Marvin Friedrich | Borussia Mönchengladbach

Offiziell: Friedrich un­terschreibt in Gladbach

11.01.2022 - 17:10 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Robin Meise

Nun ging dann doch alles ganz schnell: Marvin Friedrich wechselt vom 1. FC Union Berlin zu Borussia Mönchengladbach. Der Innenverteidiger hat am Dienstagnachmittag einen bis 2026 datierten Vertrag unterschrieben.


„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, in Marvin Friedrich einen Innenverteidiger zu Borussia zu holen, der in den vergangenen Jahren in Berlin einen hervorragenden Weg gemacht und sich zu einem der besten deutschen Abwehrspieler der Liga entwickelt hat“, so Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Friedrich wird laut Klubangaben am Mittwoch erstmals mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Platz stehen und bereits für das Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen zur Verfügung stehen.

Zur letzten Meldung vom 11. Januar 2022:

Friedrich soll am Mittwoch in Gladbach unterschreiben

Es deutet sich an, dass Marvin Friedrich kein weiteres Spiel für den 1. FC Union Berlin absolvieren wird. Wie bereits durchgesickert ist, wird sich der Innenverteidiger im Winter Borussia Mönchengladbach anschließen. Die Rheinische Post vermeldet, dass sich der Profi mit seinem Bruder Steffen im Hotel des Borussia-Parks befindet und bereits am Mittwoch bei den Fohlen unterzeichnen soll.

Derweil kann das Gerücht um einen Gladbach-Wechsel von Martin Hinteregger zu den Akten gelegt werden, ganz unabhängig von der Personalie Friedrich. Der Österreicher selbst reagierte vor einigen Tagen via Instagram süffisant auf die Spekulationen („schlechter Insider“), laut Bild verwies auch Eintracht Frankfurt die Meldung ins Reich der Fabeln.

Zur ursprünglichen Meldung vom 11. Januar 2021:

Medizincheck: Friedrich vor Wechsel nach Mönchengladbach

In der Bundesliga kommt es laut Bild-Informationen in Kürze zu einem internen Wechsel von Marvin Friedrich. Der Innenverteidiger, der aktuell noch bis 2022 an den 1. FC Union Berlin gebunden ist, absolvierte nach Angaben des Blatts am heutigen Dienstag den Medizincheck bei Borussia Mönchengladbach. Andere Medien untermauern die Meldung inzwischen.

Zuvor hatte die B.Z. bereits berichtet, dass der Defensivmann nicht auf dem Trainingsplatz in Berlin zu finden war. Ein Abschluss des Winter-Transfers wird dementsprechend zeitnah erwartet. In Gladbach soll Friedrich offenbar die Nachfolge von Matthias Ginter antreten, der im Sommer den Verein verlassen wird.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,03 Note
3,47 Note
3,93 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
31
34
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!