Max Kruse | 1. FC Union Berlin

Kruse kündigt Bun­des­li­ga-Rückkehr an: Entscheidung in den nächsten Tagen

02.08.2020 - 18:05 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Kurz nach den erneuten Gerüchten um seine Person meldete sich Max Kruse dann am Sonntagabend selbst zu Wort: Via "Instagram Story" veröffentlichte der Stürmer ein kurzes Video, in dem er eine Entscheidung für die nächsten Tage ankündigte. Danach fügte er noch hinzu: "Und dann sehen wir uns auf jeden Fall bald in der Bundesliga wieder".

Letzte Meldung vom 2. August:

Werder und Kruse mit ersten Vorgesprächen – auch Schalke dran?

Seit der ehemalige Bundesliga-Spieler Max Kruse vor knapp einem Monat seinen Vertrag bei Fenerbahce Istanbul kündigte, ist er eines der Dauerthemen im deutschen Fußball: Kehrt der Stürmer zurück zu Werder Bremen – oder vielleicht zu einem anderen Bundesligisten?

Wie die "Deichstube" berichtet, sollen nun erste Vorgespräche zwischen dem Angreifer und seinem Ex-Klub stattgefunden haben. Auch die "Bild" bestätigt diese Information und fügt hinzu, dass es sogar bereits eine grobe Einigung über die Höhe des Gehalts geben soll.

Dennoch schreiben beide Quellen, dass es bis zu einer Unterschrift weiter dauern könnte – weil Kruse mit seiner Zusage noch zögert. Denn dem 32-Jährigen sollen auch Angebote von anderen Bundesligisten vorliegen, die er ebenfalls in Erwägung zieht. Während laut der "Deichstube" nun auch der FC Schalke 04 um Kruse wirbt, widerspricht hier die "Bild". Sie nennt zwar keine Namen der weiteren Interessenten, schreibt aber ausdrücklich, dass die Knappen nicht dazu gehören.

Werder will Klarheit bis zum Trainingslager

Einig sind sich am Ende wieder beide für den Zeitrahmen eines möglichen Transfers: Wie beide berichten, wird Werder nicht ewig auf Kruse warten und will innerhalb der nächsten zwei Wochen Klarheit haben. Spätestens wenn die Bremer zum Trainingslagers aufbrechen, soll die Verpflichtung durch sein, damit der Spieler sich vernünftig auf die neue Saison vorbereiten kann und nach mehreren Monaten ohne Spielpraxis wieder rechtzeitig in Form kommt.

Werder Bremen bezieht sein Trainingscamp vom 15. bis 25. August im Zillertal in Österreich. Wie es sonst bei den Grün-Weißen sowie allen anderen Bundesligisten mit der Saisonvorbereitung weitergeht, könnt Ihr in unserem Sommerfahrplan 2020/21 der Bundesliga-Klubs nachsehen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,20 Note
2,95 Note
-
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
32
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!