FC Bayern München | 1. Bundesliga

Aufstellung gegen Eintracht Frankfurt

05.08.2022 - 19:24 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Neuer – Pavard, Upamecano, Hernández, Davies – Müller, Sabitzer, Kimmich, Musiala – Gnabry, Mané (Bank: Ulreich, de Ligt, Stanišić, Nianzou, Mazraoui, Gravenberch, Sané, Zirkzee, Tel)


  • KOMMENTARE
  • 06.08.22

    Wo Aufstellungen?

  • 06.08.22

    punkte von davies müssen sich noch stark ändern, oder?

  • 06.08.22

    Unfassbar stark gespielt und mit soviel Dampf gepresst! Hut ab! Auch wenn Mane nicht soviel Tore schiesst wie Lewa, ist er um längen besser für die Mannschaftstaktik. So ist Bayern nochmals viel stärker und kann diesmal auch in der CL mithalten! Jetzt die Einstellung und Laufleistung konservieren……..dann wird’s in der Bundesliga erneut ein Selbstläufer!

  • 06.08.22

    Ja ihr werdet jetzt wieder sagen "wartet bis Montag", aber diese Punkte Vergebung bei Davies ist so falsch. Er läuft da mehrmals durch 2-3 Spieler durch und kriegt nichts dafür, als ob das was völlig normales ist.

  • 06.08.22

    Hofmann verkaufen und Musiala holen?

  • 06.08.22

    Musiala schleicht über den Platz, wie Gandalf über das Auenland

  • 06.08.22

    Warum kommen keine LI Beiträge ?

  • Iggyvanzandt
    2 Fragen 0 Follower
    Iggyvanzandt
    06.08.22

    Gnabry 👍🏼 Oder Adeyemi + Hummels 👎🏼

  • 06.08.22

    Jetzt geht es wieder los:
    „Hey Leute wie war Musiala? Nächste Woche wieder S11?“

  • 06.08.22

    Als stolzer Besitzer von neuer und Davies, bin ich sehr zufrieden

  • 06.08.22

    neue saison, aber alle sind gleich bescheuert ungeduldig. wartet bis montag abnd und dann könnt ihr euch aufregen über "wieso hat er nicht dafür die punkte bekommen" blablabla

  • 06.08.22

    Wird Musiala seine Leistungen in Zukunft auch weiterhin mit Toren usw bestätigen können oder war der schon eher einmalig?

  • 06.08.22

    Neuer ist echt der Beste haha

  • 06.08.22

    Bin zufrieden mit Kimmich Punkten, keine Frage.
    Aber er sollte noch Tor eingeleitet bekommen beim 3:0…

  • 06.08.22

    Gratulation zur Meisterschaft!

    • 06.08.22

      Wer so spielt kann nur meister werden. Bayern hat zur 2. HZ komplett runtergeschaltet. Wenn die wollten gewinnen die 0:10.

      Gegner werden von 3 Leuten sofort angegriffen, jede anspielstation gedeckt. Und jeder der 3 angreifenden Spieler besitzt die Fähigkeit nach dem ballgewinn mit einem pass ein Tor einzuleiten.

      Was die diese Saison spielen werden ist nochmal ne ganz andere Liga

    • 06.08.22

      Nächste Woche: 0-1 gegen Wolfsburg

  • 06.08.22

    Davies schon enttäuschend gewesen dafür das er sonst so stark ist Vorallem offensiv

  • 06.08.22

    Musiala oder Davies ?

  • 06.08.22

    [Kommentar gelöscht]

  • 05.08.22

    mane hätte gerne noch 1/2 mehr rein knipsen können… :/

  • 05.08.22

    Bayern einfach so viel stärker als letzte Saison. Wird ne brutal dieses Jahr.

    • 06.08.22

      Bissl sehr voreilig nach einem Spieltag….

    • 06.08.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 06.08.22

      Nicht voreilig, wenn man Leipzig und Frankfurt sieht. Beide Mannschaften wurden komplett dominiert. Und das sind beides sehr gute Mannschaften. Gibt aber immer Zweifler, die danach applaudieren.

    • 06.08.22

      Frankfurt hätte sich mehr hinten reinstellen sollen, so wie sie es immer gegen uns gemacht haben, da wurde man wahrscheinlich taktisch etwas übermütig, aufgrund der jüngsten Erfolge.

    • 06.08.22

      Schwierig. Gibt auch genug die sich im April rechtfertigen müssen und behaupten eine Saison aus Meisterschaft Pokalaus und CL Viertelfinale wäre für Bayern noch was wert

    • 06.08.22

      Ach Sean….

      ich zweifel sicher nicht an der Meisterschaft von Bayern aber trotzdem ist das voreilig. Bayern startete letzte Saison ähnlich furios in eine sehr starke Hinrunde und baute dann ab. Ich traue dem braten noch nicht.

    • 07.08.22

      Ja, aber da hatte man auch noch Unruhestifter Lewa im Team plus Verlängerungen, die noch ausstanden, welche in der Öffentlichkeit auch immer wieder diskutiert wurden. War viel zu viel Unruhe im Team.

    • 07.08.22

      An der Meisterschaft braucht man denke ich die nächsten Jahre auch nicht zweifeln 😂 CL 2020 hat auch keiner dran geglaubt. Die Mannschaft ist da aber auch ähnlich als Team aufgetreten wie jetzt. Klar voreilig und der Hinsicht, dass es noch früh in der Saison ist. Aber man kann trotzdem das Kollektiv und die gute Teamchemie der Mannschaft sehen, was die letzten Monate einfach nicht zu sehen war.

  • 05.08.22

    Warum Kimme kein “Pass des Todes” auf Mane?

    • 05.08.22

      2x und eingeleitetes Tor fehlt falls es das noch gibt

    • 05.08.22

      Falls du das 3:0 meinst fällt das nicht unter tor eingeleitet weil der wert so definiert is dass der vorlagengeber nur noch mit einem kontakt quer legen muss. Dafür war gnabrys hereingabe allerdings noch zu anspruchsvoll

    • 05.08.22

      Also Mané hat beim ersten Tor von Musiala mal die 25 Punkte für Tor eingeleitet bekommen. Müsste Josh dann auch noch bekommen für das 3:0.

    • 05.08.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 05.08.22

      @yannik hab ich dich grade erklärt. Beim Musiala tor muss müller nur noch quer legen. Beim mane tore muss gnabry noch eine gezielte "Flanke" nach innen bringen und brauchte zudem mehrere kontakte

    • 05.08.22

      @Jochen_Tate spitzname ist trotzdem josh. Bitte nicht auf oberklug tun wenn mans nich is

    • 05.08.22

      @Jochen_Tate warum so toxisch? Kimmich wird von manchen auch Josh genannt. Auch wenn nicht ist es kein Grund zu beleidigen.

      @Unluck44 Danke für die Erklärung. Ich habe die Nachricht erst gelesen nachdem ich den Kommentar verfasst hatte. Ist für mich dann auch ohne Tor eingeleitet dennoch ein Pass des Todes, der meiner Meinung nach noch kommen müsste oder?

    • 05.08.22

      Achso ja sorry alles gut. Ja Pass des todes war es wohl schon weil er ja alle überspielt kommt vllt noch

    • 05.08.22

      Bitte um kurze Erklärung. Ein Pass von Kimmich durch die komplette Abwehr sorgt für die Großchance, bei der Mané an Trapp scheitert. Kimmich hat -1 für Ballverlust bekommen für den Pass weil N‘Dicka mit der Fußspitze am Ball war bevor Mané den Ball angenommen hat und an Trapp vorbei legt. Ist das so korrekt oder wird das noch geändert?

    • 05.08.22

      Yannik schwierig ich glaube die bewerten dass dann tatsächlich immer als neue situation wenn einer dran ist von daher könnte es wohl leider dabei bleiben

    • 05.08.22

      Ok danke 🙏🏽

    • 05.08.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 05.08.22

      Ach Jochen_Tate leben so mies dass man hier im internet stänkern muss?

    • 05.08.22

      @Yannik - pass des todes bedeutet eigentlich, dass der Passempfänger alleine vor dem torwart steht. leider war opta diesbezüglich in den letzten jahren relativ unkonstant, was die bewertung angeht…

    • 06.08.22

      @Bennson - OK Danke. Nach der Definition ist aber dann der Pass auf Sané (bei dem er nochmal quer legen will) ein Pass des Todes oder? Oder gibt es die Punkte nur wenn der Spieler auch zum Abschluss kommt? Danke vorab für die Erklärung. Bin neu bei Kickbase und blicke bei manchen Punkten noch nicht so durch.

    • 06.08.22

      ich hab das spiel leider nicht gesehen - aber ja. grundsätzlich muss für einen pass des todes direkt der torschuss erfolgen. ob es da ausnahmen gibt, wenn ein spieler uneigennützig quer legt, obwohl es nicht „nötig“ war, kann ich dir leider nicht sagen. wie gesagt, opta data legt die regel diesbezüglich manchmal ein wenig lockerer aus

  • 05.08.22

    Sieht einfach richtig glücklich aus, der Gute. Buster!

    https://www.kicker.de/frenetischer-empfang-und-die-nummer-9-bar-a-stellt-lewandowski-vor-911979/artikel

  • 05.08.22

    Sabitzer gesetzt?

  • 05.08.22

    Jaaaaaaa TEL to the mars

  • 05.08.22

    Wieso spielt Ulreich nicht ?

  • 05.08.22

    Darf Sane auch ?

  • Bullebilk
    1 Frage 0 Follower
    Bullebilk
    05.08.22

    Bitte um Antwort kann ich ab jetzt direkt wieder ins minus .Spieler kaufen ?gruss

  • 05.08.22

    Interessant, da wartet man gefühlt 6 Monate auf Ligabeginn und nach 45 Minuten ist die Liga schon wieder entschieden.. spannend freue mich schon auf Topf für Budecki Sonntag 17:40.

  • Jonas
    1 Frage 0 Follower
    Jonas
    05.08.22

    Würdet ihr hofmann (Gladbach) + dahoud verkaufen für Müller

  • 05.08.22

    Kauft weiter ein damit die Liga spannend bleibt

  • 05.08.22

    Kann ich irgendwo die Punkte aller Spieler sehen, also auch die, die ich nicht habe.

  • 05.08.22

    Wenn Frankfurt schon 0:4 hinten liegt, kann es eigentlich wieder nur ein langweiliger Meisterschafts-" Kampf" werden....

  • 05.08.22

    JAAAMAAL 🥷

  • 05.08.22

    Mane > Lewa ihr habt es ja nicht geglaubt dass Bayern damit besser wird, weil viel flexibler und weniger Eigensinn

    • 05.08.22

      Wenn Leute nach 30 min der neuen Saison schon solche Aussagen treffen weiß man zu 100% dass sie nicht die leiseste Ahnung vom Fußball haben( dislikes von getriggerten Bayern Fans incoming…)

    • 05.08.22

      Wie hat Bayern die letzten Jahre in Frankfurt gespielt? So ein Spiel seit langem nicht von Bayern gesehen. Müssen ha nochmal 2 Tore mehr sein.

    • 05.08.22

      Problem ist ja auch, dass ich das schon vor 2 Monaten gesagt habe. Den direkten Vergleich mit Lewa wirst eh nie haben. Aber vom Spielansatz ist es ja definitiv was ganz anderes im Vergleich zum Lewa System

    • 05.08.22

      Ja bayern spielt das gut aber der hauptteil ist dass Frankfurt völlig demoralisiert ist und leider verteidigt wie ein 4. ligist

    • 05.08.22

      Ich meine jeder Angriff läuft genau gleich ab: Ball durchs Zentrum auf musiala oder Müller, der kann dann völlig ohne Gegenwehr aufdrehen und bayern hat eine 3 gg 3 situation

    • 05.08.22

      Dreierkette ist auch die größte Katastrophe

    • 05.08.22

      Ja echt ich glaube tuta hat vorm spiel gesoffen😂 aber sie kriegen auch erschreckend wenig unterstützung von den AVs und ZDMs

    • 05.08.22

      Manu ja der spielansatz ist ein völlig anderer. Genau das ist der Grund dafür dass aussagen wie mane>lewa dumm sind grade nach so kurzer zeit

    • 05.08.22

      Ja das seh ich schon auch. Aber Bayern ist auch immer mindestens in Gleichzahl auf der letzten Linie.

    • 05.08.22

      Ja diese gleichzahl zeigt allerdings vor allem Frankfurter unvermögen. Wie Bayern diese Situationen dann ausspielt ist natürlich brutal

    • 05.08.22

      Du idiot Bayern gewinnt seit Millionen Jahren die Meisterschaft und er stellt nach 30 min solche Aussagen hahabahahahahahahahahahahah

    • 05.08.22

      Mane ist mit Abstand besser als Tap-In-Lewandowski

    • 05.08.22

      alex ovo eieieie mal wieder richtige Experten hier unterwegs

    • 05.08.22

      @Simodi nö. Keine dislikes von bayern-fans incoming, weil du Recht hast. Bisher siehts richtig gut aus, sowohl gegen DFB- als auch Euro League Sieger. Allerdings kommen auch mal harte Zeiten, in denen Lewy uns dann doch oft mit einem Doppelpack den Allerwertesten gerettet hat. Da wird sich dann die Wahrheit zeigen.

      Frankfurt hat sich mMn total verzettelt. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass bei Bayern zurzeit viel klappt und sie richtig griffig sind. Wie gesagt, es werden harte Zeiten kommen, aber zurzeit(!) vermisst auf dem Platz keiner Lewandowski.

    • 05.08.22

      @quatzl würde ich genau so unterschreiben🤝

    • 05.08.22

      Tap-In-Lewandowski. Noch nie so nen Blödsinn gelesen, aber ich kommentiere es trotzdem. Lewy ist ein 9er. Ein 9er muss richtig stehen und die Bälle über die Linie drücken. Dazu gehört Reaktionsschnelligkeit, Instinkt, Kaltschnäuzigkeit. Das hat er gemacht wie kein Zweiter. Wenn das so einfach wäre, dann könnte ich mich auch bei Bayern reinstellen und 30 Buden machen (kann ich aber nicht).

      Darüber hinaus hat Lewy alles gekonnt. Mit rechts, links, dem Kopf.. sich durchsetzen. Auch von außerhalb des Strafraums. Ein genialer Typ dem wir alle sehr viel verdanken. Zeig ein wenig Respekt ✌🏼

    • 05.08.22

      Bayern einfach so viel stärker als letzte Saison.

    • 05.08.22

      Sean auch das ist wieder so ne Aussage die man nach einem Spiel noch nicht treffen kann

    • 05.08.22

      Also so unrecht hat Manu jetzt nicht. Ich würd auf keinen Fall behaupten dass Mane besser als Lewy ist, sind ja auch 2 völlig unterschiedliche Spielertypen. Aber nach den ersten Spielen bestätigt sich der Eindruck, dass Bayern nicht mehr so Lewy fixiert ist, umd dadurch enorm flexibel ist. Da können jetzt andere aus ihren Schatten treten und Verantwortung übernehmen, und das machen sie bis jetzt recht gut. Aber wie quatzl auch gesagt hat, es wird Momente geben, da wird Lewy mit seinen besonderen Momenten fehlen. Alles in allem macht es richtig Spaß da zuzuschauen

    • 05.08.22

      Vielen Dank. Das ist genau das was ich meine. Mane macht die Mannschaft besser und das schließe ich nicht aus den 2 Pflichtspielen sondern das ist meine Meinung für die ganze Saison. Klar hat Lewa andere Qualitäten und ist in gewissen Dingen besser als Mane aber es geht ja genau darum dass man sich in wichtigen Spielen nicht nur auf einen Spieler verlässt und es sich jede Woche nicht nur um einen Spieler alles dreht. Das macht die gesamte Mannschaft besser. Weil jeder sich in der Verantwortung sieht. Und gnabry wird enorm von dieser neuen Position profitieren.

    • 05.08.22

      Das wird sich noch in den Duellen gegen Man City, Liverpool, Barca PSG und Real alles zeigen, wie viel besser Bayern geworden ist.

    • 06.08.22

      Also wenn ein Spieler bei den internationalen Topklubs in den letzten Jahren für Eigensinn stand, dann Mané... Wie oft der völlig unsinnig aufs Tor geschossen hat, statt querzulegen, ist unschlagbar. Wird dir jeder LFC Fan bestätigen.

  • 05.08.22

    Sorry wenn ich da jetzt Leute mit trigger aber was zur Hölle spielt frankfurt da defensiv. Jeder Angriff von Bayern läuft genau gleich ab und es gibt nicht mal ein bisschen gegenwehr

  • 05.08.22

    Danke an alle Pavard-Hater. Danke, dass ihr mich ihn habt günstig kaufen lassen. Danke, dass ich wegen eures mangelnden Fußballsachverstands diese Saison gewinnen werde. Danke im Voraus für eure Dislikes, ihr wisst, was ich meine 😉

  • 05.08.22

    Punkte sind am hängen oder?

  • 05.08.22

    Wer bekommt die torvorlage zum 2:0?

  • 05.08.22

    kann mich einer aufklären wieso da nur gepfiffen wird?

    • 05.08.22

      weil die leute für fußball im stadion sind

    • 05.08.22

      Finde ich unmöglich das beim singen der Nationalhymne gepfiffen wird. Das gibt es auch nur in DE 🤢. Ist dem Mädel gegenüber auch respektlos.

    • 05.08.22

      Das Singen der Nationalhymne ist meiner Meinung nach eine "Tradition", die von mir aus gerne abgeschafft werden darf.

    • 05.08.22

      Genau, Deutschland schafft sich eh gerade ab, wofür dann eine Nationalhymne

    • 05.08.22

      Wofür überhaupt eine Nationalhymne frage ich mich. Dieser dumpfe Patriotismus war mir schon immer fremd. Hat im Sport meiner Meinung nach nichts zu suchen

    • 05.08.22

      Bin auch für eine Gender gerechte, Religions- und Nationalitätsneutrale Liga. Muss es eigentlich "Bundes"liga heißen?! Warum nicht "Regenbogen Ballsportliga"? Frauen und Männer/innen sollten eine Liga bilden. Ist ja wie früher im Kloster. Männer und Frauen getrennt... Kommst du noch klar?

    • 05.08.22

      Wenn du von Kritik an einem Lied so getriggert wirst, dass du sofort sämtliche Geschütze des bedrohten alten weißen Hetero-Mannes auffährst, weiß ich ehrlich gesagt nicht, ob ich derjenige bin, der ein Problem hat😅

    • 05.08.22

      Aber ganz sicher 😅

    • 05.08.22

      Walter Frosch ist der Grund warum dieses Land vor die Hunde geht 😂

    • 05.08.22

      Das kann von mir aus so sein aber einen vernünftigen Grund warum man vor einem Sportereignis eine Lobeshymne auf das Land singen sollte, in dem man zufällig geboren wurde, kann mir scheinbar trotzdem niemand nennen.

    • 05.08.22

      Zum Glück haben wir in unserem Land keine anderen Probleme als uns vor der Saisoneröffnung ein paar Minuten die Hymne anzuhören. Da is es dann auch völlig verständlich, dass tausende mutige Fans, EIN!!! junges Mädel auf Distanz komplett wegpfeifen.
      WalterFrosch, du solltest ne Petition starten dass solche Unmenschen nicht mehr die Hymne im Stadion singen dürfen, oder noch besser.... klebt Euch doch gleich am Torpfosten fest.

    • 05.08.22

      Das "junge Mädel" war eine erwachsene 32-jährige Frau und erfahrene Musikerin. Ich denke sie kann mit Kritik umgehen und die muss sie sich definitiv gefallen lassen, wenn sie sich dazu entscheidet, vor 50.000 Menschen, die für Fußball bezahlt haben, das Deutschlandlied zu trällern. Zumal der Großteil der Frankfurter und Münchner Fanszene jetzt nicht gerade als unpolitisch einzuordnen ist.

    • 06.08.22

      Ich finds interessant wie sich manche Menschen das Recht rausnehmen, zu entscheiden, ob es richtig oder falsch ist die Hymne vor der Eröffnung singen zu lassen. Man kann sich ja seine eigene Meinung bilden. Aber eine Frau, unabhängig ob man jetz 32 als jung oder alt empfindet, zu tausenden auszupfeifen und bloßzustellen, ist ein Unding. Das hat nichts mit konstruktiver Kritik zu tun, sondern mit eigener feiger Frustbewältigung. Aber das ist ja leider mittlerweile Gang und Gebe, dass sich manche Fangruppen, oft vermummt, völlig daneben benehmen. Schade eigentlich, weil der Großteil der Fans, gerade in Frankfurt, wirklich tolle Stimmung machen. Das ist einfach nur unnötig. Wegen ein paar Minuten Hymne. Wie gesagt, scheinbar haben wor keine anderen Probleme..

    • 06.08.22

      Mensch Walter, "Deutsche Bundesliga", organisiert in der "Deutschen Fußballliga", im "Deutschen Fußballbund"... Wieviele ausländische Mannschaften spielen denn da mit (also in einer sich nicht auf dem Gebiet der BRD befindlichen Stadt beheimatete)?Na, merkst du was...?Aber klar, alles abschaffen, alle Nationen, alle Kulturen, alle Vielfalt, wie damals in der Sowjetunion, da muß alles gleich, austauschbar und langweilig sein, der kleinste Nenner des Sozialismus regiert wieder, ohne Hoffnung, ohne (selbstgeschaffenen) Sinn, fremdverwaltete Bürokratie statt freies Leben. Die anderen fühlen sich bedroht? Ja, weil sie dich sozialistischen Kleingeist überfordern und du eben alles auf die Nullinie runterkürzen willst - bzw. mußt, um dich zu beruhigen und weil da heute traurigerweise wieder viel zu viele von dir sind (Individuen wollt Ihr ja nicht sein, also setze ich dich konsequent gleich). Zweimal Sozialismus, braun und rot, hat ja leider nicht gereicht, nun also dasselbe in grün - Mittelmaß und Dummheit sterben nicht aus und wollen sich immer noch vergöttert sehen.

      P.S.: Ohne normale (im biologischen Sinne einzig natürliche) Sexualität gäbe es dich übrigens gar nicht.

    • 06.08.22

      Bin ich hier noch auf LigaInsider? 😂

    • 06.08.22

      @WalterFrosch90, hier mal ein bisschen Support, bin voll bei dir. Mit solchen Themen stößt du auf LigaInsider aber auf taube Ohren, der Großteil der User hier sind weiße Cis-Männer, die riesige Angst vor jeglichen gesellschaftlichen (oder politischen) Veränderungen haben, die ihre komfortable dominante Position gefährden könnten (das Like/Dislike-Verhältnis der Kommentare spricht Bände). Da musst du mit sowas wie Patriotismuskritik gar nicht erst ankommen und dich nicht wundern, wenn direkt wieder die Themen aufkommen, über die sie sich so toll echauffieren können (Geschlechtergerechtigkeit zum Beispiel, oder das Klima - guck dir mal den Usernamen von dem limitierten Geist zwei Posts über mir an...). Aber lass dir von diesen Menschen bitte nicht deinen moderneren und gesünderen Blick auf die Welt vermiesen.

    • 06.08.22

      Ironie, Tuntzen? Typische dümmliche Argumentation, inkl. Opferrolle... Ihr habt längst die Wortführerschaft und de facto die Herrschaft übernommen (und nein, die Herrschaft von Minderheiten ist nicht die Definition einer Demokratie). Aber paßt alles bei dir, Klimakonservativer und "Geschlechtergerechtigkeit" als Newspeak für die Gleichschaltung/Abschaffung der Frau... Im Endeffekt seid Ihr es, die die gabze Welt zu weißen Männern macht und jede Vielfalt abschafft.

    • 06.08.22

      Nein, keine Ironie. Und auch keine Opferrolle, ich bin selbst weißer Cis-Mann, aber die reflektierte Sorte.

    • 06.08.22

      Wenn eine Schublade von Männern keine "komfortable dominante Machtposition" hat, dann ist es die der weißen Europäer ihr Bratpfannen 😆. Mehr Gleichberechtigung gegenüber Frauen, Schwulen, Lesben, diverse, schwarze etc. als im Mitteleuropa gibt es nirgends auf der Welt. Auch gibt es kaum ein Land Mit weniger Vaterlandsgefühl wie in DE. Und das trotz uns dominanten CIS Männern in Überzahl 🤣🤣🤣 So viel Stuss am frühen Morgen.

    • 06.08.22

      Korrekt, Tobiasz, aber GleichBERECHTIGUNG und GleichBEHANDLUNG sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Und klar hat Mitteleuropa da den anderen Regionen der Welt viel voraus, aber "mehr" bedeutet nicht zwangsläufig auch "genug".

    • 06.08.22

      @Tutzen, vielen Dank! Alles was du schreibst habe ich auch schon gemerkt aber dann erkannt, dass hier Hopfen und Malz verloren ist und nicht mehr geantwortet. Die gute Greta ist so verbittert und unreflektiert, da fange ich gar nicht erst an zu diskutieren. Sollen sie in ihrer Bubble leben, das Problem erledigt sich zeitnah von selbst. Ich hätte einfach nur gehofft, dass sich im Fußball mittlerweile etwas getan hat und diese Bildzeitung-Proleten nur noch in diversen Facebook-Kommentarspalten zu finden sind. Ich bin übrigens auch ein beinahe alter (fast 40), weißer cis-Mann und möchte nicht behaupten, dass diese Positionen nur von der jüngeren Generation vertreten werden. Vielleicht seid ihr doch nicht in der Mehrheit, liebe Greta?

    • 06.08.22

      @Tutzen übertreibt es nicht mit euren Forderung. Ich kann nicht, wenn ich auf den Händen, statt auf den Füßen laufe erwarten, dass mich keiner schief anguckt oder tuschelt. Was man aber erwarten kann, ist das man deshalb nicht zusammgeschlagen oder beleidigt wird! Es wird immer eine Norm geben und wer davon abweicht muss damit rechnen. In DE gibt es auch mehr als genug GleichBEHANDLUNG. Ich verrrate dir auch warum ich so denke. Wenn die gesamte Welt aus Deutschland bestehen würde, wäre ich deiner Meinung und für noch mehr Gleichbehandlung aller aus der Norm fallenden Geschöpfe. Die Weltlage sieht aber nunmal anders aus. Russland führt Krieg gegen Ukraine, China bald gegen Taiwan und damit gegen die USA. Sind wir dann mit der NATO drin? Möchtest du mit dieser verweichlichten Luxusgesellschaft in einem Krieg verwickelt sein? Da gibt es btw. auch keine Rücksichtnahme. Ich habe keine Lust mit meiner Familie zu flüchten, nur weil wir uns die letzten jahrezehte um so einen scheiß Gedanken machen, statt eine Einheit zu werden. Geschichtlich haben wir auch das Vaterlandsgefühl auserzogen bekommen. Auch interessant: Wer in jegliches Ausland auswandert hisst die Flagge des jeweiligen Landes. Nach DE kommen Flüchtlinge und hissen Ihre Heimatflagge. Wir haben keine Gesellschaft auf die man stolz sein kann/ möchte. Wenn hier Putin, XI Jiping oder sonst wer bald herrscht, kannst dir noch Gedanken machen, ob wir in DE nicht doch genug Gleichbehandlung hatten. Weit ausgeholt. Aber ich finde es ist ein wichtiges und interessantes Thema. Gerne würde ich mich face to face mit dir/ euch drüber unterhalten. Denke wir bleiben anderer Meinung. Ich kann meine aber erklären und belegen und deshalb bleibe ich dabei. Wünsche dir/ euch trotz Nationalhymne beim Saisonauftakt eine erfolgreiche Saison. Seit bitte Sie fair und setzt euch im Stadion für Gerechtigkeit und Respekt ein, indem ihr der Tradition huldigt und dem Mädel Respekt zollt. Eben genau das, was ihr erwartet. Früher oder später werden wir enger zusammenrücken müssen, als uns jetzt lieb ist. Das verspreche ich euch

  • 05.08.22

    Musiala wird der Star der Saison!!

  • 05.08.22

    Davies Prime incoming ↗↗↗

  • GerdDERTolle
    5 Fragen 0 Follower
    GerdDERTolle
    05.08.22

    wenn man um 4uhr morgens aufsteht, dann ist bundesliga.

    und der grosse streit mit frau vorprogrammiert, weil man dann den ganzen tag nur am strand rumliegt und pennt

    ist es mir aber wert ! go frankfurt !

    btw. bin weder frankfurt noch bayern fan. aber hoffe das frankfurt gut gegenhaelt. und sabitzer in meinem team macht hoffentlich ein gutes spiel und 1 tor. ..

    wie haben meine mitspieler gelacht als ich sabitzer fuer 8mio gekauft habe....