26.03.2020 - 08:00 Uhr Gemeldet von: LigaInsider | Autor: LigaInsider

Im Duell Nummer 13 unseres LigaInsider-Turniers tritt Sebastiaan Bornauw vom 1. FC Köln gegen Philippe Coutinho vom FC Bayern München an.


Wer bei Kickbase und Comunio den besseren Marktwert sowie diese Saison mehr Punkte bei LigaInsider gesammelt hat, seht Ihr in der folgenden Tabelle.

Der Spieler mit den meisten Stimmen zieht in die nächste Runde ein.

Die Zahlen der Kontrahenten:


SpielerComunio-MWKickbase-MWLI-Punkte
Bornauw4.460.00011.102.164820
Coutinho13.480.00047.239.5391069

Wer ist der bessere Spieler? Bornauw oder Coutinho?

Die Umfrage endet 26.03.2020 16:00
Sebastiaan Bornauw
46.4% Complete
46.4%
Philippe Coutinho
53.6% Complete
53.6%

  • KOMMENTARE

  • 26.03.20

    Das wird interessant :)

  • 26.03.20

    Gemessen an den individuellen Möglichkeiten müsste Bornauw klar gewinnen.

    • 26.03.20

      Da weiß jemand nicht was individuell heißt....
      oder ich versteh den sarkasmus nicht

    • 26.03.20

      Vermutlich ist es beides :)

    • 26.03.20

      beides kann es aber nicht sein
      oder verstehe ich deinen Sarkasmus nicht?^^

    • 26.03.20

      Oder SantiCazorla hat mich nicht richtig verstanden: Coutinho hat die größeren individuellen Möglichkeiten (besserer Fußballer), gemessen daran hat Bornauw über seinen Möglichkeiten gespielt und verdient daher den Sieg hier.

    • 26.03.20

      Und Union Berlin verdient die Meisterschaft weil sie über ihren Möglichkeiten gespielt haben und Bayern einige Spiele nicht?

      Ich weiß jeder definiert anders wen er für den besseren Spieler hält. Aber es sollten sich doch alle einig sein dass es hier nicht um den formstärkeren Spieler geht.

      Edit: Ich will damit nicht sagen dass ich hier für Coutinho vote. Ich finde nur deine Begründung ist nicht valide.

    • 26.03.20

      Wenn es um den Spieler der Saison geht, dann geht es doch gerade um Form oder? Ich würde ebenfalls jetzt mal offen lassen, ob Coutinho insgesamt (auch ohne seine Fähigkeiten zu berücksichtigen) absolut eine bessere Saison spielt. Ich habe vor allem viele verstolperte Alleingänge in Erinnerung.

    • 26.03.20

      Nein geht es nicht. Die Fragestellung war wer unserer Meinung nach der aktuelle beste Spieler ist. Nicht: wer ist der formstärkste Spieler.

      Es hätte ja auch im November/Dezember niemand behauptet, dass Werner ein besserer Stürmer ist als Lewa nur weil er in der zweiten Hälfte der Hinrunde besser in Form war. Oder?

    • 26.03.20

      Jap Union würde sich den Titel verdienen

    • 26.03.20

      Und Eddi the Eagle und die jamaikanische Bobmannschaft sollten Olympiasieger sein...
      Das ist kein Malwettbewerb für Zweitklässler! In der Bundesliga wird ausgespielt, wer die BESTE Mannschaft der Saison ist. Fertig. So einfach. Wer am Ende nach 34 Spieltag oben steht hats verdient. Und niemand anders.

    • 26.03.20

      Ganz klar Coutinho. Warum wohl ist er ein Weltstar?

    • 26.03.20

      Weltstar ist man doch nur mit aktueller Leistung, oder? Frag mal Mario G. aus Dortmund.

    • 26.03.20

      @randoom oder bei aktuellen corona Gegebenheiten vll auch nach 25 Spieltagen 😄

    • 26.03.20

      Hoffentlich nicht :D

  • 26.03.20

    Wieder eine schwierige Entscheidung.
    Coutinho ist sicherlich der bessere Fussballer und aufgrund seiner Erfolge sicherlich ein absoluter Topstar im Fussballgeschäft. Allerdings bringt er diese Saison öfters keine guten Leistungen auf den Platz.
    Bornauw hingegen war denk ich mal für die meisten von uns ein ziemlich unbekannter Spieler vor der Saison. Er hat sich jedoch im Laufe der Saison zu einem der wichtigsten Spieler in Köln hochgearbeitet und ist sicherlich mit der momentanen Leistung, ein der besten IV's in der Bundesliga (zudem enorm torgefährlich).
    Also eine echt schwierige Entscheidung zwischen einem populären Namen/Vita und einen einem Spieler, der in dieser Saison für seine Verhältnisse überragend spielt!

    • 26.03.20

      Ich hab genau aus diesem Grund bornauw gewählt aber war ja klar das der hochgelobte brasilianer gewinnt

    • 26.03.20

      Immerhin ist es angemessen knapp, das Voting.

    • 26.03.20

      bornauws tore sind vor allem oft die wichtigen. gegen schalke und freiburg jeweils das 1:0. Gegen Frankfurt das 2:2 ... was Köln dann ja noch in ein 4:2 gedreht hat.
      Coutinho hat glaube ich nur auf schon hohe Ergebnisse drauf gelegt.

    • 26.03.20

      Cou hat drei Spiele entschieden, mit Scorern und/oder Toren. Selbst beim 6:1 gegen Bremen wäre es ohne ihn 1:1 ausgegangen. Kann man in diesem Fall nicht als Argument nehmen, meiner Meinung nach. Für mich ist Coutinho trotzdem der bessere Kicker. Bei Köln ist es auch deutlich einfacher herauszustechen, als bei Bayern.

  • 26.03.20

    Wieder genau dasselbe, wie gestern zwischen Koch und Thuram.

    Coutinho ist der bessere Kicker, aber Bornauw ist der Kölner Defensivspezialist, der mich persönlich sehr überrascht diese Saison.

  • 26.03.20

    Bornauw macht wichtige Tore (als IV) und Coutinho glänzt in 1 von 10 Spielen, und das auch nur gegen Abstiegskandidaten. Dieses Voting dürfte deutlich für Bornauw ausgehen!

    • 26.03.20

      Leider nicht 🙄

    • 26.03.20

      Mh. Da interpretieren die Leute die Frage nach den besseren Spieler unterschiedlich.
      Es wurde in meinen Augen nicht nach dem Spieler mit der besten Form oder den Spieler gefragt der mehr wichtige Tore macht, sondern nach dem besseren Spieler..

      Wenn die Frage wäre, wer hat die bessere Form oder wer ist der wichtigere Spieler für seinen Verein, wäre meine Antwort klar Bornauw.

    • 26.03.20

      Ob wohl Coutinho deiner Meinung nach dieses Duell auch verlieren würde wenn sie zusammen in einem Team wären 🤔

    • 26.03.20

      @mariland
      Die Frage ist nicht wirklich zu beatworten.
      Coutinho wäre in Köln absolut gesetzt. Mehr Einsatzzeit, mehr Sicherheit und dann evtl. bessere Form. Er hätte wohl mehr Scorer auf dem Konto als bei den Bayern, obwohl er bei einem schwächeren Team spielen würde.
      Dass er absolut heraus stechen würde mit seiner Klasse, sthet wohl außer Frage.

    • 26.03.20

      Irgendwie muss man das ja beurteilen können... Ich stelle mir bei diesem Voting immer die Frage wen ich lieber in meinem Team hätte. Da gewinnt eindeutig Coutinho.

    • 26.03.20

      @mariland
      Genauso stimme ich auch ab. ;-)
      Da zählt vor allem die allgemeine Qualität und Form spielt natürlich auch eine Rolle. Es gibt aktuell auch einige Spieler die ich Coutinho vorziehen würde.
      PS: Ich habe auch für Coutinho gestimmt

  • 26.03.20

    Hier ist wieder ein schwerer Vergleich.
    Unterschiedliche Positionen
    Unterschiedliche Form
    Unterschiedliche Vereine

    Bornauw spielt ein eine überragende Saison bei einem schwachen Verein als IV.
    Coutinho spielt eine enttäuschende Saison bei einem starken Verein als OM/LA/RA.

    Trotzdem sehe ich ihn Coutnho auch aktuell noch den besseren Spieler, selbst wenn ich die Form einrechne.

  • 26.03.20

    Ich habe Bornauw gewählt, einfach weil er (diese Saison) Bedeutenderes geleistet hat als ein Coutinho.

  • 26.03.20

    Wenn man nur danach votet, wer der bessere Fußballer ist und Form, Bedeutung fürs Team usw. außer Acht lässt, kann man auch Fifa Werte vergleichen.

    Bornauw hat als IV 5 Dinger gemacht und ist maßgeblich an der überragenden Kölner Form beteiligt. Coutinho hingegen ist als vermeintlicher Weltstar nicht mal richtig Stammspieler. Sollte ein klares Ding sein, ist es aber leider nicht

  • 26.03.20

    Ich als Köln Fan freue mich einfach über fast 47% im direkten Duell gegen einen - vom Potential her - Weltstar. Wer die WM gesehen hat weiß, dass er wenn er in Form ist mehr Impact für die Brasilianische Elf hat als ein Neymar.

    Duell verlieren ist schon okay. Mich freut es, dass unsere Spieler Anerkennung für grandiose Leistungen bekommen, auch wenn sie „nur“ beim „kleinen Aufsteiger“ spielen und nicht in der Allianz Arena.

  • 26.03.20

    Das ist ein bisschen wie die 1.Runde in Wimbledon. Da ist man auch froh wenn sie vorbei ist