlt wäre ehr bei PSG noch was gegangen. Bayern hat es am Ende nicht geschafft, echteTorgefahr zu erzeugen. Alles halbgar.

    • 13.04.21

      Klar, man muss auch sagen, dass das, bei der Chancenverwertung und Defensivleistung, in der Summe auch schon in Ordnung geht so. Paris war schon stark, bleibt für mich aber der unsympathischste Verein in der gesamten Championsleague.

    • 13.04.21

      Da bin ich voll bei dir!
      Wobei ich heute verdammt oft mit dem Zunge schnalzen musste, als ich Neymar und Di Maria beim Spielen gesehen habe...
      Eigentlich echt schade, dass sich so ein Ausnahmespieler wie Neymar sein eigenes Image ruiniert - aber an seiner Stelle wäre mir das wohl auch egal.

    • 14.04.21

      Defensiv insgesamt zu schwach, offensiv schwach - auswechselmöglichkeiten kaum vorhanden (wenn Martínez schon als stoßstürmer in der 85. kommt🤦🏽‍♂) .. Brazzo muss hoffentlich gehen

  • 13.04.21

    Bei dem Pech von PSG leider verdient, auch wenn es extrem schmerzt. Offensiv war das heute einfach was zu wenig..

    • 13.04.21

      Heute ja, im Hinspiel sah das andersrum aus. Im großen und ganzen hätten es die Bayern meiner Meinung nach eher verdient

    • 13.04.21

      Ja aber im Hinspiel waren wir es auch komplett selber Schuld. Das war kein Pech wie bei den ganzen Pfostentreffern bei PSG heute, sondern einfach nicht konsequent genug vorm Tor und wir hatten es komplett selbst in der Hand gehabt.

    • 13.04.21

      Sehe ich auch so wie tobinaldo.. wenn Paris heute 4 5 Tore macht dann darf sich keiner beschweren

    • 14.04.21

      Im Großen und Ganzen gehe ich bei euren Aussagen schon mit, was ich aber noch nie verstanden habe: Was haben Pfostentreffer mit Glück zutun? Wenn man den Pfosten trifft, trifft man genau so wenig das Tor, wie wenn man daneben schießt: Gar nicht (Wie man so schön sagt: Knapp daneben ist auch vorbei). Es ist ja nicht so, dass es bei einem Pfostentreffer eine 50/50 Entscheidung ist wo der Ball hinfliegt.. Es war für Bayern heute Glück, dass PSG ihre Chancen nicht genutzt hat (Ob Pfosten oder daneben ganz egal), genau so war es im Hinspiel Glück für PSG, dass Bayern die Chancen nicht genutzt hat. Gute Nacht

  • 13.04.21

    No Lewa No Party

  • 13.04.21

    Mehr als verdient im Rückspiel nach der Aluparade heute. Bayern hats im Hinspiel vergurkt mit dem Chancenwucher.

  • 13.04.21

    Kranke Leistung von Hernandez!!!

    • 13.04.21

      Richtig
      Bye bye alaba
      Auf der sechs madig und als IV das Gehalt nicht wert was er wollte

    • 13.04.21

      Alaba fand ich heute stärker als in den meisten BL Spielen die Saison

    • 13.04.21

      Fand ihn eig gar nicht so „madig“ hat einige echt gute Bälle gespielt und man hat auch seine gute Schusstechnik gesehen

    • 13.04.21

      Boateng war auch mega gut heute. Richtig konzentriert und souverän gespielt.

    • 13.04.21

      😂der Hernandez wurde heute von Neymar so frisch gemacht der hatte einfach nur Glück das keine rein ist nach ner 1:1 Situation 😂😂 mit dem fliegen die nächstes Jahr wieder im Viertelfinale raus

    • 13.04.21

      Schwachsinn, einfach Schwachsinn - Hernandez war der einzige der sich nicht dauerhaft hat ausspielen lassen - bester Mann bei den Bayern - mit Abstand!

    • 13.04.21

      Fand hernandez auch bockstark in Bezug auf reaktionsschnelligkeit und timing heute und das gegen neymar und mbappe.

    • 13.04.21

      @Michi Kl Nimm mal deine Brille ab, Besser als Hernadez kann man Neymar nicht verteidigen also fahr mal einen Gang runter

    • 13.04.21

      Meldet den Affen einfach. Trollt bei jedem Post

    • 14.04.21

      Boateng, Hernandez, neuer stark - Sane, Coman, Müller und Kimmich schwach, wenn dann nichts mehr von der Bank kommen kann, kann das nichts werden bei den Ausfällen zuvor

    • 14.04.21

      Michi KL...was bist du eigentlich für Einer? Schon wieder so ein Sprössling welcher nur provozieren möchte und seinen Alltagsstress hier abladen mag um Aufmerksam zu bekommen. Tust mir echt leid in deiner Haut.

    • 14.04.21

      Alaba mag zwar ein paar Pässe gut gespielt haben, aber auf seiner Position war er vogelwild. Neymar konnte in jedem Angriff zwischen Kette und 6er angespielt werden und aufdrehen. Einfach erbärmlich der Alaba auf der 6, Kimmich heute dazu auch schwach. Zum Glück haben Boa und Hernandez viel davon ausgebügelt.

    • 14.04.21

      Wenn jetzt Hernandez so gepusht wird (wegen diesem einen Spiel) und Alaba so gebasht wird, dann ist das einfach nur noch lächerlich. Alaba hat sich sein Standing über jahrelange konstante Leistung erarbeitet. Hernandez fehlt diese Konstanz bisher - hat aber auch nicht die Chance bekommen, die zu zeigen bzw. sich zu erarbeiten. Ja das kann in Zukunft noch kommen - aber aufgrund eines einzelnen Top-Spiels sollte man nicht zu euphorisch werden.

      Und bitte lasst Alaba doch einfach mal in Ruhe - er reisst sich den Arsch auf und hat über die Jahre echt viel geleistet und dort gerackert, wo er gebraucht wurde. Ich sehe in Alaba keine absolute Weltklasse, aber er spielt seit Jahren unter den Besten mit und das zurecht.

  • 13.04.21

    Sane du keck!! Regt der mich auf.. und sowas trägt die nummer 10 😑

    • 13.04.21

      Fand ihn gut

    • 13.04.21

      NULL Torgefahr.

    • 13.04.21

      Ich find beim Springreiten auch manche Vorstellungen gut. Ich habe aber auch keine Ahnung vom Springreiten.

    • 13.04.21

      @flo Ah wo denn?? Er sieht gut aus gegen kleine teams und das war's auch schon.. niemals ein großer spieler. SAFE lacht sich Robben vor der glotze einen runter

    • 13.04.21

      Seh grad die Zusammenfassung und gefühlt jeder gefährliche Angriff ging über ihn. Vllt müsste er vorm Tor bisschen konsequenter sein, dennoch war er offensiv noch einer der besseren bei Bayern.

    • 13.04.21

      Also stets bemüht? Na toll :D
      Vergiss es, der Junge kann nur dribbeln und schießen. Der spielt im Tunnel. Übersicht und Passspiel Katastrophe für den Marktwert. Da fehlt noch einiges zum kompletten Spieler.

    • 13.04.21

      Bro du spielst im champions league viertelfinale da müssen die dinger rein die pässe müssen stimmen.. sie müssen ankommen(vor allem die letzte aktion)... trägst die 10 spielst aber wie eine 0.. schau mal das spiel von neymar mit der 10 an 🤷🏻‍♂

    • 13.04.21

      Ich wiederhole nochmal: Sane war für mich offensiv einer der besseren bei Bayern. Bei diesem Spiel kann man andere Spieler aussuchen aber an Sane lag es nicht. Und das Sane kein Neymar Niveau hat sollte jedem klar sein.

    • 13.04.21

      klar er ist wieder schuld, hätte man sich ja denken können. Coman hat ja besser gespielt

    • 13.04.21

      Sane hater sind einfach clowns die irgentwo eine Entschuldigung suchen umd eine in sane finden weil er eine schlechte Hinrunde gespielt hat

    • 13.04.21

      Man darf doch einfach der Meinung sein, dass er niemals das Weltklasse-Niveau erreichen wird und überbewertet ist, oder? Ein Flügelspieler wie Robbery wird er niemals werden. Dafür fehlen ihm viel zu viele Spieleigenschaften. Gnabry ist da viel kompletter und näher dran. Sane wirkt phasenweise eher wir ein etwas technisch beschlagener Odonkor. 🤣

    • 14.04.21

      Sane hat schnelle erste zwei Meter, dann tippelt er elendig lange vorm Gegner rum, ehe er den Ball verliert, ihn sonst wo hinkloppt oder sich wie so oft festdribbelt.
      Am schlimmsten sind jedoch diese haarsträubenden Fehlpässe die direkt zum Konter einladen, da ist Sane zwar nicht der einzige, jedoch spielt der so krumme risikoreiche Dinger .. wenn’s da nicht gegen Bielefeld geht wird das nix

    • 14.04.21

      Außerdem heißt es Kek!

  • 13.04.21

    Hernandez bester Mann auf dem Platz

  • 13.04.21

    Die Schulter von Navas sag echt nicht gut aus... so ein rotz

  • 13.04.21

    Hernandez überragend. Nächste Saison Stamm LG

  • 13.04.21

    Hab mich noch nie so über ein Bayernsieg gefreut

    • 13.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 13.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 13.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 13.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 13.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 13.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 13.04.21

      Außerdem gibt's ja noch nen deutschen Verein im bewerb. Drückst morgen also für Dortmund die Daumen. Echt Bayern fans manchmal so ein Kindergarten

    • 13.04.21

      Wieso sollte man für einen Verein sein, nur weil er aus Deutschland kommt? Wobei ich mir bei deiner Ausdrucksweise den Grund schon vorstellen kann.

    • 13.04.21

      Wieso bist du so verzweifelt LG93 dass du hier unter mehreren Kommi's gegen Bayern rumschießt? Ohne Bayern wäre dieses Land zuletzt 2013 mit Dortmund international relevant gewesen (Leipzig letztes Jahr außen vor gelassen, denn die hatest du als 0815-Fan ja sicherlich auch)...

    • 13.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 14.04.21

      Finde gut dass so sinnlos dumme, vielleicht sogar irgendwie rassistische Sprüche hier gelöscht werden aber mein Starkmachen für Bauarbeiter aus dem Pott hätte echt nicht weg müssen und Bobo ist halt eig nicht mal Schimpfwort liebes LI - Team ;)

    • 14.04.21

      [Kommentar gelöscht]

    • 14.04.21

      LG 93 das der Deutsche Fußball nicht noch lächerlicher wird

  • 13.04.21

    Einer der besten Hin- und Rückrunden Spiele die ich je gesehen habe!

  • 13.04.21

    Puuh.. Was ein Spiel

  • 13.04.21

    Sané müsste hald mal was anderes als an sich denken in den entscheidenden momenten

    • 13.04.21

      Sane ist kein Spieler mit besonders hoher Spielintelligenz. Im fehlt die Übersicht am Ball und das Auge für die Mitspieler und so gehen viele gute Situationen dahin.... Und gut passen kann er auch überhaupt nicht... Ich find ihn nach wie vor überbewertet, schon zu City-Zeiten.

    • 13.04.21

      Gnabry ist da schon ne ganze klasse höher da häts warscheinlich anderst ausgesehn🤷‍♂

    • 14.04.21

      Für den Hinterkopf: Flick wollte Werner oder Havertz, Brazzo holt Sane😁 das hat kein bayernniveau, aber hatten mehrere heute nicht

    • 14.04.21

      Finde es super, das nach und nach hier Sané ein wenig kritischer begutachtet wird. Als ich das vor Monaten tat, wurde ich dafür ausgelacht bzw als "Gnabry Lobiger" dargestellt. Man hat gestern wieder einmal gesehen, was Sané kann und was eben leider nicht. Seine Geschwindigkeit ist klasse, seine Tricks (wenn diese denn klappen auch). Nur das Passspiel, den richtigen Moment zum Schuss (und nicht Schüsschen!) finden und auch mal den Kopf heben beim Rennen, das fehlt. Na ja, er ist ein Guter, aber eben keine Weltklasse derzeit.

  • 13.04.21

    Hernandez und neuer krankes Spiel

  • 13.04.21

    Also wenn der Schiri nicht gekauft wurde weiß ich auch nicht

  • 13.04.21

    Lucas Hernandez heute 200 Kickbasepunkte alleine durch gewonnene Zweikämpfe. Wahnsinn.

  • 13.04.21

    Zu ungenau in ihren Offensivaktionen, da wären wieder 1-2 Tore mehr drin gewesen. Wobei PSG natürlich auch aus den Kontern mehr machen muss. Leider ist Paris so unsympathisch, dass man ihnen wirklich gar keinen Erfolg gönnen kann, egal wie gut sie sind.

    • 14.04.21

      beide sind gleich unsympathisch, aber da wurden die mia san mia affen mal wieder von ihrem ross geholt, das schadet auch keinem!

  • 13.04.21

    Warum legt Sané den ned auf Musiala in Rückraum ab ?

  • 13.04.21

    Fazit des Viertelfinales: Mit Lewandowski wäre Bayern nicht ausgeschieden. Wieso spielt Hernandez so selten? Der Typ spielt Weltklasse. Sane hat mal wieder gezeigt, dass er absolut überbewertet ist. Das zieht sich seit Jahren bei ihm durch, dass er in großen Spielen komplett versagt. Und zum Schluss schade dass es nicht gereicht hat für den FCB, hätte Neymar zu gerne gesehen wie er nach seinen 5 vergebenen Großchancen geguckt hätte.

  • 13.04.21

    Echt kein Bayern Fan aber was der Schiri da teilweise gepfiffen hat wow, bei jeder noch so kleinen Berührung.

  • 13.04.21

    Leipzig Pokalsieger und Paris CL Sieger und ich hau dem Fußballgott in die Fresse

  • 13.04.21

    Schiri punkte -100

  • 13.04.21

    Gut für alle Manager... schlecht für den deutschen Fußball!